Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Im letzten Licht
© Martin Oberwinster
Im letzten Licht
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/140/700022/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/140/700022/image.jpg
des Tages kam die Sonne noch einmal hervor. Ich hatte abends am Wagejot bei leichtem Nieselregen fotografiert und meine Sachen fast schon wieder im Auto verstaut als sich für einen kurzen Moment die untergehende Sonne auf der Wasseroberfläche spiegelte. Flux wieder ausgepackt, ins Gras gelegt, 5 Fotos gemacht und wieder eingepackt, denn dann war das Licht schon wieder weg. Der diesjährige Texelurlaub mit der Familie war mit sehr wechselhaftem Wetter verbunden. Meist bedeckt und täglich kürzere Regenschauern, so dass man die vereinzelten Sonnenstunden nutzen musste. Aber das Wetter ist, glaube ich, zur Zeit überall etwas bescheiden.
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 332.4 kB, 1000 x 666 Pixel.
Technik:
Canon 1D Mark III, Canon EF 500mm/4.0 IS L + 1,4 Ex Konv., Iso 400, Bohnensack
Ansichten: 17 durch Benutzer, 133 durch Gäste, 493 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Texel 2012:
←