wer ist der schönste in meinem Reich ? Dieser Teichfrosch saß sehr dicht am Ufer. Ich konnte ihn aus nächster Nähe, ohne das er Angst bekommen hatte, mit meiner Kamera die schon die Wasseroberfläche berührte ablichten. LG André
Mehr hier
Hallo Zusammen ! Hier habe ich einfach mal ein kleines Stück Wasseroberfläche von einem Bach fotografiert, während die Sonne unterging. LG André
Mehr hier
Die Farben der Bergseen der Dolomiten sind schon abgefahren, wenn man sie vor Ort sieht. Hier habe ich versucht, diese mit einer etwas anderen Perspektive des bekannten Panoramas einzufangen, dazu habe ich die Kamera auf den Kopf gestellt und mir die Wasseroberfläche ganz genau angesehen...ich hoffe, ihr könnt etwas damit anfangen. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Hallo zusammen, vor einiger Zeit hatte ich schonmal ein ähnliches Bild eingestellt, mittlerweile gefällt mir dieses deutlich besser. Die Färbung auf der Oberfläche der Hoegne ergab sich durch einen gegenüberliegenden orange gefärbten Waldabschgnitt im Herbst...ich habe hier gefühlte 200 verschiedene Einstellungen und Belichtungszeiten ausprobiert und die Wahl fiel auf dieses. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
und eine gewisse Leichtigkeit strahlt diese auf dem Wasser schwebende Feder aus....
...diese Spiegelung des Sonnenuntergangs auf der Flussoberfläche erinnerte mich irgendwie an die Uhren von Dali. Aber womöglich habe ich es hier mit dem Abstraktionsgrad übertrieben? Ich wünsche euch einen schönen Abend. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
... zu bewahren in einer hektischen Welt, welche häufig von Stress und Lärm geprägt sein kann, fällt einem nicht immer leicht
... oder doch nur 2 Herbstblätter, welche über die Wasseroberfläche schweben?
Ich muss gestehen, dass ich dieses Insekt nicht bestimmen kann, aber ich hatte das Bedürfnis es zu fotografieren.
Mehr hier
12. Platz "Farben und Formen"-Bild des Monats April 2017
Bild der Woche [2017-05-08]
Eine schöne kleine Feder schwebt mit all ihrer Leichtigkeit über die spiegelglatte Wasseroberfläche - entdeckt auf einem Bergsee in den Alpen.
schwammen diese beiden Kröten. Durch die tief stehende Sonne glänzte die Wasseroberfläche des Tümpels wie aus Gold....und die Augen der Kröten ebenfalls. LG André
Mehr hier
schauten mich plötzlich die Augen von einer Kröte an, die gerade an die Wasseroberfläche kam. LG André
Mehr hier
Hallo Zusammen ! Ich habe mal die Wasseroberfläche von einem Teich während des Sonnenunterganges fotografiert. Ich finde es schon interessant welche Farben und Formen dabei entstehen können die man vorher nicht sieht. LG André
Mehr hier
...sozusagen zum Mitnehmen, man braucht sie nur "Abfotografieren". Jetzt bin ich REICH, oder? LG Holger
Mehr hier
...stand ich beim Fotografieren im Eifgenbach. Seht Ihr es auch? Ich weiß, Kreativbilder sind hier im Forum im Moment offenbar nicht so "IN", aber hier würde mich doch mal interessieren, ob Ihr etwas damit anfangen könnt oder ob das Bild bereits zu sehr "abgedreht" ist. LG und schönen Wochenstart Holger
Mehr hier
so viel FarbundFormvielfalt kann ein kleiner Bachlauf bieten, alles Natur pur LG Barbara
Mehr hier
eine Wasserimpression von mir viel Freude falls es euch gefällt LG Barbara
Mehr hier
eine Wassermalerei seht ihr denn die beiden? viel spass wünsche ich euch lg barbara
Mehr hier
Hallo Zusammen ! Habe bei dem grauen Wetter aus Langeweile mal die Wasseroberfläche meines Aquariums fotografiert. Die Farben nach meinem Geschmack mal ziemlich schräg aufgepeppt, hier und da noch etwas gewischt und dieses Ergebnis dabei bekommen. LG André
Mehr hier
ein Versuch das Licht, welches durch die Baumkrone fiel, einzufangen LG Barbara
Mehr hier
mit wasserläufer lg barbara
Mehr hier
hallo bissl kleiner abm hoff das geht noch so?? einzelne bereiche der wasserspiegelung finde ich zeigen einen ddd-effekt, was meint ihr? liebe grüße von mir ins forum barbara
Mehr hier
Ein kurzer Augenblick nur, dann wurde diese schöne Konstellation Opfer des Windes. Mal wieder das Übliche: Eigentlich wollte ich Wasservögel fotografieren. Aber ich nehme, was kommt.
Mehr hier
die zwei sich küssenden Fische fand ich auf anhieb einfach niedlich! ich hoff ihr könnt mit einer weiteren Wasserimpression von mir etwas anfangen... LG Barbara
Mehr hier
Himmel und Wasser vereinen sich Euch allen liebe Grüße Barbara
Mehr hier
wie 4 schwarze Onyxsteine schwebten diese Reflexionen (Luftbläschen?) auf der Wasseroberfläche, die Wolkenformationen waren aber der eigentliche Grund für mich zum Abdrücken Grüße von mir ins Forum!
Mehr hier
nicht nur kostbar sondern auch ein dankbares Motvi ist das Wasser LG Barbara
Mehr hier
Diese schöne Wasseroberfläche fotografierte ich bei einem herrlichen Sonnenuntergang am Rangsdorfer See im November letzten Jahres. Den Kontrast hab ich minimal erhöht um die Kontrastwechsel von Schwarz und orange zu verdeutlichen Viel Spaß beim Ansehen ! Ich hoffe es gefällt Euch !?
Mehr hier
Nein, kein indianischer Alkohol, sondern die Wasseroberfläche eines Sees bei Sonnenuntergang. Absichtlich defokussiert.
Mehr hier
die Wasseroberflächen bieten unerschöpfliche Motive
naja eine schmuddelpütze wird wohl nicht jeder mögen, mich hat sie dennoch zu diesem bild verleitet...lg barbara
Hallo das Bild ist aus dem Vormonat, es gab zwar auch keinen Schnee aber es war eisig kalt!
Mehr hier
guten morgen forum heute mal wieder ein bild zum thema kreative wasserspiegelungen bin gespannt wie dies recht dunkle und abstrakte bild bei euch ankommt??? viele liebe grüße barbara
Mehr hier
Leinwand grundieren, Farbschichten aufbringen, trocknen lassen, Farbschichten zerstören, Farbschichten aufbringen usw. das ist des Malers Arbeit. Oft dauert es monatelang, bis ein Bild vor den Augen des Künstlers bestehen kann (wenn überhaupt). Künstlerin Natur benötigt dafür nur mal lediglich ein Bruchteil einer Sekunde ... Faszinierend. Liebe Grüsse Betty
Mehr hier
Red-throated Diver taking off from a moor lake. Sweden. Sterntaucher hebt von einem Moorsee ab. Schweden.
Mehr hier
Blase auf der Wasseroberfläche im Focus
vielen Dank erst einmal für euren Zuspruch und die Vorschläge zum Vorgängerbild das Quadrat wollte ich dann doch nicht, denke dass die welligen Formen vielleicht in dieses Format besser passen? Viel Freude beim Betrachten und LG Barbara
Mehr hier
nach dem Bodenseeurlaub hab ich nun meinen Fokus auch auf solche Farben&Formen gelegt, inspiriert aber auch von den schönen Bildern von Doc. Martin eure Anregungen und Kommentare sind wie immer willkommen LG Barbara
Mehr hier
"Es schmückt sich der See in den Farben des Himmels mit Dauerwellen."
Mehr hier
etwas Wasseroberfläche im Abendlicht
Hier sieht man Schwarze Wasserspringer (Podura aquatica) - winzige Springschwänze, die anscheinend organisches Material zwischen den Sandkörnern an der Uferlinie eines Teiches abweiden. Mit dem Bild habe ich mal die Grenzen meiner Makroausrüstung getestet - es ist ein unbeschnittenes ~2:1-Makro. Mit bloßem Auge erkennt man nur kleinste schwärzliche bis bläuliche Partikel, die sich in Gruppen oder einzeln auf der Wasseroberfläche oder entlang des Spülsaums befinden. Manchmal springen diese "
Mehr hier
des Tages kam die Sonne noch einmal hervor. Ich hatte abends am Wagejot bei leichtem Nieselregen fotografiert und meine Sachen fast schon wieder im Auto verstaut als sich für einen kurzen Moment die untergehende Sonne auf der Wasseroberfläche spiegelte. Flux wieder ausgepackt, ins Gras gelegt, 5 Fotos gemacht und wieder eingepackt, denn dann war das Licht schon wieder weg. Der diesjährige Texelurlaub mit der Familie war mit sehr wechselhaftem Wetter verbunden. Meist bedeckt und täglich kürzere R
Mehr hier
Serie mit 3 Bildern
Für alle Kommentatoren, Betrachter und Sternchengeber meines letzten Bildes möchte ich dieses Bild mit einem Dankeschön und einer Entschuldigung hier einstellen! Ein Dankeschön dafür, dass Ihr Euch die Zeit für Eure Rückmeldung genommen habt, sei es in Form eines positiven Kommentars, einer Anregung, einer Kritik oder gar eines Sternchens (oder mehrerer). Das hat mich sehr gefreut! Eine Entschuldigung an Euch, weil ich es bis heute nicht geschafft habe, auf Eure Inputs zu antworten, mich zu beda
Mehr hier
Sterntaucher hebt von einem Moorsee ab. Schweden. Die unglaubliche Dynamik des Startvorgangs bei diesen Vögeln festzuhalten war fotografische Absicht. Ich bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden, insbesondere die Schärfe entspricht nicht meinen Wünschen. Aber vielleicht vermag das Bild dennoch einen Eindruck von der Rasanz dieses Bewegungsblaufs zu vermitteln. Noch imponierender wirkt das aufgewirbelte Spitzwasser, wenn man die Flügel anschneidet, aber...
Mehr hier
Der Courant d' Huchet entwässet den Lac de Leon und fließt bei Moliets (Gascogne/Landes/Frankreich) in den Atlantik. Dabei durchfließt er eine "wilde Vegetation",die auch unter Naturschutz steht. Die Wasserspiegelungen der Begleitvetation und die Lichtspiele auf der Wasseroberfläche sowie das stellenweises Durchschimmern des Bodens wechselten ständig und haben mich einfach fasziniert. Ich habe versucht diese Natureindrücke im Bild festzuhalten.
Mehr hier
Dies ist der zweite Versuch, die Schneckenunterseite "von oben" zu fotografieren. Bisweilen schwimmen die Schnecken mit dem sich breitenden Fuß unter der Wasseroberfläche des Teiches, sodass ihre Munwerkzeuge bei der Arbeit zu sehen sind.
Mehr hier
Roter organischer Belag auf der Oberfläche eines Baggerlochs im Bereich einer Flachwasserzone dieses Gewässers. Wer weiß, um was für Organismen es sich hier handelt? Die Farben und Strukturen fand ich höchst aktraktiv.

Verwandte Schlüsselwörter