Vollmondnacht am Kranichschlafplatz
© Dieter Damschen
Vollmondnacht am Kranichschlafplatz
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/96/481243/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/96/481243/image.jpg
2008 hatte ich das unbeschreiblich große Glück und Vergnügen, eine Genehmigung für Fotoaufnahmen direkt am Kranichschlafplatz im Linumer Bruch zu bekommen. Das Arbeiten dort am störungsempfindlichen Schlafplatz gestaltete sich wie folgt: Am Nachmittag, vor Ankunft der Kraniche, fertig im Versteck eingerichtet sein, die Nacht vor Ort verbringen und erst am nächsten Morgen und zwar erst dann, wenn der letzte Kranich verschwunden war - manchmal auch erst gegen Mittag – das Versteck wieder verlassen dürfen. Beim Erlebnisfaktor dieser Aktion fällt der Aufwand sowie der mangelnde Komfort und Schlaf solcher Ansitze überhaupt nicht ins Gewicht. Mehr als zwei Wochen habe ich so an Deutschlands größtem Kranichschlafplatz verbracht und hatte in dieser Zeit die erlebnisintensivsten Nächte meines Lebens (als Naturfotograf...).
Möglichkeiten zum Fotografieren gab es vor allen Dingen in den frühen Morgenstunden, bevor die Kraniche zu den Nahrungsflächen aufbrachen. Aber wenn man eh die ganze Nacht vor Ort ist, kann man ja such da versuchen Fotos zu machen. Eines der Ergebnisse also hier. Aufgenommen in der Vollmondnacht vom 14. Oktober 2008, um 22:46. Als Beleuchtung diente das diffuse Licht des Vollmonds, hinter dichten Wolken und die Reflektionen des hellerleuchteten, nächtlichen Berlins in eben diesen Wolken.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 293.5 kB, 1000 x 666 Pixel.
Technik:
D700, 400mm
ISO 1600, f4,5, 30s
Ansichten: 44 durch Benutzer, 806 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.