~ brigde over troubled water ~
© Rolf Schnepp
~ brigde over troubled water ~
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/308/1544376/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/308/1544376/image.jpg
Ich glaube, das ist das teuerste Foto, das ich bisher geschossen habe…
Wir waren schon am Vortag an dieser Location, haben es aber für zu gefährlich gehalten, bei voller Flut über die Felsen zu klettern.
Nun war es besser, Wasserstand und Wellengang waren etwas gemäßigter, so dass wir in den „Kessel“ hinabklettern konnten. Überall glatte, nasse Felsen – aber es ging: Rucksäcke absetzen, einer klettert vor und nimmt von unten Rucksäcke und Stative entgegen. Der Rucksack zieht einen zu sehr ins Hohlkreuz, um damit sicher klettern zu können. Also immer Safety first!
Ich hatte mir natürlich den Platz direkt an der Felsspalte ausgesucht, wo das Wasser im Takt der großen Brecher und mit einer grandiosen Geräuschkulisse angeschossen kam. Immer wieder schlugen höhere Wellen übe die Klippen hingeweg, weshalb der Regenschutz für die Cam schon eine gute Idee war. Nachdem diese Aufnahme hier im Kasten war, wollte ich noch ein QF machen. Beim Drehen der Cam ins QF und dem nötigen Drehen des Filterhalters löste sich der vom Objektiv, schlug mit drei 150mm - Filtern bestückt auf die Klippen auf und fiel von dort aus direkt in die tosende Flut. Passiert am zweiten Abend – somit war die Laune natürlich im Keller und die Sorge groß, während der verbleibenden Tage überhaupt noch vernünftig fotografieren zu können. Schon eins vorweg: es geht! Zwar beschwerlich und mit allen Tricks, die Google so ausspuckt, hat es dann ganz gut funktionier.


Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch

Rolf
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2018-11-02
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 477.4 kB, 601 x 900 Pixel.
Technik:
Brennweite 14mm, entsprechend 14mm Kleinbild
5/8 Sekunden, F/11, ISO 64
Belichtungsautomatik, Korrektur -6/6, automatischer Weißabgleich
NIKON D810
Ansichten: 269 durch Benutzer, 444 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.