50 Einträge von 1119. Seite 9 von 23.
Bei der absolut menschenleeren Halbinsel Hornstrandir ganz oben im Nordwesten von Island ...es gibt keine Geschäfte, Straßen und Wege dort...nur Natur....ausschließlich. Stellt euch einfach vor, dort in der Wiese zu sitzen ...... manchmal kann man Delphine beobachten, oder Adler ....., oder ganz einfach vor sich hin träumen .....
Mehr hier
das seichte Wasser einer Steilküste der Ostsee. Die dominanten Steine die hier im Wasser liegen, ist das Überbleibsel der immer wieder herabbrechenden Steilküste. Dieser Ort, strahlte selbst zur Mittagszeit Ruhe und Unberührtheit aus.
Hallo zusammen, einer der umwerfenden (sehr kurzen) Sonnenuntergänge an Thailands schöner Küste. Es sieht so friedlich aus, aber hier wütete der Tsunami 2004 u.a. besonders schlimm. Jeder Einheimische hat seine eigene Geschichte von damals und einige bedauerten, dass sich Menschen meist nur in Notlagen so uneingeschränkt helfen. Ich hoffe das Bild gefällt...
Mehr hier
5. Platz Landschaftsbild des Monats Juli 2016
Bild des Tages [2016-08-06]
Ein Klassiker. Wer kennt diese Bilder nicht und wer macht sie nicht wenn er auf Island zu Besuch ist?! Unweit der Gletscherlagune erstreckt sich ein toller schwarzer Strand mit Abbruchstücken des Gletschers in allen erdenklichen Größen und Formen. Aufgenommen habe ich das Bild in den späten Abendstunden, als die Sonne schon lange hinter Wolken und dem Horizont verschwunden war. Dank der wasserdichten Schuhe und Hose blieb alles trocken, auch wenn ich manchmal bis zu den Knien im eiskalten Atlant
Mehr hier
Dieses Foto entstand während unserer diesjährigen Urlaubstour durch Großbritannien. Die Westküste im Süden England bietet zahlreiche Fotomotive. Dieses Bild ist am Hartland Quay entstanden. Weitere Bilder sind aktuell auf meiner Homepage zu sehen.
So häufig hat man ja nicht die Gelegenheit den Nachwuchs von Austernfischern zu fotografieren, deswegen zeige ich Euch "Junior" noch mal im Einzelportrait. - Da jetzt gleich hier wohl ein schweres Gewitter loslegt, gibt es im Moment mal keine weiteren Kommentare zu anderen Bildern. Ich will zusehen, dass ich den Rechner aus der Steckdose bekomme - sorry! Schönen Abend noch ... und vergesst die Diashow nicht (unter dem Bild). LG Holger
Mehr hier
Nasses und unlustiges Wetter begleitete uns dort am Strand im Süden Islands! Schönen Sonntag noch! Horst
Mehr hier
Dieses Foto konnte ich während meiner Englandreise machen. Eigentlich hatte ich an diesem Tag keine Lust mehr rauszugehen, da auch kein gutes Wetter angesagt war, aber meine Frau meinte wir könnten doch schon mal nach weiteren interessanten Fotostellen suchen. Vor Ort war ich dennoch sofort von der Küste begeistert und hab mir lange überlegt, wie ich diese sehr spannende Landschaft am besten einfange. Als ich mich entschlossen und alles aufgebaut hatte, verschwand die Sonne vollständig hinter de
Mehr hier
es ist ganz einfach: man nehme Meer, Felsen und Licht, mixe alles gefühlvoll und fertig ist die SEHNSUCHT. Liebe Grüße an alle Nordlandbegeisterte!
wind peitschte die priele auf, goldenes licht refektierte und zauberte diese herrlichen strukturen. -freihandaufnahme-
Mehr hier
trolle sind ja überall auf island, aber dass ich ihnen sogar am meer begegnete, war schon spannend. diese schönen sandwesen entstehen wenn die angespülten algen durch rücklauf des wasser zurück ins meer gezogen werden. ich konnte einige schöne sandformationen/trolle entdecken.
Mehr hier
... war die Erscheinung der Großen Raubmöwe (Stercorarius skua). Ich fühlte mich fast so, als hätte ich ein Greifvogel vor mir (wie man weiss, greifen Skuas in Brutgebiete auch Menschen an).
Mehr hier
Die Küste bei Kaikoura in Neuseeland in einer herbstlichen Morgendämmerung. Als ich das Bild einer Freundin zeigte, meinte sie, dass die Felsen im Vordergrund wie schlafende Drachen aussehen würden. Jetzt sehe ich sie auch.
Mehr hier
Beim Stöbern in älteren Ordnern! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Von den Felstürme draußen im Meer in der Nähe von Vik gibt es unzählige Bilder, auch solche mit schönem Wetter, mit tiefstehender Sonne und tollen Farben. All das haben wir in unserem einwöchigen Urlaub auf Island nicht gehabt Von einem klaren Nachthimmel mit Nordlichtaktivität ganz zu schweigen. Trotzdem war es eine Woche voller Eindrücke die man nicht missen möchte Liebe Grüße und schönes Wochenende Horst
Mehr hier
Zu, - oder Abfluss der Nordsee.
Mehr hier
Nach der Begehung des GR20 von Norden nach Süden sollte man ein paar Relax Tage einplanen Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Mit diesem Bild möchte ich ein wenig Abkühlung in die momentan herrschende schwüle Luft bringen. Die Hitze und meine Thrombosestrümpfe (Strapse) sind absolut nicht "cool" Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Horst
Mehr hier
Dieses Bild entstand vor knapp zwei Wochen im Norden Schottlands. Um diese Jahreszeit wird es hier nicht mehr wirklich dunkel und um den Sonnenaufgang zu erwischen heißt es früh aufstehen. An diesem Morgen war das Licht besonders schön.
Ist aus diesem Ei in grauer Vorzeit ein Alien geschlüpft? Wer weiß, vielleicht stammen wir sogar von ihm ab, denn auch wir entstehen aus Eiern, die befruchtet in einem Ozean schwimmen. :) Dieses Bild wurde kurz vor Sonnenaufgang am Strand der Moeraki Boulders auf der Südinsel Neuseelands aufgenommen. Die Maori in Neuseeland erzählen sich, dass die runden Felsenkugeln am Strand von Koekohe in der Nähe von Moeraki Vorratskörbe und Süßkartoffeln wären, die aus dem Kanu der Götter gefallen sind, die
Mehr hier
Unter ziemlichen Verrenkungen entstand das Foto am Ufer des Steinhuder Meeres. Oben sieht man Himmel, dann die Wasserlinie und unten die heranrollenden ( Unterwasser)-Wellen. Das war mal ein Experiment, ich bin gespannt, ob es auch hier gefällt?
Die Pancake Rocks in Neuseeland bei Sonnenaufgang. Unten rechts spuckt grade ein Blowhole in der Felsengruppe Meerwasser. Die Pancake Rocks sind eine Felsformation im Paparoa-Nationalpark auf der Südinsel Neuseelands etwa 40 Kilometer nördlich von Greymouth. Direkt an der Tasmansee gelegen, sehen die Felsen aus wie übereinander geschichtete Pfannkuchen. Weitere Infos zur Entstehung: https://de.wikipedia.org/wiki/Pancake_Rocks
Mehr hier
Das Bild habe ich ganz oben in Nordnorwegen Varanger Halbinsel aufgenommen. Diese kleinen Boote sind für die Menschen die dort leben existenziell. Eine ganze Reihe von Samen der Region verdient ihren Lebensunterhalt mit der Fischerei. Vielen dieser Menschen liegt eine nachhaltige Nutzung der reichen Fischgründe der Barentssee sehr am Herzen. Ihnen ist bewusst, dass sie schonend mit den vorhandenen Ressourcen umgehen müssen und sie fahren meist mit recht kleinen Booten raus aufs Meer. Im Hafen vo
Mehr hier
Wie Perlen im Nordmeer vor der Küste der Lofoten. Im HG sieht man das norwegische Festland. Panorama aus 6 QF-Aufnahmen
Mehr hier
möchte ich noch ein paar Bilder von dort zeigen. Dieses war am Jökulsarlon, bzw. gegenüber am Meer, wo wir am letzten Abend noch die schwimmenden Eisberge beobachten konnten.
Mehr hier
windet sich dieser Priel mitschönen Strukturen! Lange nach Sonnenuntergang aufgenommen. Ich war fast zwei Wochen wieder in den NL, hatte aber nur wenig Gelegenheit zum Fotografieren. Aber für einige Fotos hat es doch gereicht.
Mehr hier
Die Schneewolken hatten lange Zeit die Sicht auf die Sterne verwehrt - dann plötzlich klarte der Himmel auf und dieses wunderschöne leuchtende Band spannte sich im Bogen über dem Strand von Flakstad... Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Abendliches Licht am Strand - nachdem die erste Version bei Euch nicht so angekommen ist, wollte ich diese (hoffentlich stimmigere) Version hier noch "ins Rennen schicken". LG Holger
Mehr hier
Dieses Bild gelang mir bei meiner Galapagosreise 2012. Eine Lavaechse ruhte sich in direkter Nachbarschaft zu einem Seelöwen aus und betrachtete ihn aufmerksam im Schlaf. Ein herrliches Paar.
Ich kenne nicht viele Flugfotos von Sanderlingen, weswegen ich mich sehr gefreut habe tatsächlich mal einen im Flug erwischt zu haben. LG Holger
Mehr hier
An einem Abend an der holländischen Nordseeküste. Das Wetter war aprilmäßig und bescherte uns dann doch noch einen farbenfrohen Sonnenuntergang. Auch hier könnte man wohl wieder panoramamäßig beschneiden und dann unter Formen und Farben einstellen. Mir gefällt es als Gesamtbild jedoch besser Ich bin auf eure Meinung gespannt! Viele Grüße Elisabeth
Mehr hier
Hi, hier ein ganz frisches Bild von der Schärenküste nördlich von Göteborg. Entstanden letzte Woche. Der Ort der Aufnahme war garnich so leicht zu erreichen. Ca. eine Stunde Fussmarsch von der Strasse entfernt. Schweres Gelände versteht sich. Da ich beruflich in der Gegend war und nur wenig Zeit hatte habe ich vorher Location Scouting mithilfe von Google Maps gemacht. Hat ganz gut geklappt ;)
Mehr hier
Weite - Wasser - Wolken Diese Aufnahme ist vor ca. 3 Jahren an der holländischen Nordseeküste entstanden. Die Strukturen im Sand und die Spiegelung der Wolken hatten es mir besonders angetan!
Mehr hier
Wo die Sanderlinge immer entlang laufen, wenn sie zu den Zugzeiten an den Stränden Westeuropas auftauchen. LG und einen schönen Sonntag Holger
Mehr hier
Flink sind sie und fliegen oftmals ganz dicht über die Brandungswellen am Strand. Hier ein Versuch die Dynamik des Schwarmfluges an der Wasserkante durch einen Mitzieher zu visualisieren. Mal schauen, ob jemand hier etwas damit anfangen kann. LG Holger
Mehr hier
Abendlicher Flug über das Wattenmeer bei Ebbe im Anflug nach Amsterdam während der Heimreise von Allesund ins Zillertal! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Abends unterwegs an einem scheinbar langweiligen endlosen Sandstrand...
Früh morgens bin ich von unserer einfachen Unterkunft auf Stromboli runter zum Strand! Ich konnte die Fischer beobachten und das hektische Treiben auf der kurz vorher angelegten Fähre, die von Napoli rüber gekommen ist! Als es dann dämmerte machte ich mich auf den Weg zum am Vortag ausgekundschafteten Platz! Der Vulkan war leider zu dieser Zeit komplett gesperrt Trotzdem war es eine erholsame Woche auf der Insel!! Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Polarlichter zaubern gewaltige Gemälde ans Firmament... Die Schneewolken, die die ganze Zeit über die Sicht auf das Naturschauspiel verdeckt haben, fügen sich hier noch phantastisch in die Szenerie ein Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Diese schöne Abendstimmung konnte ich am Strand von Haukland ablichten. Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Das arktische Licht ist einfach zauberhaft! Die Szene, bei der sich ein Pril durch die tief verschneite Landschaft schlängelt, hat mir besonders gut gefallen... Viele Grüße Rolf
Mehr hier
Serie mit 4 Bildern
Passend zum heutigen Wetter - zu Tristess, Regen und Wind - nur dass diese Kombination an der Küste wesentlich mehr Spass macht .
Mehr hier
Ein Bild, in Langzeitbelichtung, passend zur Wetterlage im Südwesten: Wind, Sturm und reichlich Regen.
Mehr hier
Mit dem Foto der einsamen Palme auf La Gomera mit Blick über die Passatwind-Wolkendecke nach La Palma wünsch ich euch allen ein schönes, frühlingshaftes letztes Januarwochenende! LG Philip
Mehr hier
Am Tag der Wintersonnenwende schafft es die Sonne ab etwa 67° nördlicher Breite (ungefähr auf Höhe der norwegischen Hafenstadt Bodø ein Stückchen oberhalb des Polarkreises) für einen kompletten Tag nicht über den Horizont. Die Polarnacht. Je weiter man nach Norden reist, desto länger erstreckt sich diese Zeit vor und nach der Sonnenwende. Auf 70° nördlicher Breite verabschiedet sich die Sonne schon Ende November. Erst 7 Wochen später wird sie bei klarem Himmel von einem der umliegenden Berge wie
Mehr hier
Den "Blumenstrauß" habe ich genau so am Strand in der Normandie gefunden.
Mehr hier
Hallo, Helgoland November 2015 nach den ganzen Vögelchen möchte ich wenigstens noch ein Bild zeigen von den Kegelrobben. Die Robben waren schließlich das eigentliche Ziel der Reise. Hier eins von den ersten Babys, bevor der Nordstrand abgesperrt wurde. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, Helgoland November 2015 Bei den Robbenbabys waren die Schneeammern eine willkommene Abwechslung. Immer in Bewegung kamen sie oft bis an die Naheinstellgrenze. Gruß, Bernd
Mehr hier
50 Einträge von 1119. Seite 9 von 23.

Verwandte Schlüsselwörter