Andromeda M31 Widefield
© Markus Neuen
Andromeda M31 Widefield
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/244/1222894/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/244/1222894/image.jpg
Hallo Allerseits,

astronomische Aufnahmen findet man in diesem Forum eher selten. Dennoch möchte ich Euch mein Ergebnis einer kalten Oktobernacht in der Eifel zeigen.
Durch die Sichtbarkeit mit bloßem Auge ist Andromeda ein Teil unserer Natur bei Nacht und passt meines Erachtens auch in dieses Forum.
Andromeda gehört zu den bekanntesten Himmelsobjekten.
Auch wenn das Licht dieser beindruckenden Spiralgalaxie mit einem Durchmesser von ca. 250.000 Lj. über 2,5 Millionen Jahre bis zur Erde benötigt, ist sie einer unserer nächsten Nachbarn ausserhalb unserer Milchstraße.
Begleitet wir sie von den kleinen Galaxien M32 und M110.

Ich hoffe es gefällt Euch.


DANKE! DANKE! DANKE!


Beim Blick auf dem Monitor dachte ich, ich sehr doppelt. ;-)

Ich freue mich RIESIG!!!

Vielen, vielen Dank Allen, die das Bild des Tages, durch Ihren Sternenregen möglich gemacht haben.
Danke auch an die Moderatoren, für die Wahl zum Bild der Woche.

Ich fühle mich sehr geehrt mit einem, für dieses Forum, eher ungewöhnlichen Motiv so viel Zuspruch erhalten zu haben. Gerade weil ich mich in letzter Zeit sehr rar gemacht habe.

DIES SPRICHT EINDEUTIG FÜR EINE SUBJEKTIVE BEURTEILUNG DER HIER EINGESTELLTEN BILDER UND IST FÜR MICH, EIN KLARES PLUS IN DIESEM FORUM!

Danke auch an alle Gratulanten.

Beste Grüße
Markus
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-10-12
Fotografischer Anspruch: Anfänger ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 617.3 kB, 1200 x 774 Pixel.
Technik:
Belichtet wurde mit einer Sony A7r nicht astromodifiziert wie folgt:

6x 900Sek. ISO 200
17x 600Sek. ISO 400
10x 300Sek. ISO 400

Reine Belichtung 5:10 Stunden

Dazu kommen 33 Darks wie folgt:

6x 900Sek. ISO 200
17x 600Sek. ISO 400
10x 300Sek. ISO 400

Und 66 Bias

mit je 1/8000Sek.

Weißabgleich Tageslicht


Teleskop: TS 71mm Quadruplet APO Astrograph 347mm f4,9

Nachführung: TS Off Axis Guider, Atik GP Autoguider und PHD Guiding

Montierung: Avalon M-Zero
Ansichten: 481 durch Benutzer, 1750 durch Gäste
Rubrik
Astronomie:
←→
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.