50 Einträge von 1684. Seite 9 von 34.
Und unten fließt die Rur......da gehe ich gerne hin, weil es für mich ein Wohlfühlort ist. Diesen Ausschnitt musste ich so wählen, um ganz unten Häuser auszublenden.
Mehr hier
Für mich gibt es überhaupt keine Frage - dieser Wald lebt! VG Ingrid
Mehr hier
So heißt diese Gemarkung - wie treffend Immer wieder findet man an abgelegenen Stellen im Kleinstprivatwald solche richtig netten Ecken ... VG Ingrid
Mehr hier
Wirtschaftswald in der Eifel. VG Ingrid
Mehr hier
Serie mit 0 Bildern
Wenn das Licht passt, dann wird das popeligste Motiv zum Bild VG Ingrid
Mehr hier
Ein Motiv, welche all diejenigen womöglich kennen, die von der Autobahn aus kommend in die Nordeifel reisen. Gelegen am Fuße der "Himmelsleiter" auf dem Weg nach Roetgen, ist dieses kleine Fleckchen Erde ein wahrer Hingucker... (Wenn man denn nach rechts schaut...) Es war schon später Nachmittag und wir kamen von einem Familienausflug nach Hause und ich sah was Ihr nun seht. Was soll ich sagen, Familie schnell nach Hause gebracht, das Stativ eingepackt und nochmal schnell zurückgefahre
Mehr hier
Eine wirkliche Herbstwaldpracht zeigte sich am Sonntagmorgen auf den Eifelhöhen. VG Ingrid
Mehr hier
Das Licht war bereits den ganzen Samstag über wohlig warm und in einer besonderen Zartheit. Das schrie nach einem Familienausflug. Da wir mit 16.00 Uhr spät dran waren, sind wir lediglich in die Nachbarortschaft Konzen gefahren und haben uns für den belgischen Staatswald entschieden. Was soll ich weiter sagen, lassen wir doch das Bild sprechen! Es wurde ein Lee Filter ND6 hard Grauverlaufsfilter in Verbindung mit einem B+W Polfilter verwendet. Schöne Grüße aus der herbstlichen Eifel Mark Canon E
Mehr hier
Diese Aufnahme entstand im Brackvenn, ein kleines aber feines Gebiet auf der belgischen Seite des Hohen Venn's (Nordeifel) unweit der deutsch/belgischen Grenze. Knapp 20 Minuten nach Sonnenuntergang bot sich mir ein unvergessliches Wolken- und Farbenspiel. Im Sommer war ich dieser Stelle noch von gefühlten 3.234.662 Mücken vertrieben worden. Doch diesmal waren wohl auch die kleinen Plagegeister mehr an der Aussicht, als an mir interessiert... Ich habe von dem Motiv auch ein Pano angefertigt, wel
Mehr hier
Diese Aufnahme konnte ich am Montag Morgen machen! Viele Grüße Mike
Mehr hier
Ein weiteres Herbstbild .... VG Ingrid
Mehr hier
Gestern ist mir ein wenig Herbst über den Weg "gelaufen". Hab ihn schnell mitgenommen ..... Dann rappelte schon wieder das Handy und weiter ging´s Ich hoffe die Strahlen können erwärmen VG Ingrid
Mehr hier
Zum ersten Mal in diesem Herbst habe ich die Rebhühner gefunden! Es ist nur eine kleine Kette und ich hoffe, dass sie den Winter überstehen werden. Meine Freude war auf jeden Fall groß, sie weiterzusehen!!! Viele Grüße Richard
Mehr hier
Ich möchte Euch gerne noch eine Aufnahme aus dem Archiv zeigen. Da ich zur Zeit nicht die richtigen Motive finde, durchsuche ich mein Archiv nach alten "Schätzchen". Dabei ist mir diese Bild hier vom Ernstberg in die Finger gefallen. Das Bild ist aus zwei Aufnahmen zusammengesetzt, eine Aufnahme habe ich ziemlich hell und eine ziemlich dunkel belichtet. Die helle Version habe ich für den Vordergrund und die dunkle Version für den Hintergrund (Himmel) verwendet. Ich bin gespannt, wie es
Mehr hier
So schön kann der Herbst sein. Bei den viele Informationen im Bild konnte ich es nicht wie sonst auf 1200 Pixel einstellen dann hat das Bild 1700 Kb. Dies hier ist auf 1000 Pixel und mit 65% aus CS gespeichert.
Mehr hier
Eine Aufnahme, die ich am Wochenende an der Alf in der Strohner Schweiz machen konnte. Ich hoffe, sie gefällt ein wenig. Gruß Marco
Mehr hier
Diese Detailaufnahme konnte ich gestern Abend machen. Sie zeigt einen Salomonssiegel im Immergün (Vinca). Farblich war es mir einfach zu grün, aber eine Umwandlung ins Schwarz Weiß erzielte, wie ich finde, einen sehr interessanten Eindruck. Ich bin sehr auf Eure Meinung gespannt! Viele Grüße Mike
Mehr hier
Noch ein weiter Aufnahme des wunderschönen Morgens in der kleinen Wacholderheide. VG Ingrid
Mehr hier
Heute morgen in einer kleinen Wacholderheide in der Nähe von Kelberg aufgenommen. Die Aufnahme ist völlig unbearbeitet. Ich habe hier bewusst auf jegliche Kontrasterhöhung oder ähnliches verzichtet, da die Aufnahme exakt die vorgefundene Lichtstimmung widerspiegelt. Ich hoffe, das Altweibersommergefühl kann transportiert werden VG Ingrid
Mehr hier
Ganz viel Herbst liegt nun morgens schon in der Luft. VG Ingrid
Mehr hier
Feiner Nebel hing heute morgen in den Beständen..... VG Ingrid
Mehr hier
Endlich hat es noch mal gepasst VG Ingrid
Mehr hier
Vielleicht ist dies ein unerwünschter Kanadier oder doch ein echter Europäer? Die Genuntersuchungen der Eifelbiber haben bisher nur Kanadier ausgewiesen - doch im letzten Jahr plötzlich einen europäischen Biber Interessante Genveränderung - Gelle Egal, welchen ich hier ablichten konnte, die Kerlchen machen richtig Freude, wenn man ihnen zusehen kann! Viele Grüße Richard
Mehr hier
Diese Aufnahme konnte ich am Dienstag Nachmittag an meinem Teich machen. Es ist schon eine richtige Herausforderung, sie scharf im Flug zu erwischen! Viele Grüße Mike
Mehr hier
Immer wieder ein besonderes Erlebnis für mich ein rastender Mornellregenpfeifer in der Eifel
Nach Sonnenuntergang als Futter für die Steckmücken im Truffvenn unterwegs .... VG Ingrid
Mehr hier
... Ja, so finde ich sieht es aus in der Wolfsschlucht. Es ist auf jeden Fall eine sehr interessante und schöne Schlucht. Viele Grüße Mike
Mehr hier
Gestern Abend haben Mike und ich der kleinen Wolfsschlucht bei Manderscheid einen Besuch abgestattet. Moosüberwucherte Blockhalden, ein Bächlein, gestürzte alte Ahorne, Pilze ..... Mike meinte beim nach Hause gehen - Mensch, fast wie in Kanada! Recht hat er - und das vor der Haustüre!!!! Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Lange habe ich in diesem Jahr nach genau diesem Motiv gesucht .... VG Richard
Mehr hier
Eifel am 24.8.14
Dicke Nebelschwaden zogen an einigen Stellen durch den Wald, an anderen brach die Sonne durch. Die Verhältnisse wechselten im Sekundentakt. In einem Augenblick hatte man ein feines Motiv erfasst, da war es schon wieder uninteressant Hier hat es gerade noch so gelangt. Eine dicke Schwade zog durch den hinteren Teil des Bestandes, während es vorne völlig nebelfrei war. Die Aufnahme zeigt einen typischen Buchenstockausschlagwald, wie er hier in der Region im Kleinprivatwald häufig vorkommt. Auch we
Mehr hier
Mein erster Feuersalamander. Viele Grüße Swantje
Mehr hier
Ich glaube, das ist mein erster Upload in dieser Rubrik Es ist auch der erste Feuersalamander, den ich je gesehen habe Ich hoffe er gefällt! VG Ingrid
Mehr hier
Nach den Gewittern triefte der Wald vor Nässe und der strahlende Sonnenschein des Vormittages verhieß Stahlenwetter Ein paar konnte ich einfangen .... VG Ingrid
Mehr hier
Paarung der Silberbläulinge am 27.7.14 in der Eifel.
Normalerweise pflege ich meine Strahlenbilder im Nebel oder in Wolkenfetzen zu machen. Hier war die Ursache für die Lichtbrechung beängstigend viel Rauch, der durch den Bestand zog. Ein riesiges, qualmendes Reisigfeuer am Waldrand war die Ursache und es zauberte für einen Moment eine überraschende Lichtstimmung in den Wald. VG Ingrid
Mehr hier
... bin ich mal Eine Distelfläche voller Tagpfauenaugen und Kaisermantel, hat auch mich Makromuffel begeistert Hab´s also mal versucht - Disteln mit ein wenig Falter .... VG Ingrid
Mehr hier
Im starken und heissen Südwind "tanzt" ein Schwalbenschwanz (vermutlich Männchen) auf einem Grashalm. Auf einem "Hilltopping-Platz" wartet er auf den Duft der Weibchen. Eifel am 18.7.14. 100 mm Makro, 1/4000 sec, Bl. 3.5
Mehr hier
... bin beim Festplattenstöbern auf dieses Herbstbild gestoßen, welche mir persönlich richtig gut gefällt. Wollte ich Euch gerne zeigen, ehe ich es wieder vergessen habe VG Ignrid
Mehr hier
Nach den Unwettern der Nacht, war es auf den Höhen der Eifel so richtig schön neblig. Der sterbende Buchenwald auf dem Hochkelberg war eindeutig einen Besuch wert. VG Ingrid
Mehr hier
Diese verdrehte Hainbuche fand ich heute bei der Suche nach einer Waldparzelle in einem abgelegenen Bachtälchen. Sie war es mir Wert, noch einmal zum Auto zurück zu laufen, um Kamera und Stativ zu holen. Ein "Kracher" ist es nicht, ich weiß - aber ich steh auf solche Motive im heimischen Wald VG Ingrid
Mehr hier
Ein etwas vernebelter Morgen .... VG Ingrid
Mehr hier
Bei uns auf den Wiesen ist nun richtig viel los. Man hat jedoch nur die Auswahl zwischen drei verschiedenen Arten, entweder Ochsenauge, Dickkopffalter oder Schachbrettfalter. Diese zwei Weibchen konnte ich am Donnerstag Abend ablichten. Viele Grüße Mike
Mehr hier
.... VG Ingrid
Mehr hier
Heute Abend habe ich mir mal die "Kleine Kyll" fotografisch vorgenommen. Unterhalb der Heidsmühle, dort, wo es in die Wolfsschlucht und den Horngraben abgeht, gab es ein paar wirklich feine Motive. Ich hoffe, mein frisches Eifelgrün gefällt VG Ingrid
Mehr hier
Wenig Wald im Forum zu sehen Daher mal wieder ein paar Waldstrahlen ...
Mehr hier
Der Buchenspringrüssler ist ein in diesem Jahr massenhaft auftretender Käfer, der die Buchenblätter benagt. Er ist sehr beweglich und springt flohartig. In diesem Jahr leiden die Buchenwälder der Eifel extrem und dem Befall. Ich wollte gerne dieses Naturphänomen dokumentieren, da es vielen Waldbesuchern eher unbekannt ist. Leider konnte ich nicht verhindern, dass sich dieser Junghabicht ins Bild mogelte. Entschuldigung dafür! Viele Grüße Richard
Mehr hier
Blümkes von Ingrid - Ist ja eher eine Ausnahme .... Vielleicht mag es ja gefallen. VG Ingrid
Mehr hier
50 Einträge von 1684. Seite 9 von 34.

Verwandte Schlüsselwörter