Ein Ladung Ameisenpuppen für die kleinen Wendehälse
© Oliver Richter
Ein Ladung Ameisenpuppen für die kleinen Wendehälse
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/110/554201/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/110/554201/image.jpg
Seit Dienstag ist reger Fütterungsbetrieb bei den Wendehälsen, die Brut wird gelingen - die Freude sehr groß.
Obwohl ich schon einmal eine ähnliche Aufnahme zeigte, wollte ich dieses Szene aufnehmen, da der Wendehals auch die Jungen im Astloch versorgt. Die verdrehen sicher schon die Augen, weil es ständig nur Ameisenpuppen gibt. So ist es jedenfalls tagsüber. Am frühen Morgen werden wohl kleine Insekten gefüttert werden, wenn ich ich die Beutereste am Schnabel richtig deute. (Ohne Gewähr)

Heute passte es mit dem Licht und der Kamera/KonverterObjektiveinheit (7D, 500er und 1,4er TK). Man hat gerade 2 Sekunden, dann ist der Wendehals in der Röhre verschwunden, um nach dre Minuten wieder abzufliegen und nach weiteren 10 min erneut anzufliegen - so die Erfahrungen/ Beobachtungen von Andreas und mir.

Viele Grüße
Oli
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 386.5 kB, 667 x 1000 Pixel.
Technik:
700 mm, ISO 400, F8, 1/160s
Ansichten: 8 durch Benutzer, 210 durch Gäste
Schlagwörter:, , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Spechte Im Muldental:
←→
Serie
Wendehälse in Sachsen:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.