50 Einträge von 2841. Seite 1 von 57.
Hochwasser in einem kleinen Schwarzwaldfluss. Der Sonnenuntergang und blauer Himmel sorgen für eine stimmungsvolle Dekoration.
Das Bild zeigt eine Flusslandschaft auf ca. 300 m Breite. Das Flussästuar mündet hier im Süden Islands in den Atlantik. Die Farben resultieren aus den unterschiedlichen Mineralien, die der Fluss aus der Vulkanasche und der Lava auf seinem Weg aufgenommen hat. Es ist eine Luftaufnahme aus einer Cessna aus ca. 200 m Höhe.
sorry ich habe hier noch schwierigkeiten, es ist mein erstes bild. ich darf schon mal nicht schreiben wo die aufnahme gemacht wurde, ok, was es zeigt sollte wohl jedem völlig klar sein, sonst ist er hier wohl falsch.. mit der spalte zu serie ? die macht mich ratlos und das obwohl ich nicht blond bin florence
Mehr hier
Mein fotografisches Thema ist momentan jedwede Form von Farn. Neben gegenständlichen Aufnahmen sind auch abstraktere Darstellungen entstanden. Hier spiegeln sich Partien vom Farnwald und ein gefallener Baumstamm im dahinfließenden Bach. Die Bewegung des Wassers ließ mich an einen Unterwassergarten denken in dem die Pflanzen in der Strömung schaukeln. Der Bildtitel stammt aus diesem Gedicht : Wassergemurmel Quelle ! Jedem Tropfen höre ich zu... Tanze ! Schaukel die Sterne des Himmels ... Raus
Mehr hier
Hallo zusammen, heute zeige ich einen Waldbewohner, der unter den richtigen Bedingungen zu Dutzenden zu finden sein kann, vorausgesetzt man ist am richtigen Ort. Nach einigen trockenen Tage habe ich einen ergiebigen Regenschauer genutzt, um mich auf die Suche nach den kleinen Lurchen zu machen und wurde mehr als fündig. Leider wurde ich auch komplett nass und den Regenschutz für die Kamera musste ich mit Krimskrams aus dem Rucksack improvisieren. Schönen Gruß!
Mehr hier
Hier noch ein Foto aus meiner Luftbildserie. Das Bild ist aus einer Höhe von ca. 200 m aufgenommen worden und zeigt einen Fluss auf Island. Da mein Pilot selbst Fotograf ist und auch schon Bildbände herausgegeben hat, brauchte ich ihn auch nicht dirigieren. Da stimmte die Anflugrichtung zum Licht, der Anflugwinkel usw.. So konnte ich mich voll auf's Fotografieren konzentrieren.
Noch ein Bild vom letzten Herbst im Almtal.
Hallo, Zweisamkeit kann man bei den Basstölpen auf dem Felsen oft beobachten. Alleine sind sie aber fast nie dabei. Gruss Eric
Mehr hier
Ein weiteres Highlight aus Israel Während dem Vogelzug waren sie plötzlich (aber kurz) überall anzutreffen... Dafür gab es kaum noch Singvögel!
Mehr hier
Gesehen bei uns im Gartenteich
Dieses Flusssystem habe ich aus einer Cessna aus ca. 200 m Höhe aufgenommen. Das Foto entstand 2015 auf Island.
Dies ist eine Luftaufnahme aus einer Cessna heraus, die Flughöhe betrug ca. 200 m. Die Aufnahme entstand im Südwesten Islands und zeigt ein Flusssystem. Die Farben und Formen entstehen durch unterschiedliche Strömungen, differente Wassertemperaturen und durch die verschiedenen gelösten Mineralien, die das Wasser im Verlauf aus der Vulkanasche und der Lava aufgenommen hat. Ich bin in 2 Jahren mehr als 6 Stunden geflogen, es war atemberaubend. Die Aufnahme entstand an einem sehr diesigen Tag, dahe
Mehr hier
Moorwasser gibt es in Schottland praktisch überall, aber dass es derart angriffslustig ist hab ich zum ersten Mal erlebt Für mich schon eine LZB
Mehr hier
... hinterm Königssee. Dank Instagramm ist es wie an vielen schönen Orten in der Welt nicht so einfach, in Ruhe seine Fotos zu machen ...
Habt ihr schonmal Nordlicht unter Wasser gesehen.... Nein? ...hier ist eines Und schön getanzt hat es auch...
Mehr hier
Glühende Spiegelungen im sonnendurchfluteten Wildbach ....
In den Cairngorm Mountains. Immer mehr mag ich solch dunkle Bilder ......
Mehr hier
Traditionell melde ich mich hiermit mit einem Wischer von meiner Osterreise zurück. Kann jemand erraten, wo ich wohl war ? Das ganze Land ist überschwemmt mit gelben Blüten ...Ginster, Stechginster und eine ganze Menge Narzissen...dazu die blauen Hasenglöckchen und Tausende kleine Osterlämmer...so süß...im HG die ockerfarbenen Berge .... da weiden Rinder mit großen Hörnern...... jetzt ist es nicht mehr schwer....das Raten
Mehr hier
Bild der Woche [2019-05-20]
Hallo zusammen, das Bild habe ich vor einigen Jahren in der Eifel aufgenommen. Die Bäche, welche im Hohen Venn entspringen, haben eine sehr bräunliche Färbung, was in Verbindung mit dem hellen Grün sehr schöne Kontraste ergibt. Ich hoffe es gefällt euch. VG Eric
Mehr hier
Hier nochmal eine Küstenspiegelung ein Stückchen weiter aufgenommen und nicht gedreht Siehe mein letztes Bild :Fabeltier
Mehr hier
Oder doch nur eine Uferspiegelung in´s HF gedreht ? Erkennt ihr auch den Kuhähnlichen Kopf mit großen Augen, den gliedrigen Insektenkörper mit kleinem Flügelansatz und die sehr langen Beine ?
Mehr hier
Hallo zusammen, die können richtig Speed aufnehmen und dabei auch noch die Gegend beobachten, ob was für sie abfällt. LG Udo
Mehr hier
Im Mai 2008 fuhren Frau und ich ziemlich genau 1000 km von umzu Karlsruhe Richtung Rastoke/Kroatien. 5 Tage in einer Pension ganz nahe den Plitvitzer Wasserfällen waren gebucht ... ich hatte Großes vor und wollte die Speicherkarten glühen lassen. Dummerweise hatten wir 5 Tage Regen ... dummerweise hatte es mich gleich am 1 Tag auf regennassen Holzplanken auf die Fresse gehauen ... dummerweise hatte ich dabei mein Immerdrauf samt Polfilter geschrottet. ICH WOLLTE POSTWENDEND WIEDER ABREISEN. Aber
Mehr hier
Eine der schönen Gumpen der Almbachklamm bei Marktschellenberg im Berchtegadner Land.
Dieser fischende Graureiher stößt gerade seinen Kopf pfeilschnell ins Wasser und wirbelt dabei diese vielen und großen Tropfen auf.
Hallo, Manchesmal kommt es einem vor, als wenn die grösseren "Stelzenvögel " beim doch meist etwas langwierigeren Start auf dem Wasser tanzen. Einen schönen Maianfang wünsche ich allen Teilnehmern damit. Gruss Eric
Mehr hier
Das frühe Aufstehen lohnt sich doch immer wieder! Auch wenn das Licht in Äquatornähe sehr schnell sehr hart wird, kann man dennoch schöne Lichtstimmungen einfangen.... Viel Spaß beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
... hat ein bissl was von Kunst, wie ein Gemälde ....
Es schwamm ganz gemütlich am Vormittag über eine kleine überschwemmte Wiese Licht war leider schon recht stark. Aber man muss nehmen wie es kommt Beste Grüße Martin
Mehr hier
...wie ein Seismograph ? oder doch eher nur die Linien von Baumstämmen, welche sich auf dem schättigen Bergsee spiegeln?
Mehr hier
Hallo zusammen, aus 18 Einzelbildern im Hochformat bei Sonnenaufgang aufgenommen und in LR zusammen gefügt.
Mehr hier
Ich habe es oft probiert den Rothalstaucher beim schütteln zu fotografieren, mit dieser aufnahme bin ich für heute erstmal zufrieden Liebe Grüße Luca
Mehr hier
Serie mit 4 Bildern
Keine Ahnung, wie ich das gemacht habe. Nach zwei Stunden an unserem kleinen Bach sind eine Menge Bilder entstanden, die irgendwie alle komplett unterschiedlich sind. So ein Bach kann richtig Spaß machen VG Silke
Mehr hier
An einem Nachmittag nach der Arbeit mal schnell vorbei zu den Haubentaucher... Leider spielte das Licht trotz guter vorhersage nicht mit...Trotzdem erzeugte das Grün der Bäume eine schöne homogene Umgebung... 1 von 3 Küken zeigte sich und döste mit der Mutter vor sich her und 5 Minuten später ging es wieder ans futtern
Mehr hier
Nicht mehr lange, dann sieht man wieder die schönen Netze im Morgentau. Bei dieser Szene hatte ich die Wahl , entweder das Netz auch unten links voll in die Schärfeebene zu bekommen oder aber diese schönen Hintergrundfarben zu haben, ein Teil der Wahner Heider war bereits von der Morgensonne beleuchtet. Ich habe mich für Variante 2 entschieden - die Makrospezialisten müssen also technisch hier mal ein Auge zudrücken Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Es war nicht gerade einfach die Schwalben zu fotografieren, doch dafür umso spaßiger. Von mehreren hundert Aufnahmen blieb eine Handvoll übrig, da viel zu oft die Flügelstellung nicht passte, das Bild unscharf war oder überhaupt keine Schwalbe mehr auf dem Bild zu sehen war, da sie im letzen Moment doch noch abgedreht ist. Schönen Gruß
Mehr hier
Hallo Zusammen Dies ist eine Gegenlichtaufnahme von einer Teichoberfläche. Man könnte hier fast meinen dass das Wasser unterhalb der Wasseroberfläche aufgeschnitten wurde, und das die Flares bis tief in das Wasser hineingehen. Das ist natürlich nicht der Fall sondern nur eine optische Täuschung. LG André
Mehr hier
Da sich heute im Wald keine besonderen Motive ergaben, musste der kleine Bach herhalten. Die Reflektionen der Sonne malten wunderschöne Farben ins Wasser. VG Silke
Mehr hier
bei dem herrlichen Osterwetter! Die Zwergtaucher sind sich noch nicht einig welchem Paar welche Teichseite gehört. Und ich durfte heute früh dabei sein. Ein schönes Osterwochenende wünscht Thomas
Mehr hier
Dieses Foto entstand mitten in einem kleinen Bach. Die Kamera habe ich so eben gerade über die Wasseroberfläche des Baches freihand gehalten um dieses Foto zu machen. Ein passendes Stativ hatte ich nicht dabei, da das Wasser dafür zu flach war. Mit Stativ wäre ich nicht tief genug gekommen um direkt über die Wasseroberfläche zu fotografieren. Zum Glück habe ich auch ohne Stativ dieses Foto mit ruhigen Händen hinbekommen ohne zu wackeln. LG André
Mehr hier
Hallo, hier noch ein Bild von gestern. Ich habe mich sehr gefreut, als ich auf meinen Kamera display schaute und die wasser spritzer sah. Leider sind ein parr stehlen überbelichtet, mir gefällt es aber trozdem gut Liebe Grüße Luca
Mehr hier
Hallo Zusammen ! Hier habe ich einfach mal ein kleines Stück Wasseroberfläche von einem Bach fotografiert, während die Sonne unterging. LG André
Mehr hier
Kommt mir irgendweie surreal vor, ist aber real. Ich mach mal weiter mit meinen Antimainstreambildern
Mehr hier
Das gelbe Windröschen am Ufer der Lauter
... Licht und Wasser zaubern manchmal merkwürdige Strukturen auf den Grund des Moorbachs.Gesehen auf den Lofoten/ Norwegen.
Mäandrierender Gletscherbach auf schmutzigem Gletschereis am Marzellferner Ötztaler Alpen. Bei Interesse, hier der aktuelle Gletschermessbericht des Österreichischen Alpenvereins! https://www.alpenverein.at/por [verkürzt] -Bergauf-zum-Download-PDF-.pdf Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Was soll ich da noch sagen ........ Ein Lieblingsort auf den Lofoten. Bin demnächst eine Weile nicht hier, darum zeige ich ein paar Bilder mehr jetzt bevor sie einfach so in meinem Archiv verschwinden.
Mehr hier
Teilweise zugefroren präsentierte sich der See!
Mehr hier
50 Einträge von 2841. Seite 1 von 57.

Verwandte Schlüsselwörter