Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Vielfraß/ Gulo Gulo
© Christian Jakimowitsch
Vielfraß/ Gulo Gulo
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/145/727110/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/145/727110/image.jpg
Eingestellt:
CJ ©
Wildlife, Finnland 2012

Auch wenn dieser Kerl ein bisschen aussieht, wie Lumpi der Hund vom Nachbarn, so habe ich mich gefreut, ihn in zwei schlaflosen Nächten ganz alleine am Waldsee fotografieren zu können. Der Vielfraß ist neben dem Luchs ein ausgesprochen scheues und seltenes Raubtier in Europa. Er verfügt bei ca. 70cm Körpergröße über eine Beisskraft von einer Tonne und wird gerne auch als die "Hyäne des Nordens" bezeichnet. Im Winter haben die Vielfraße wegen ihrer großen Tatzen einen Geschwindigkeitsvorteil auf dem Schnee und sind in der Lage, ein Rentier zu erlegen.

Es war wirklich nicht einfach den zu erwischen, die Tiere sind ausgesprochen nervös und verharren nur für Sekunden. Weitere Bilder folgen.

Technik:
Canon EOS-1D Mark IV, 700mm
1/400 Sek., f/6.3, ISO 800
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Natur: Beeinflußte Natur ?
Größe 491.4 kB 1000 x 677 Pixel.
Platzierungen:
Beste Tophit-Platzierung: 1 Zeigen
9. Platz Tierbild des Monats Juli 2012
Ansichten: 32 durch Benutzer2445 durch Gäste1633 im alten Zähler
Rubrik
Säugetiere:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.