Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 4244. Seite 1 von 85.
Nebelgischt am Hang
Hallo zusammen, letztes Wochenende lag das Wesertal mal wieder in einem dicken Nebelpanzer. Plötzlich kam etwas Wind auf und die Nebeldecke schoß geradezu nach oben. Sieht bald aus, wie die Gischt einer Brandung. LG Christine
Mehr hier
Herbstzeit Wohlbehütet in die Nacht
Serie mit 10 Bildern
Mehr hier
Achtsamer Grünling
Wer sich reckt, sieht mehr... glücklicherweise aber hat er mich nicht gesehen und so konnte ich dieses Bild vom gestreckten Grünling einfangen . Die Aufnahme entstand am Rande eines Sonnenblumenfeldes. Ich verbarg mich so gut ich konnte hinter ein paar hohen Pflanzen.
Allein im Wald
Hallo zusammen, so, als wären sie allein im Wald, erschienen mir diese beiden im Abendlicht. LG Christine
Mehr hier
Pilze im Moosbedeckten Nadelwald
Mystische Morgenstimmung "allein" im nebligen Wald. Kennt ihr das im Nadelwald, der komplette Boden mit unzähligen Pilzen und doch ist "keiner gut für ein Foto"?
Mehr hier
Gumpe
Hallo Forumsmitglieder, letzte Woche war ich erstmals im Schwarzwald, genauer gesagt im Hochschwarzwald, im Urlaub unterwegs. Neben dem klassischen Familienurlaub mit einigen tollen Wanderungen war aber auch etwas Zeit zum Fotografieren. Mein langjähriges Wunschmotiv, diese Gumpe, konnte ich dabei auch ablichten. Insgesamt hat es uns im Schwarzwald so gut gefallen, dass wir direkt für das kommende Jahr wieder einen Urlaub dort gebucht haben. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Herbstgedicht
Leider sind es nur ganz wenige Momente, wo mal einiges zusammen passt. Der zähe Nebel machte an zwei Tagen gute Bilder zunichte, wenigstens war dann die Ausbeute an dem anderen Tag zufriedenstellend. Vielleicht gefällt euch dieses Bild mit Habitat auch ein wenig?
Mehr hier
Herbst-Laubi #2
Laubfrosch in einem herbstlich gefärbten Strauch - einmal etwas anders aufgenommen. Viele Grüße, Lothar
Mehr hier
Miniaturwelten
Fast hätte ich dieses kleine Grüppchen auf dem moosbedeckten Waldweg übersehen. Ein kleines Wunder, dass sie bis dahin von den vielen Spaziergängern verschont wurden. Zur kurzen Einordnung der Größenverhältnisse: Der Längste auf dem Gruppenfoto dürfte so ca. 1cm groß sein Ich wüsche Euch einen guten Wochenstart! VG Yohan
Mehr hier
Fischer im Nebel, ........
ob diese nur Angler oder wirklich Fischer waren? Keine Ahnung! Wünsche euch allen einen Guten Start in die neue Woche Horst
Mehr hier
Farbspiel Blaetter
im Herbst erzeugen die Blätter ein schönes Farbspiel. Zusätzlich zaubert der Wind ein wohltuendes Rascheln der Blätter. Heuer ist die Natur später dran. Überwiegend sind die Laubblätter noch grün. In der letzten Oktoberwoche erwarte ich den farblichen Höhepunkt der Blätter in den Wäldern. VG und einen guten Wochenstart peter
Mehr hier
Mein Hut, der hat drei Löcher....
Unbekannter Pilz beim Waldbaden am Waldboden
-- Feldaist --
Herbststimmung im Aisttal(Oberösterreich-Mühlviertel).
Ein Schirmling...
Hallo zusammen, der Wald steht derzeit voll mit Pilzen. Da ist es ein leichtes das ein oder andere Motiv zu entdecken L.G Stefan
Mehr hier
Familienausflug
Dieses kleine Grüppchen begegnete mir beim abendlichen Spaziergang im Wald. Da musste ich kurz innehalten und ein Familienfoto schießen Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! VG Yohan
Mehr hier
Palpuognasee
Eine weitere Herbstimpression.
Vogel des Jahres 2014
Der Grünspecht ist ein scheuer Vogel, der vielleicht leichter zu hören als zu sehen ist.
Einfach nur Laub
einfach mal.......ein Versuch..... LG Christine
Mehr hier
abziehende Kaltfront
Während die letzten Wolken der abziehenden Kaltfront den Erzgebirgskamm einhüllen, kam hier abends noch mal die Sonne heraus und gab der Landschaft ein wunderes Licht. LG Andreas.
Mehr hier
so still
... wie an diesem Herbstmorgen ist es dort sicher nicht immer ... Schön, dass es so etwas in den Bayrischen Alpen noch gibt. Fürs Wochenende wünsche ich Euch einen Ort der Stille in der Natur. Das braucht man manchmal. LG Angela
Mehr hier
Cresta See
Nun ist der Herbst an diesem märchenhaften Bergsee auch angekommen.
Grün/Rot
Entdeckt an der Verzasca beim Klettern über die unendlich vielen Steine, das hat mir sehr viel Spass gemacht Liebe Grüsse Barbara
Mehr hier
Grünling im Goldenen Oktober
In dem durch Bürgerpatenschaften und Landwirten finanzierten und erschaffenen Blühstreifen treibt sich zurzeit ein ca. 150-200 Exemplare umfassender Schwarm von Finken herum: Distel-, Buch, Grün- und Bergfinken, zudem bis jetzt weitere 5 Vogelarten; und gelegentlich fegt ein Sperber dazwischen. Da der Streifen direkt an einem Weg liegt, der gerne von Radfahrern, Hundebesitzern, Joggern und Spaziergängern genutzt wird, ist der Schwarm ständig in Bewegung. Bestenfalls entsteht mal eine Ruhephase v
Mehr hier
Herbstblatt
Mein Herbstbeitrag Liebe Grüsse Barbara
Mehr hier
Die Tage werden kürzer ............
und die Unterhosen länger Gestern nochmals das schöne Herbstwetter ausgenützt. Die dicke Daunenjacke, Handschuhe und Mütze waren Gottseidank im Rucksack. Kurz vor Tagesende zog eine dicke Nebelbank von Westen herein. Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche Horst
Mehr hier
Waldgeschichten
Die Pilzsaison scheint im Forum langsam angekommen zu sein, jedes Bild mit einer eigenen kleinen Geschichte aus dem herbstlichen Wald. Da schließe ich mich doch gerne mit einer Aufnahme von letztem Wochenende an Ich wünsche Euch einen guten Wochenstart! VG Yohan
Mehr hier
Vertrauenserweckend ...,
...... schaut der Violette Lacktrichterling ( Laccaria amethystina ) nicht gerade aus, aber man kann ihn essen. Wobei, viel Geschmack hat er nicht vorzuweisen. In seiner Jugend sind die Hüte noch recht flach, später bilden sie sich trichterartig aus, daher der Name.
Mehr hier
Schneeball im Herbst
Blattdetail des Schneeballs (Viburnum plicatum) im Gegenlicht. Viele Grüße, Lothar
Mehr hier
Herbstspaziergang
Gestern einen Herbstspaziergang in die Schlucht unternommen. War gar nicht so leicht einen passenden Abstiegsweg zu finden. Panorama aus 5 HF Bildern. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Horst
Mehr hier
Nebel
Herbstzeit ist Nebelzeit. Ab und zu erwischt man dann einen dunklen Schatten.
Mehr hier
Spätzünder
Dieses Jahr waren dei Fliegenpilze bei mir gefühlt ein bis zwei Wochen später dran, als sonst. Ich musste lange suchen, bis ich eine schöne Ecke fand, in/bei der mehrere Variationen möglich waren...
Mehr hier
" Goldener Oktober " ...,
...... bevor es am Wochenende in weiten Teilen des Landes etwas " Goldenen Oktober " zu erleben gibt, eine kleine Impression dazu aus vergangenen Tagen.
Mehr hier
Abendleuchten
Auf der abendlichen Makrotour ist mir dieses Detail aufgefallen. Besonders Licht und Strukturen fand ich hier interessant. Da ich mit dem kleinen Besteck unterwegs war, musste das Makroobjektiv herhalten Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! VG Yohan
Mehr hier
Herbstastern
Inspiriert von einem schönen Blütenmakro, habe ich nach Blüten gesucht. Diese habe ich gefunden.
Morgenröte
Bild des Tages [2021-10-16]
Wunderschöne Morgenstimmungen hatten wir letztes Wochenende. Samstags war es glücklicherweise auch noch kühl genug dass sich etwas Nebel gebildet hat.
Bergherbst ...,
... rings um den Langkofel herum hat der Herbst mit seiner Farbenpracht bereits Einzug gehalten. Besonders die roten Kissen der Blaubeeren leuchten hervor.
Irgendwo in Norwegen
Einen Tag nach diesem Foto wurde es auch in Nordnorwegen noch einmal richtig warm, sodass der Schnee auf den Bergkuppen leider geschmolzen ist. Trotzdem war es eine super Woche, die viel zu schnell vorüber ging... VG Kai
Mehr hier
Moos-Lift
Bild des Tages [2021-10-13]
Dieses Moos hat mal kurz den Perlpilz-Fahrstuhl genommen und luftige Höhen erklommen. ;)
Herbstlicher Rehbock
Die wahrscheinlich letzte Heuernte auf der Wiese ist zu Ballen verpresst und harrt auf den Abtransport in die Scheune. Während dieser Zeit eignen sich die doch recht großen Ballen für den Naturfotografen tatsächlich hervorragend als temporäre Deckung. Auf diese Weise lassen sich Fuchs, Dachs, Hase -und wie hier das Rehwild- durchaus komfortabel fotografieren.
Abstieg vom Wildkar
Heute das schöne Wetter ausgenützt und mit meiner Frau eine Wanderung unternommen. Der Herbst und die schon tief stehende Sonne bringt Farbe in die Landschaft. Ein wunderschöner Rastplatz zum Innehalten. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Horst
Mehr hier
Im engen Schlund
Auf dem Weg zum Observation Point im Zion NP einen kleinen Abstecher gemacht. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
etwas angefressen
aber sie hielten zusammen Das Moos, das nach oben zum Schwammerl ragt, hätte ich vielleicht etwas runterbiegen sollen... - dafür ist es so jetzt aber ein ND
Mehr hier
glowing web
Größere Spinnennetze fotografiere ich gerne mit dem Lensbaby Velvet 56. Hier habe ich zusätzlich den Weißabgleich in der Kamera verändert (auf Kaltweiß).
~ green & orange ~
Blattstrukturen! Bei diesem Blatt war eine Hälfte bereits herbstlich gefärbt und eine Hälfte noch grün. Ein willkommenes Motiv!
Mehr hier
Herbstzeit
Gestern nutzten wir das Kaiserwetter für eine Wanderung in der heimatlichen Bergwelt. Auch meinem Kreuz geht es wieder besser Das Wetter war ideal, fast kein Wind und sehr warm. Heute waren wir auf der Zittauer Hütte, das Wetter heute ganz anders, Südföhn griff durch und brachte hohe Schichtbewölkung und anschließend die ersten Regenwolken. Die Temperaturen durch den kräftigen Wind gedämpft. Das angehängte Bild zeigt meine Begleiter beim Abstieg von der Zittauer Hütte. Liebe Grüße und noch einen
Mehr hier
Tarnung gibt es auch im Verblühten
Bild des Tages [2021-09-29]
Hallo zusammen, diese Schnecke in der verblühten Pflanze ist mir erst durchs Makroobjektiv aufgefallen. LG Christine
Mehr hier
Herbstdeko
mit Grüßen ans Forum!
Herz mit Flügeln
Hallo zusammen, nachdem euch für mein kleiner Eisvogel total die Worte fehlten , versuche ich es mal mit einem herbstlichen Motiv. Ich sehe hier ein Herz, welches 2 Flügel trägt. Wer weiß, wo es wohl hinfliegen möchte? LG Christine
Mehr hier
Der Weg zum Märchenwald
Der Herbst ist für mich die Bühne der kleinen, unscheinbaren Lebewesen. Eine versteckte Welt, an der wir täglich vorbeilaufen, die aber aus der Nähe betrachtet ihre volle Schönheit und Zerbrechlichkeit offenbart. Es ist immer wieder eine Freude in diese geheimnisvolle Welt einzutauchen und dabei für kurze Zeit das hektische Treiben um uns herum zu vergessen. Diese zwei, gerade mal 1-2cm großen Pilze, fand ich auf einem kleinen Stück Totholz. Ich denke es könnte sich um eine Unterart der Tintling
Mehr hier
Deutscher Fransenenzian
Auch den Fransenenzianen hat der verregnete Sommer gutgetan, es gibt viele kräftige Pflanzen in unserem Naturschutzgebiet. Die Schwebfliege hat sich netterweise dazugesellt.
50 Einträge von 4244. Seite 1 von 85.

Verwandte Schlüsselwörter