Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Schwarzes Wattenmeerkaninchen
© Thomas Hinsche
Schwarzes Wattenmeerkaninchen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/115/577403/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/115/577403/image.jpg
Wildkaninchen neigen dazu, sehr unterschiedlichen Fellfarben zu tragen. Vor allem ein schwarzes Fell (Melanismus) kommt relativ häufig vor. Das die Abweichungen der Fellfarbe auf den Inseln Vlieland, Schiermonnikoog und Texel viel häufiger vorkommen als auf dem Festland, scheint im Zusammenhang mit dem niedrigeren Raubdruck zu stehen. Auf dem Festland werden Farbabweichungen sehr schnell von Raubtieren wie zum Beispiel dem Fuchs oder dem Iltis (bzw. Frettchen) bemerkt und diese Wildkaninchen haben keine Chance zu entkommen. Auf den Inseln, wo diese Räuber selten oder garnicht vorkommen, kann die genetisch bedingte Abweichung fortbestehen.

Ich hatte mehr auf verwilderte Hauskaninchen getippt und war überrascht über die Hintergründe des schwarzen Fells!
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-06-19
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 272.5 kB, 950 x 634 Pixel.
Technik:
EOS 1D MarkIII/ 500mm/ 1/25sec/ f4.0/ ISO640/ +2/3 mBLK/ Bohnensack
Ansichten: 7 durch Benutzer, 338 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
An den Küsten von Nord- und Ostsee:
←→
Serie
Nagetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.