50 Einträge von 529. Seite 8 von 11.
- Fundus aus meinem Archiv - - aus dem Narurschutzgebiet Taubergießen -
Mehr hier
Mit einem eher kühlen Jakob hab ich vor gut einem Jahr am 29.11.2011 mein erstes Bild hier hochgeladen und nun möchte ich mit einem eher feurigen Jakob nach gut einem Jahr Mitgliedschaft hier mal meinen Dank aussprechen für die überaus nette Aufnahme hier, für die vielen lobenden und auch die freundlichen kritischen Kommentare ...für die Sternchen, für manch eine hilfreiche PN ....für mich ist das hier ein Wohlfühlforum ....das so nette Miteinander macht mir wirklich sehr viel Freude und ich wün
Mehr hier
Da ich derzeit nicht zum fotografieren komme kratze ich die letzten Reste zusammen.
Mehr hier
Eigentlich wollte ich Libellen finde,fand aber"nur"diese kleine Wespe,hoffe sie gefällt euch ein wenig.
Mehr hier
An einem der wenigen Sommertage auf dem Weinlaub am Haus
6. Platz Vogelbild des Monats Oktober 2012
Bild des Tages [2012-10-10]
Hallo Zusammen, eine neue Begegnung mit dem "sperlingskauz". Sperlingskauz - Ridgway's Pygmy Owl -Glaucidium ridgwayi, auch als Zwerg-Sperlingskauz bezeichnet, ist eine Eulenart aus der Gattung der Sperlingskäuze. Der Kleinst-Zwergkauz ist eine kleine Eule, die eine Größe von 14 bis 15 Zentimetern erreicht. Bei den Altvögeln ist der Gesichtsschleier hell graubraun mit einigen undeutlichen rötlichbraunen konzentrischen Linien. Die Augenbrauen sind weißlich. Der Oberkopf und die Obersei
Mehr hier
Der Himmel über Island ! Die passende Musik dazu von Pink Floyd. http://www.youtube.com/watch?v=BLKiMbC6s2k&feature=related
Mehr hier
Ein bisschen größer,....und ein paar sekunden später war gerade die Sonne hinter Wolken verschwunden.
Bin ihm lange nachgegangen, bis er endlich einmal sitzengeblieben ist. Ein ziemlich quirliger Falter.
Mehr hier
... fanden wir bei einer Wanderung im dunklen Wald. Diese Art soll laut Buch häufig in der EU vorkommen, habe ich aber noch nie gesehen. Es ist schwer sie fotografisch gut ins Bild zu bekommen, da die Pflanze soooo hoch gewachsen ist. Aber, ich habe es versucht. Die Blüten sind so wunderwunderschön...die werde ich Euch noch einmal extra zeigen. Mich würde interessieren, ob Ihr diese Orchidee bei Euch schon des Öfteren gesehen habt? LG Angela
Mehr hier
Da der "Silbergrünen" anscheinend zuviel war,....eine Abwechslung Hat sich wärend des fotografierens so in Pose geworfen. Da ist mir dann der Titel dazu eingefallen.
Mehr hier
Nochmals eine andere Variante. Hoffe es gefällt etwas.
Mehr hier
Eine etwas andere Version vom Silbergrünen. Es war recht windig.
Mehr hier
Heute möchte ich Euch ein weiteres Bild von meiner Slowenientour zeigen. Die Einbeere (Paris quadrifolia) steht gerade in voller Blüte. Gut zu erkennen anhand des schwarzen beerenähnlichen Fruchtknotens und den umliegenden emporragenden Staubbeuteln. Wenn man sie so sieht, könnte man meinen das sei schon die Frucht. Das ist aber nicht so. Die Frucht bildet sich erst im Juli-August. Die Staubbeutel sind dann verschwunden und die Frucht, welche ähnlich aussieht wie eine fette Heidelbeere bildet si
Mehr hier
Habe ja gestern ein Männchen davon eingestellt. Und in unmittelbarer Nähe saß dieses hübsche Weibchen.
Mehr hier
Wollte mal wieder etwas anderes als Makros machen. Hab eine ganze weile warten müssen bis er hervorgekommen ist.
Mehr hier
Nochmals etwas von der "Alten.
Mehr hier
eingetaucht in eine Leinkrautblume
Hab ich vor ca. zwei Wochen entdeckt. Hoffe es gefällt etwas.
Mehr hier
Da die Frauenquote bei meinem letzten Bild der gleichen Tätigkeit so hoch war schicke ich noch ein " Bild für die Frau" hinterher .... was nicht heißen soll, daß nicht auch Männer kommentieren dürfen .....ausnahmsweise
Mehr hier
War gestern im Regen fotografieren und hab sie entdeckt.
Mehr hier
Hoffe er gefällt etwas.
Mehr hier
...Ich traf die Dame heute am Rande eines Waldmoores, an dem ich den Nordischen Moosjungfern nachstellte. Sieht auf den ersten Blick wie weibliche Aeschna grandis aus. Aber die fliegt doch jetzt noch nicht. Und dann müsste sie auch blaue Augen haben ? Wie in Verfolgung zu lesen ist ( danke ! ) wurde Artzugehörigkeit ebenso geklärt wie das Geschlecht. Keine Dame - Männchen!
Mehr hier
1. Platz Landschaftsbild des Monats Juni 2012
Bild des Tages [2012-06-07]
Es ist einfach schön, wenn das Frühaufstehen mit einem richtig tollen Sonnenaufgang belohnt wird
Mehr hier
Eigentlich wollte ich an diesem Morgen die Kibitze beobachten, die in dem nahegelegenen Überschwemmungsgebiet leben, aber als ich schon im Geäst einer Weide hockte und den Piepmatz schon fast im Kasten hatte wurde ich durch einen Hund gestört, den sein Besitzer frei laufen ließ... Das wars dann. Gefrustet und schon auf dem Nachhauseweg wurde ich dann von einem Rudel dieser schönen Libellen quasi angefallen und meine Laune besserte sich wieder. Ich hoffe euch gefällt´s
Mehr hier
Den hab ich noch auf meiner Festplatte entdeckt. Ist noch von der Tour mit Franz. Hab die Cam nur etwas gedreht wegen der Bildwirkung. Hoffe es sagt etwas zu.
Mehr hier
Ich versuchs mal weiterhin mit Blümchen. Hoffe es sagt etwas zu.
Mehr hier
Nochmals etwas von der Tour mit Franz.
Mehr hier
... eines neuen Tages. Es ist der 18 Mai um 5:35 Uhr in der Früh und ich sitze in der vom Reif überzogenen Wiese und freue mich über den neuen Tag
Mehr hier
Es ist der 21.06.2011, 18.26 Uhr: Nach einem Wolkenbruch verziehen sich die Wolken und bestes Licht lässt den Wendehals an der Brutröhre erstrahlen. Zuerst denke ich: "He - wer ist das denn?" Nach zwei weiteren Anflügen ist er bereits wieder trocken und schafft unentwegt Nahrung herbei. Viele Grüße Oli
Mehr hier
die Wendehälse. Am 12.04.12 verhörte ich im Brutgebiet und konnte bereits ein Paar beobachten, welches friedlich unterhalb der Brutröhre saß. Auch bei Nachkontrollen waren mindestens 2 Wendehälse anzutreffen. Rotwild ist nun im Gelände und hält das Gras kurz, was sicher für die Spechte förderlich ist. Mal sehen, wieviel Junge dieses Jahr ausfliegen. Vielleicht nutzen sie ja wieder den alten Kirschbaum als Brutplatz. Viele Grüße Oli
Mehr hier
Herbst Stimmung! Beste Grüße Bruni
Mehr hier
Mein Hausberg, der Heimgarten den ich auch vom Wohnzimmer aus sehe. Für diesen Bilck muss ich aber ein paar Minuten radeln. 4 HF-Aufnahmen
Mehr hier
Der Puls war am Anschlag, als die beiden mehrfach vorm schwimmenden Tarnversteck übers Wasser liefen. Die Aufnahme ist nur leicht geradegerichtet, fast wären 700 mm am Vollformatsensor zu knapp gewesen. Wenn ein Partner taucht und nach Nistmaterial sucht, dann tut der andere es ihm meistens gleich und der Pinguintanz der Haubentaucher steht unmittelbar bevor. Für ca. 5 sec geht es dann Brust an Brust paddelnd übers Wasser. Nach einem Regenschauer war auch das Licht perfekt - ich war hin und weg,
Mehr hier
Ich saß auf einem Stein Ca. 6 Meter und habe kurz gepfiffen, im Hintergrund liegt noch Schnee. Ohne meinen Pfiff hätte sie mich bestimmt nicht so in den Augen geschaut, und dann noch mit solch einem Grashalm. Beste Grüße Bruni
Mehr hier
Gewitterstimmung in Iffeldorf. Panorama aus 5 HF-Aufnahmen
Mehr hier
seifenblasen im morgengrau. lg mirko
Mehr hier
ein paar Minuten mit dem Rad und mir bietet sich dieser Blick.
Tagesbeginn am Huberer Weiher in Penzberg
Das Foto wurde gestern auf dem Hessenbühl (Diemelstadt) aufgenommen.
...als notwendige, kleine Erholung nach den vielen Blauen Fröschen. Bewusst hell gehalten
Mit diesem Bild habe ich mich mal an die Blumenfotografie gewagt. Ist gar nicht so einfach
Mehr hier
Das Foto wurde am 23.3.2012 auf dem Hessenbühl (Diemelstadt) gemacht.
... hab ich mir heute morgen meinen Weg zur Arbeit mit dieser Morgenstimmung. Da kann der Tag ja gar nicht mehr so schlimm werden Hier ein paar Minuten später --> http://www.natur-portrait.de/foto-88469-versuesst.html .
Mehr hier
vor einiger Zeit hatte ich am Rande von Streuwiesen am Chiemsee – die stetig von Greifvögel angeflogen werden - in einer Baum- Buschgruppe einen alten Hochstand entdeckt … der allerdings ziemlich morsch und baufällig ausschaute … in den letzten Tagen habe ich ihn daher ausgebaut und stabiler gemacht … gestern war es endlich soweit, bin schon am frühen Morgen hin – und wartete auf die Greifvögel … nach Stunden immer noch keine gesichtet … die hatten es sich wohl anders überlegt … es wurde ziemli
Mehr hier
Einer meiner Lieblingsplätze im Wandel eines Jahres. Durch die neue Uploadgrösse für Panoramen ist es möglich geworden dieses Bild in vernünftiger Grösse zu zeigen. Hier die bisher eingestellte Version --> klicken ..
Mehr hier
50 Einträge von 529. Seite 8 von 11.

Verwandte Schlüsselwörter