Drosophyllum lusitanicum
© Robert Severitt
Drosophyllum lusitanicum
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/101/509096/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/101/509096/image.jpg
Hallo,

neben der Fotografie beschäftige ich mich noch sehr intensiv mit der Kultur von fleischfressenden Pflanzen, dazu zählen vor allem viele tropische Vertreter dieser interessanten Pflanzengruppe z.B aus Südamerika oder Südostasien (Borneo/Sumatra). Aber auch einige Pflanzen die in Europa beheimatet sind finden sich in meiner Sammlung, dazu gehört unter anderem das Taublatt (Drosophyllum lusitanicum), welches ich euch heute hier zeigen möchte.
Für meinen Geschmack übrigens eine der schönsten karnivoren Pflanzen überhaupt.

Drosophyllum fängt mit Hilfe der klebrigen Tröpfchen sehr erfolgreich Insekten (ähnlich Sonnentau). Um auch Beute aus großer Entfernung anzulocken, verbreitet es einen intensiv honigartigen Duft.

Da dieser Kringel kaum größer als 4mm im Durchmesser ist, musste ich hier schwere Geschütze auffahren, damit ich dieses schöne Motiv auch entsprechend ablichten konnte. Näheres Dazu steht unter "Technik".

Hoffe es gefällt euch.

Gruß,
Robert
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Keine Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 374.9 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
5D MKII | 17-55mm Kit in Retrostellung | Blende: 5,6 | ISO: 100
Beleuchtung: Tageslicht Leuchtstoffröhren
Stativ: Uni-Loc und Makroschlitten

EBV viel:
Stack aus 35 Aufnahmen und nachträglicher Bearbeitung, hauptsächlich stempeln von wenigen Artefakten und Halos.

Kultivierte Pflanze
Ansichten: 15 durch Benutzer, 1084 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→