kurz vor dem Zugriff. Das Gegenlicht war schwierig, machte am Ende aber durchaus einen gewissen Reiz aus. Meck-Pom Allen ein schönes Wochenende, viele Grüße Tobias
Mehr hier
Irgendwie fand er (oder sie?) Gefallen an mir und hat mich eine ganze Zeit fixiert. Ich bin einem Schwarzmilan ohne Tarnung noch nie so nah gekommen. Natürlich würde ich mir einen anderen Hintergrund wünschen...
Mehr hier
Hallo, auch bei Mistwetter muss so ein Milan ja nunmal fressen. Gruss Eric
Mehr hier
freute sich der Milan über den Fisch und ich über das Bild. Gruss Eric
Mehr hier
Wenn man diese Greife jagen sieht, dann weiss man warum sie KITE = Drachen heissen. Wahnsinnig schnell, hier mal im beginnenden Sturzflug... Gruss Eric
Mehr hier
Aus dem Archiv 2013. lg, Tatyana
Mehr hier
Auch ich hatte letzte Woche mal wieder Glück an meinem Winteransitz. Brandenburg sah bei außergewöhnlicher Schneelage mal wieder längere Zeit die Sonne! Und die Milane sind zurück. Während am Vortag ein Rot- und ein Schwarzmilan ca. 15 min nur über dem Platz tanzten, sich aber nicht trauten zu landen, hat es am Mittwoch dann geklappt. Die ca. 50 Kolkraben und einige Bussarde am Vortag waren den Beiden wohl doch etwas zu viel. (mir auch, da macht man keine Fotos mehr) Mittwoch war die Szenerie wi
Mehr hier
Hallo , ich habe hier lange nichts mehr eingestellt , aus Respekt vor den vielen excellenten Naturbildern und dem Wissen um die Mühen unter denen sie entstehen. Dieses Bild hier gefiel mir dennoch so gut und ich dachte , das es ins Forum passt. Um Mißverständnissen vorzubeugen habe ich die sichtbaren Spuren der Gefangenschaft nicht entfernt. Das Bild ist verkleinert und nachgeschärft , sonst keine EBV. Vielleicht gefällt ja , trotz Falknereibild . Aufgenommen in der Adlerwarte Berlebeck. Ich bin
Mehr hier
Serie mit 46 Bildern
Hier möchte ich Bilder von wild lebenden heimischen Greifvögeln in ihrer und meiner natürlichen Umgebung zeigen. Bei allen Bildern handelt es sich um unbeeinflusste Naturbilder, dieses sei erwähnt da ich kein "Fan" von künstlich herbeigeführten Situationen bin welche bei Greifvogelaufnahmen leider fast die Regel sind. Aus diesem Grunde gibt´s bei mir auch kaum Aufnahmen in typischer "Winterqualität" sondern eher von Frühjahr bis zum Herbst ;-).
Mehr hier
hatte der Schwarzmilan beim Anvisieren seiner Beute! Ich hatte großes Glück, beide Milan- Arten in solcher Flugposition ablichten zu können!
2010-05-03 17:33 lg, Tatyana
Mehr hier
Das Hochwasser zieht sich ganz langsam von den überfluteten Elbwiesen zurück und für Greife wie Rot- und Schwarzmilan beginnt dann die Suche nach Verwertbarem. Oft steht der Schwarze Milan dabei rüttelnd in der Luft! Hier hatte es ihm ein toter Fisch angetan.
Ich wollte immer mal einen Milan im Flug fotografieren - war aber nie wirklich nah an ihnen dran... An diesem Abend im Sommer 2008 hat es geklappt! Im gelben Abendlicht zog er an mir vorbei so dass ich 3-4 Aufnahmen von ihm habe!
Schwarzmilan im Wildpark fotografiert. Es ist mein Paul für den ich die Patenschaft übernommen habe! Dafür zeigt er sich immer von seiner besten Seite!
Mehr hier
Im sturzflug ging es runter auf den Acker, (ein Bauer war mit seinem Traktor dabei das Feld umzugraben) so hatte ich gelegenheit dieses seltene schauspiel zu fotografieren,
Siehe Rätsel von gestern LG Michael
Mehr hier
wie man sieht war ich mal wieder mit Werner unterwegs... Miesestes Licht, aber was will man machen... Iso 400 Blende4 1/640 sek alles manuell eingestellt, anders ging es nicht
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter