Du bist zu nah', zu nah'....ach egal!
© Holger Dörnhoff
Du bist zu nah
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/97/485896/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/97/485896/image.jpg
"Tja, da stehst Du Dir stundenlang die Beine in den Bauch bei Eiseskälte, fummelst mit Deiner längsten Brennweite herum, um eine akzeptable Flugaufnahme in den Kasten zu bekommen, die Viecher fliegen wegen ungünstiger Windverhältnisse dauernd von Dir weg, nach dreieinhalb Stunden biegt auf einmal ein Exemplar in die andere Richtung ab und fliegt in einem Bogen auf Dich zu. - Hurra, äh naja, aber nicht noch näher, nein nein das ist zu nah, du Sauvogel ich rasier dir doch die Flügel ab mit meiner langen Brennweite... ach egal, jetzt "lutsche" ich dich zur Strafe komplett in meinen Pufferspeicher meiner Cam. So, dat haste nu' davon!"

Das waren heute die Gedanken eines stark durchkühlten und leicht genervten Naturfotografen. Kommt das dem einen oder anderen von Euch bekannt vor?

LG und einen schönen erfolgreicheren Samstag
Euer Holger
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2011-01-28
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 196.4 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
7d, 4,0 500mm L IS + 1,4 Ext., Stativ, leichter Ausschnitt
Ansichten: 277 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→