Schock am Mittag
© achim kostrzewa
Schock am Mittag
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/91/458629/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/91/458629/image.jpg
Grönländer (Inuit) dürfen Robben jagen und verwenden auch wirklich alles davon, so haben wir es immer gelesen und auch selbst geschrieben.
Das es wirklich alles ist, zeigt dieses Foto vom "Fisch"markt in Sissimiut (West-Grönland).
Es sieht grausam aus und ich habe mich nicht getraut zu fragen was mit dem Robbenkopf gemacht wird? Suppe? Nachher hätte man mich noch dazu eingeladen.
Aber seien wir doch ehrlich, bei uns werden aus Schweineköpfen leckere Sülzen gemacht...
Nachdenklich
Euer
Achim Kostrzewa
Nachtrag am Freitag Mittag: die Robben werden absolut waidgerecht im Sommer vom Kajak/Boot aus mit der Kugel in den Kopf geschossen, was großes Können bedeutet, aber die Jäger wollen nicht verhungern.
Im Winter unter teilweise Lebendsgefahr auf dem Packeis an den Atemlöchern mit einer Harpune erlegt, oder an offenen Stellen geschossen. Es wird nicht gekeult oder sonstige grausame Methoden verwendet. Jeder Fehlschuß kann zum Hungertod führen, Fallen ins Wasser ebenso.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Keine Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 367.7 kB, 972 x 648 Pixel.
Technik:
Sony R-1
Ansichten: 62 durch Benutzer, 705 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Serie
Grönland Eisberge:
→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.