50 Einträge von 1182. Seite 1 von 24.
gespenstische Stille
Nach einer Frühschicht schnell nach Hause und die Sieben Sachen zusammen gepackt. Mit Hilfe der Trans Alp einige Höhenmeter hoch gefahren und dann auf Schusters Rappen umgesattelt. Die 1. Oktoberwoche war schon Vergangenheit und so war es ohnehin sehr still geworden dort oben auf dem höchsten Punkt der Kitzbühler Alpen. Keine Menschenseele war auszumachen und immer wieder kroch leichter Nebel über den Gipfel. Kurz vor Sonnenuntergang machte sich wieder Nebel breit und so konnte ich den Schatten
Mehr hier
Heimat
Oberhalb der Naturparkgemeinde befindet sich der Steiner Kogel. Knapp unterhalb wurde dieses Panorama aus 7 Hochformatbildern aufgenommen. Das Nokton 10,5 konnte ich vor kurzer Zeit von Sarah Böhm erstehen. Macht echt Spaß mit dieser manuellen Linse zu fotografieren. Ganz links kann man die fast 3000 Meter hohe Ahornspitze ersehen. Weiter rechts erblickt man den Tristner und die Grünbergspitzen. Ganz rechts erkennt man den Penken hoch über Mayrhofen. Und 600 Höhenmeter tiefer ein Stück von Mayrh
Mehr hier
°°° Abendausflug °°°
Abendausflug der jungen Familie.
Alles fließt
Langsam friert alles zu, der Winter hat uns jetzt fest im Griff LG Horst
Mehr hier
Der junge König
Dieser Steinadler verbringt die letzten Tagen bei den Eltern, mit denen er auf Streifzug geht. Das Bild ist aus einem Versteck (mit Spiegelglas, da diese Vögel besonders misstrauisch sind!) entstanden, die Vögel wurden mit kontrolliertem Fleisch angelockt.
Mehr hier
FRAGILE
Schmelze Vorgang an einem Schneekristall. Trotz eisiger Kälte kann man das dahinschwinden der Kristalle beobachten! DFF Stack aus 20 Einzelbildern! Liebe Grüße und einen guten Wochenstart Horst
Mehr hier
Leberblümchen
Ein kleiner Hauch von Frühling! Schönen Sonntag euch allen Horst
Mehr hier
Frühlingsträumerei
Nun ist der Winter endlich auch bei uns eingezogen und man träumt schon wieder vom Frühling! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Spätnachmittag im Sommer
Nachmittags über der Kapaunsalm! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Im Blätterdach
Ein Bild vom vergangenen Sommer, die 1. Äskulapnatter die ich im Zillertal selber sichten konnte! Die Freude war sehr groß! Ein kleiner Vorteil vom Klimawandel??? Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Blumen des Frostes
Hoffe ihr seid alle gut losgestartet? Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Raureifkristalle
Wenn schon kein Schnee liegt, so halten sich an den schattigen Orten Raureifkristalle. So ein bisschen erinnern mich diese Skulpturen aus Eis an das Bleigießen in der Silvesternacht Wünsche Euch Allen hier einen schönen Jahreswechsel und für das Neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit, Glück und jede Menge Motive vor den Linsen! Horst
Mehr hier
Canyoning
Mit Karoline und Wolfi ein Wochenende in den Klammen verbracht! Erwin Tiller konnten wir auch für einen kurzen Abstecher treffen. Hier war dann mit dem Weiterkommen definitiv Schluss Ein 10 Meter Kletterseil 2 Karabiner und 2 "Friends" (Klemmmechanismus die man in Felsrisse platzieren kann)wären sehr hilfreich gewesen, waren aber nicht dabei! Auch die Neoprenanzüge waren schon zum Trocknen über den Zaun gehängt, also war es eher ein frisches Unterfangen (fast hatte ich schon ein Loch
Mehr hier
Wasser
Am Bergbach bei einer Wanderung mit Freunden ins Schwarzachtal, einem Seitental des Gerlostales! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Manches geht niemals vorüber .............
Mit diesem Bild von einer Skitour auf den Hausberg möchte ich Allen hier ein friedvolles, besinnliches und schönes Weihnachtsfest im Kreise der Lieben wünschen. Zeit miteinander verbringen zu dürfen ist ein großes Geschenk. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Schian langsom weachts still
Die Larchbäume leuchten wie Christbäume! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Wintersport!
Die Ski-Saison hat begonnen Schneefink, Januar, Kanton Wallis
Mehr hier
°°° Randbeleuchtung °°°
der Aussichtspunktes "Zinnenblick" als Panorama mit Gesamtüberblick. Panorama aus 10 HF-Aufnahmen
Mehr hier
Wilde Schluchten
Zerklüftete Landschaft in de Dolomiten.
Nähe
Auf der Wiese am Bergbach! Festplattenfund Liebe Grüße horst
Mehr hier
Geissler-Spitzen
Sonnenaufgang an den Geissler Spitzen, Südtirol
Filzenlacke
Wünsche Euch allen ein schönes 4. Adventwochenende! Horst
Mehr hier
Blick in die Tiefe
Da stehen und liegen sie am Abgrund - die Steinböcke. Ein Fehltritt und sie stürzen 150 Meter in die Tiefe. Aber sie sind so trittsicher und balancieren auf dem Fels, wie das nur Steinböcke und Gämsen können.
Wenn einem die Frühlingsgefühle überkommen
Die letzten Haarbüschel des Winterkleides hängen am Fell, doch schon überkommen einem die Frühlingsgefühle. Im Kampf mit dem Nebenbuhler will man den Steingeissen in der Umgebung imponieren. Das Zusammenschlagen der Köpfe und Hörner macht einen solchen Krach, dass die Steingeissen in der ganzen Umgebung auf den Kampf und den Sieger aufmerksam werden.
Junger Steinbock geniesst die Landschaft
Schon auf dem Rückweg vom Gemmenalphorn entdecke ich diesen einsamen jungen Steinbock. Es ist als würde er die tolle Landschaft mit den vielen Hügelzügen und Bergflanken geniessen.
Alpen-Steinbock auf dem Niederhorn im Berner Oberland
Kurz vor Sonnenuntergang gelang mir dieses Bild von einem Alpen-Steinbock auf dem Niederhorn im Berner Oberland (Schweiz).
Das Dach Europas
Als Adventsbild zeige ich Euch eine Panoramaaufnahme, die ich vorgestern kurz nach Sonnenaufgang vom Neuenburger Jura aus gemacht habe. Der Blick nach Süden geht über den Neuenburgersee (von dichten Wolken verdeckt) über das Greyerzer- und Waadtland bis zu den Diablerets (die Spitzen links oben im Bild) und dem höchsten Gipfel Europas, dem Mont Blanc (rechts oben). Wenig sieht man von menschlichem Machwerk - und doch haben wir Menschen es geschafft, dass die Gletscher dieser Berge in ungeahntem
Mehr hier
Die Berge noch ohne Schnee.
Das ist mal etwas Neues, wir haben den dritten Advent und der knapp 1700 m hohe Traunstein ist ohne Schnee. Im Vordergrund ein beliebter Badeplatz am Traunsee, denn man bei -4° doch eher für sich alleine hat. Liebe Grüße aus dem Salzkammergut. Peter
Mehr hier
Sonnentau
Wünsche Euch allen einen schönen 3. Adventsonntag! Horst
Mehr hier
Seckauer Alpen
Anfang Dezember wollte ich am Brandkogel (Seetaler Alpen) den Sonnenaufgang fotografieren. Dieser Anblick der Seckauer Alpen hat mich derart fasziniert, dass ich die aufgehende Sonne hinter mir beinahe verpasst hätte. Ich wünsche euch einen schönen Nikolaustag LG Natascha
Mehr hier
Herbststeinbock
Dieses Steinbockbild ist mit Sicherheit eines meiner Lieblingsbilder des Jahres. Ich habe es Ende Oktober in den Lechtaler Alpen gemacht. Diese Woche war ich wieder am selben Platz, doch leider waren die Steinböcke nicht mehr da. Der Winter ist für alle Tiere der Bergwelt eine super schwierige Zeit. Steinböcke specken in den Wintermonaten einen großen Teil ihres Körpergewichts ab und sind im Frühjahr richtig schmächtig. Wenn euch das Bild gefällt, dann schaut doch mal auf meiner Facebookseite vo
Mehr hier
Blaue Stunde über den Bödenseen
Ein Konservenbild von der Schusterplatte, ganz links im Bild! Liebe Grüße und ein schönes 2. Adventwochenende euch allen Horst
Mehr hier
Stiller Blick gegen Norden
Blickt man gegen Norden kann man den Alpenhauptkamm mit den heimischen 3000ern erkennen. Das abendliche Licht zauberte nochmals etwas Wärme in die Luft. Wobei es bei dieser Nordföhnlage auf über 2000 Metern keineswegs warm war. An diesen Orten komme ich jedes mal ins grübeln, sind sie doch sehr Geschichtsträchtig. Das Gebiet zeigt ein Stück Frontverlauf der Dolomitenfront im Ersten Weltkrieg. Hier die Österreicher und drüben am Paternkofel die Italiener! Für was haben sie ihre Leben hingegeben u
Mehr hier
Auf der Lauer auf der Mauer
Es blieb eine Weile und dann weg!
Golden Canyon
Ein bisschen Farbe in diesen grauen Tagen Mit Karo und Wolfgang ein Wochenende in einer der schönsten Klammen Österreichs verbracht. Erwin Tiller konnten wir auch persönlich kennenlernen, freue mich immer wenn man Forumsmitglieder auch mal in Natura begegnen kann . Übernachtet wurde vor Ort im Zelt. Liebe Grüße und schönen Sonntag Horst
Mehr hier
~ Advent, Advent ... ~
... das erste Kerzlein brennt. Wünsche allen hier einen schönen 1. Advent und eine besinnliche Adventszeit. Die frühe Küchenschelle (Pulsatilla vernalis) konnte ich dieses Jahr noch Ende Juni auf über 2500m blühend finden. Das morgentliche Gegenlicht ließ dieses Exemplar beim Aufstieg in der Almwiese funkeln. - Wallis 2500m -
Mehr hier
Piz Palü
Einer der schönsten, imposantesten und eisgepanzerten Gipfel der Ostalpen! Rechts die Gipfelgestalten der Bella Vista. Ersteigt man den Piz Bernina über den Bianco Grat (nicht im Bild) und übernachtet man anschließend in der Marco e Rosa Hütte um am Folgetag die Bella Vista zu queren und weiter über die 3 Gipfel des Palü zu steigen ergibt sich ein tolles Bergerlebnis! Der Abstieg von der Ostschulter über den obersten Persfirn ergibt dann nochmals Einblick in die Eiswildnis des Engadins. Am Bergh
Mehr hier
Serie mit 0 Bildern
Der Blick
Kam uns in den Alpen entgegen.
Alpenpanorama
Als sogenannter "Flachlandtiroler" wie ich einer bin, ist der Anblick eines Hochgebirges wie auf die Alpen schon etwas besonderes, weil alles was höher als 200m ist, bei mir unter der Bezeichnung Berg rangiert. Von den Vogesen wie hier vom Hohneck aus, ist der Alpenhauptkamm zwar fast noch 200 km Luftlinie weg, aber dennoch sehr beeindruckend. Ein Foto ist daher für mich Pflicht, besonders wenn noch so ein lustiges Fönwölkchen den Himmel über den Bergen dekoriert. So ganz sicher bin ic
Mehr hier
Junge Ringelnatter
Es freut mich immer wenn ich im Biotop in der Nähe meines Wohnortes neue Bewohner finde Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Nach stiller dunkler Nacht
Nach einer Freinacht in den Sextener Dolomiten die ich mit guten Freunden und Bruder Günter verbringen konnte brachte der noch junge Morgen ein Farbenspiel in Pastelltönen die die herrschenden frostigen Temperaturen erahnen lassen! Solche Anblicke werden wieder ein bisschen warten müssen Aufgegeben wird bekanntlich nur ein Brief oder Paket Panorama aus 5 Hochformatbildern! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Sonnenaufgang
Nachdem ich von einigen Fotofreunden die Anregung bekam, ich möge doch auch gelegentlich etwas mehr Bilder aus der Schweiz einstellen, hier nun ein Bild aus der Schweiz. Berner Hochalpen, ganz früh morgens (5:30h), die ersten Sonnenstrahlen lassen die Gipfel erglühen. Diese Berge gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe Jungfrau-Aletsch. Von links erkennt man Schreckhorn, Finsteraarhorn, Ochs, Agassizhorn, Eiger, Mönch, Jungfrau. Das Agassizhorn hat im Jahre 2016 für etwas Wirbel gesorgt, weil es eine
Mehr hier
°°° Spotlight °°°
Sieht fast ein wenig wie im Grand Canyon aus, ist aber in den Dolomiten. Die halbe Dreizinnenhütte habe ich weggestempelt. Dürfte aber nicht so schlimm sein da sie eh schon geschlossen hatte.
Mehr hier
Winterlich(t)
Still liegt der Hochwald in seinem Wintergewand. Durch das wärmende Licht der tiefstehenden Sonne und der absoluten Windstille kommt einem die Kälte nicht so schlimm vor! Gestriger Ausflug mit Karo zu unserer Alpenvereinsschihütte am Penken. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Horst
Mehr hier
Spiegelung und 2 Enten ;-)
Eine schöne Spiegelung und 2 Entchen, welche ich nicht auf dem Bild missen möchte
Mehr hier
Schnee-Patroullie
Gerade fällt in Bern der erste Schnee im Winter 2016/17 - unglaublich früh, aber durch die Kälte der letzten Tage angekündigt. Zur Feier dieses Ereignisses hier zwei Alpendohlen, die im Schnee den Gleichschritt üben.
Mehr hier
Falle
Entdeckt während einem Spaziergang am frühen Morgen! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
50 Einträge von 1182. Seite 1 von 24.

Verwandte Schlüsselwörter