50 Einträge von 263. Seite 3 von 6.
Frauenschuh mit Salomonssiegel.
im Bild, aber es ist schwierig nur ein Pärchen aus einem "Blütenmeer" heraus zu fotografieren. Grüße aus Mfr Norbert
Mehr hier
Hallo, ich hab mich heute an Frauenschuhen probiert. Eine fantastische Pflanze. Bitte sagt mir was ihr anders machen würdet. Grüße aus Mfr Norbert
Mehr hier
Ein verlorenes Jahr? Das wäre wohl ein bißchen arg übertrieben. Aber ich war dennoch froh, sozusagen in allerletzter Sekunde noch eine Gelegenheit zu haben , entgegen meinem inneren Trioplanzwang habe ich auch ab und an das "normale" Makroobjektiv zur Hand genommen , wenngleich ich natürlich auch Kringelfotos exerziert habe... Meine Fotos sind übrigens jetzt auch auf meiner neuen Homepage zu sehen: axel-schmoll-naturfotografie.jimdo.com schaut gerne mal vorbei
Mehr hier
So macht das Forum richtig Spass. Nach den Fragen von Reinhold und Thomas hat im Hintergrund sich die Pascale bei mir gemeldet und mir für dieses Bild Hilfestellungen gegeben. DANKE auch dir Pascale! Ich habe mich mehrfach zu den Frauenschuhen begeben und wie es im Einmann Haushalt üblich, immer wieder die gleichen dreckigen Klamotten angezogen um letztendlich mit der Kamera am Boden nach oben zu fotografiert. Keine Angst - das Gröbste haben leere Pizzaschachteln abbekommen. Was man nicht alles
Mehr hier
Hallo, da ich letztens in der Mittagspause, wieder etwas Zeit fand und gerade in der Nähe war, besuchte ich den Frauenschuh. Eigentlich ein verregneter und windiger Tag, doch die Sonne war neugierig und kam für ein paar wenige Minuten heraus, um mir über die Schulter zu schaun. Hoffe es gefällt ein wenig. Beste Grüße, Rene
Mehr hier
Da Reinhold und Thomas für mich sehr wertvolle Fragen stellten, (DANKE) und ich in Blumenfotografie zu den Anfängern gehöre, stelle ich ein zweites Bild ein, das dem tristen Wetter in "Hochformat" entgegenkommt. Das Bild ist aus der selben Serie. Es grüsst euch Robert NB: Kommentare sind ebenfalls erwünscht.
Mehr hier
Ein Bild von Heute. Es regnete ja nur einmal - dafür den ganzen Tag Da lässt man die grossen Objektive im Schrank. Es wünscht ein angenehmes Pfingstwochenende Robert
Mehr hier
ich bin dann mal weg für ein paar Tage. Leider sind die Aussichten nicht so schön wettertechnisch gesehen. Aber man kann es sich leider nicht aussuchen, wenn man die Orchideen nicht vor der Haustür hat. Also mal wieder das beste draus machen. Dieses Bild ist vom letzten Jahr und eher dokumentarisch gedacht. Also für alle ein schönes Pfingsten ! viele Grüße Gabriele
Mehr hier
ein Paar extravagante Schuhe aus den Wäldern Ostkanadas. mal wieder ein kleines Lebenszeichen. Ich hoffe, es findet etwas Gefallen... LG Stephan
Mehr hier
Frauenschuh in den Tiroler Lechauen - einst im Mai
Allen hier im Forum ein frohes Fest und besinnliche Tage. das wünsche ich euch.
Mehr hier
Hallo Zusammen, in diesem Jahr konnte ich zum ersten Mal diese schöne Orchidee fotografieren. Sie wuchs direkt am Wegesrand. Das Licht war nicht ganz so schön, aber vielleicht gefält es ja doch dem einen oder anderen. LG Ute
Mehr hier
Serie mit 2 Bildern
Wohl behütet stand dieser einzelne Frauenschuh unter dem Blätterdach. Ich nahm den Baumstamm links und die belaubten Äste oben als Rahmung her um dieses Gefühl der Geborgenheit zu verdeutlichen. Es ist ein weiteres Bild aus meiner diesjährigen Frauenschuhserie und ich hoffe es gefällt euch ebenfalls und bin auf eure Reaktionen und Meinungen gespannt.
Mehr hier
2014 konnte ich zum ersten Mal den wunderschönen Frauenschuh live erleben und fotografieren. Aber anscheinend war ich dammal zu sehr von dieser seltenen Orchideenart fasziniert, denn gute Bilder wollten mir einfach nicht gelingen. 2015 machte ich mich dann schließlich zweimal auf um den Frauenschuh wieder meine Aufwartung zu machen und legte mich diesmal mehr ins Zeug um den Frauenschuh diesmal Standesrecht in Szene zu setzen. Ein erstes Bild aus dieser Serie möchte ich euch heute gerne zeigen.
Mehr hier
Na, habt ihr in der Vorschau erkannt was für eine Pflanze hier gezeigt wird? Bei meinem letzten Besuch beim Frauenschuh waren leider schon fast alle Pflanzen verblüht. Also habe ich mich entschieden mal was neues zu versuchen und habe den Fokus auf eine minimale Stelle gelegt - ohne komplett zu verdecken was mein Motiv war. Ich hoffe es gefällt euch, über Kommentare würde ich mich sehr freuen.
Mehr hier
standen zahlreiche Frauenschuhpflanzen an den Hängen in einem teils dichten bis lichten Wald, hauptsächlich waren es Kiefern. Zuerst ging es jedoch einen steilen Weg hoch nach oben mit dem schweren Fotogepäck und dann noch einige Zeit einen Trampelpfad in den Wald zu den Frauenschuhpflanzen hinein. Der Sonnenuntergang war leider ausfallen, ist bei mir Standard in diesem Jahr, so dass ich das Restlicht versucht habe an diesem Abend sinnvoll zu verwenden. Ich hoffe, es ist mir einigermaßen geglück
Mehr hier
an einem leichten Hang standen diese Frauenschuhplanzen, die ich vom Weg aus fotografieren konnte. Freue mich wie immer auf Eure Anmerkungen.
Zur Zeit sind die Frauenschuhe an dieser Stelle noch in voller Blüte. Es sind meine ersten fotografischen Gehversuche an dieser Orchidee, weil ich vorher noch keinen Standort der exotischen und schönen Blume kannte.
Wie versprochen hier das Frauenschuhgrüppchen in späterem Abendlicht. Bei der Ausarbeitung habe ich es diesmal - verglichen mit I - mit einer kühleren Farbtemperatur versucht. Wie immer freue ich mich über Kommentare jeglicher couleur .
Mehr hier
Es wurden zwar bereits viele Frauenschuhfotos gezeigt, aber ich versuchs dennoch erneut , wenn man einen recht schönen Standort gefunden hat lohnt es mitunter, diesen über einige Stunden zu "betreuen", umd die verschiedenen Lichtsituationen aufzunehmen bzw. einzufangen. Hier eine Aufnahme vom früheren Abend, wo das Grüppchen im Halbschatten stand und ein wenig von der Sonne beleuchtet wurde (je nach Wind). In ein paar Tagen kommt dann noch Teil II mit späterem Abendlicht zum Vergleich.
Mehr hier
Endlich bin ich fündig geworden und habe eine schöne Stelle mit gelben Frauenschuhen entdeckt.
Hallo miteinander, Am Wochenende habe ich mich an den Frauenschuh gewagt. Die Stelle ist mitten im Wald, so dass auch tagsüber Dämmerlicht herrscht. Bin gespannt, wie das Bild gefällt. Schöne Grüße Peter
Mehr hier
Hi, hier eines meiner Frauenschuhbilder aus dem letzten Jahr. Viel Spaß beim Betrachten
Mehr hier
fast im Gegenlicht sind sie einfach am schönsten.
Endlich habe ich meine erste Frauenschuhe fotografiert!
in Thüringen noch ein Foto vom Pfingstwochenende.
Es war wirklich schön während der ausgiebigen Orchideentour in Thüringen, erstmalig Frauenschuhen fotografieren zu können. Axel hat uns hier, ganz früh zu einem schönen wenn auch sehr steilen Ort geführt ( Danke Axel ) Trotz der schwierigen Lage, konnte erfreulicherweise ein paar Bilder realisiert. Viele Grüße, Mark
Mehr hier
2. Platz Pflanzen/Pilzbild des Monats Mai 2015
Bild des Tages [2015-05-25]
Der Frauenschuh ist ja für viele Orchideenfans die Königin unter den einheimischen Orchideen und es ist immer wieder beeindruckend diese Pflanze in der Natur zu finden. Wir nutzten das letzte verlängerte Wochenende für eine ausgiebige Orchideentour in Thüringen. Zufälligerweise trafen wir auch Axel und verabredeten uns spontan zu einem morgendlichen Shooting (Danke Axel ). Es war verdammt morgendlich da wir dafür schon kurz nach 3:00Uhr aufstehen mussten... Und verdammt anstrengend und schwieri
Mehr hier
eigentlich wollte ich am Wochenende in Thüringen einen Frauenschuhstandort mit Möglichkeiten für Sonnenauf- oder untergang finden; das ist mir leider nicht gelungen, die Art wächst hier meist auf steileren Hängen , Die Frauenschuhblüte hatte erst begonnen, also ein wenig Zeit bleibt noch ...
Mehr hier
Hi, hier eine Frauenschuhaufnahme aus dem letztem Jahr. Ich hoffe, dass das diesjährige Vorkommen schöner sein wird als letztes Jahr. Viel Spaß beim Betrachten
Mehr hier
Bei uns im Tal habe ich leider noch nie einen Gelben Frauenschuh entdecken können! Aufgenommen im Karwendelgebirge, den Platz hat mir vor einigen Jahren Peter gezeigt.
Mehr hier
Hallo! Ein kleiner Rückblick in den Monat Mai - als die Frauenschuhblüte voll im Gange war. Also von mir aus könnte nach dem Herbst gleich der nächste Frühling beginnen..... LG Sabine
Mehr hier
Serie mit 12 Bildern
Verchiedene Orchideen meist in der Provence, Languedoc und einige in der Eifel aufgenommen
Mehr hier
Barrens sind verkarstete Kalksteinplateaus, die an der Nordwestküste Neufundlands eine außergewöhnliche Flora aufweisen und eine faszinierend archaische Landschaft darstellen. Die windgepeitschte Gegend und das rauhe Küstenklima lassen nur eine karge und zwergenwüchsige Vegetation zu, die aber überaus artenreich ist und mancherorts fast exotisch anmutet. Weit verbreitet und besonders auffällig ist der Behaarte Frauenschuh (Cypripedium parviflorum var. pubescens), der unserem heimischen Frauensch
Mehr hier
eine weitere aufnahme aus meiner frauenschuhserie. ich musste einiges an kilometern in kauf nehmen um diese schöne frauenschuh-orchidee in der natur aufzunehmen. für mich ein erlebnis, da sie schon lange auf meiner wunschliste stand. es war mitten im wald, viel drumherum beiseiteräumen war nicht drin. hinlegen ging auch nicht, also nur auf den knieen möglich.
Mehr hier
Letzten Montag war es soweit, ich hatte endlich mal Zeit zum Frauenschuh zu fahren. Die Pflanze ist sehr faszinierend - es war kein Problem einen kompletten Nachmittag dort zu verbringen. Allerdings hatte ich im Wald doch sehr mit den langen Belichtungszeiten, der Schärfentiefe und dem Wind zu kämpfen. Sollte man nicht unterschätzen :) Leider wurde es abends bewölkt, dennoch bin ich fürs erste Mal sehr zufrieden. Man möchte ja auch in den Folgejahren noch was zu tun haben. Mich würde interessier
Mehr hier
In einem neuen Orchideen-Habitat viel die Wahl für ein Motiv auf diesen Frauenschuh. Bei uns gibt es nur vereinzelte Pflanzen. Wenn man dann ein Meer von den gelben Schönheiten sieht, kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Da vergisst man schon mal das Fotografieren. Gruß Erich
Mehr hier
Ich hatte nach meiner Rückkehr noch Glück, der Bestand an Frauenschuh ging zurück, aber einige Exemplare fand ich noch, die ich mal bewußt defokussiert in SW aufgenommen habe. Hoffe, es gefällt
Mehr hier
Hallo, diese Woche hatte ich Besuch von Pia und Rado und da ich ja in einer Gegend mit reichen Frauenschuhvorkommen arbeite war das photographische Ziel auch schnell definiert. Leider wurde mir auch klar, was wir Photographen für so einen "Hotspot" bedeuten, das Vorkommen wird immer schwächer, die Bodenverdichtung macht sich bemerkbar. Persönlich werde ich wohl nur noch unbekannte Vorkommen aufsuchen und jegliche Ortsangaben im Internet strikt vermeiden. LG Stevie
Mehr hier
Da lässt man mal für ein paar Minuten die Kamera im Wald liegen und schon schnappen sich die "Frauen" meine Kamera und machen Selfie´s Spaß beiseite, ich habe gestern versucht den Frauenschuh einmal anders abzulichten, dabei kam mir die Idee, sie mit dem Weitwinkel von unten nach oben zu fotografieren. Für Alle, die nichts mit dem Wort Selfie anfangen können, hier mal die Definition von Wikipedia: "Ein Selfie ist eine Art Selbstporträt, üblicherweise mit einer Digitalkamera oder e
Mehr hier
Meine erste Frauenschuh in diesem Frühling. LG, Tatyana
Mehr hier
ich musste einige kilometer in kauf nehmen um diese schöne frauenschuh-orchidee in der natur aufzunehmen. für mich ein erlebnis, da sie schon lange auf meiner wunschliste stand. es war mitten im wald, viel drumherum beiseiteräumen war nicht drin. hinlegen ging auch nicht, also nur auf den knieen möglich.
Mehr hier
Hi, Anfang letzter Woche hatte ich noch ein ungutes Gefühl, was die diesjährige Blüte der Frauenschuhe anging. Die Frauenschuhe in "meinem" Standort ließen ihre noch nicht mal ganz aufgeblühten Köpfchen wirklich arg hängen. Auch die Jungs des AHO, welche ich dort traf, waren aufgrund der langanhaltenden Trockenheit nicht grade glücklich... Samstag auf Sonntag regnete es dann endlich mal ergiebig. Also bin ich Sonntags bei strömendem Regen nochmals zu dem Frauenschuh-Standort gefahren -
Mehr hier
hatte sich die Krabbenspinne für ihr Mahl.
Hi, hier ein Bild aus wärmeren Tagen. Ich hoffe es gefällt und wünsche euch mit diesem Feuerwerk ein frohes Fest!
Mehr hier
50 Einträge von 263. Seite 3 von 6.

Verwandte Schlüsselwörter