Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 261. Seite 2 von 6.
Knopfer im Streiflicht
Hier ein Knopfbock in morgentlichen Streiflicht.
Sonnenaufgang - Nebelstimmung
Wie der Titel es schon erahnen lässt ist das Bild morgens bei Nebel entstanden. Im Moment läuft die Blattzeit und ich hoffe noch weitere Bilder in dieser Zeit machen zu können. Ich hoffe es gefällt.
Mehr hier
Regen-Ricke
Trotz Dauerregen musste ich mal raus. Es zeigte sich nicht viel Wild nur diese Ricke mit zwei Kitzen.
Junge Waschbären
Endlich wieder zu Hause! Dort habe ich einen Tipp bekommen, dass auf einer Wiese junge Waschbären unterwegs wären. Im hohen Schilf und Gras, in einem Graben, habe ich sie dann auch gefunden. Drei mal kamen sie auch aus der hohen Vegetation heraus.
Ein Flüchtling
Vor dem Regen. Überall am Schilf hingen sie und wurden nach dem Regen aktiv.
Mehr hier
Junggeselle
Mal wieder ein Dachs von mir. Auch in diesem Jahr habe ich noch keinen Bau mit Nachwuchs gefunden. Dafür diesen Jungesellen der gerade beim Hausputz war.
Spinnfaden
Ein Bild aus dem letzten Sommer. PS: an den Gast der mir patu bei jedem Bild einen Stern gibt: Wieso??
Mehr hier
Dachsabende
Seit langem war ich mal wieder am Dachsbau. Diesmal hatte ich mit Julia Kauer die Technik getauscht.
Dunkler Laubfrosch
Diesen dunklen Laubfrosch konnte ich am Wochenende fotografieren. Er scheint an einer Pigmentstörung zu leiden.
Mega-Spießer
Noch ein Bild aus dem Winter. Nun hoffe ich ihn verfegt zu erwischen.
1. Mai
Wünsche allen einen guten 1. Mai!
Rotmilan
Wieder Federvieh von mir. Hoffe es gefällt.
Beutelmeise
Ihre alten Nester habe ich im Winter schon öfter gefunden, doch nun konnte ich sie endlich beim bauen eines neuen Nestes beobachten.
Jungfüchse
sind ein beliebtes Motiv. Ein Bild aus 2009. Mehr Infos auf meiner HP
Mehr hier
Er und Sie
Heute möchte ich euch mal dies Bild zeigen welches schon recht lange auf meiner Festplatte liegt und ich bisher immer drum herum gefischt habe. Vielleicht gefällt es euch ja. Einen Schönen Sonntag wünsche ich.
Mehr hier
Vor gut einem Jahr
Hatte ich das Glück Birkwild im nördlichen Deutschland zu fotografieren.
Frisch verfegt
Die Böcke haben mich mal wieder hinters Licht geführt und still und leise verfegt. Nur ein paar ganz junge Böcke sind noch im Bast.
Wie letztes Jahr
...habe ich heute zufällig auf dem Rückweg vom Dachs (der sich nicht zeigte) einen Fischotter fotografieren können. Zwar war das Licht schon recht schlecht, trotzdem wollte ich ihn zeigen, in der Hoffnung in den nächsten Tagen mehr zeigen zu können. Euch allen schöne, entspannte Ostern!
Mehr hier
Kritischer Blick in den Vorgarten
Es schien mir so als ob die Maus genaue Vorstellungen von dem "Vorgarten" ihres Mäuselochs hätte.
Mehr hier
Makro Start
Nachdem ich jetzt ein glücklicher Besitzer eines Makroobjektives bin war ich heute das erste mal mit los. Hier das Ergebnis ich hoffe ihr seit gnädig mit euer Kritik.
Mehr hier
Its Time
Letztes Jahr um diese Zeicht hatte ich ein bisher einmaliges, fotografisches Erlebnis mit dem Fischotter. Mittwoch fahre ich wieder nach Hause und hoffe natürlich ihm wieder zu begegnen. Mehr Bilder auf meiner HP
Mehr hier
Rötelmaus
Diese gibt es hier im Moment einige. Den ganzen Tag flitzen sie umher. Sie mal frei von Laub und Ästen zu erwischen ist aber nicht einfach. Mehr Bilder hier: http://naturfoto-mross.blogspot.de/p/anderes.html
Mehr hier
Vorsichtig
zeigt sich der erste Dachs in 2012 vor meiner Kamera, ich hoffe einer von vielen die noch kommen werden. Ich versuche mich mal in einer kreativeren Gestaltung meiner Dachsbilder. Heute war er früh dran schon um 17:56 Uhr!
Mehr hier
Doppeldecker
Gestern war ich mit meiner "dicken Tüte" auf Amphibien-Tour, dies ist eins der Ergebnisse. Mehr auf meiner HP: http://naturfoto-mross.blogspot.de/p/blog.html
Mehr hier
In ein paar Monaten
Sieht das Rehwild wieder so, oder so ähnlich aus. Schon jetzt freue ich mich auf die Zeit in der die Böcke verfegt haben.
Frozen
Bevor der Winter ganz vorbei ist wollte ich noch ein Bild aus der kalten Zeit zeigen. Die Biber mussten besonders hart durch. Hochwasser und Temperaturen von unter -20°c machten es ihnen schwer. Sie fraßen auf dem Eis und das Wasser gefror sofort in ihrem Pelz.
Frontal
Erstmal das letzte Rehbock im Bast Foto, möchte euch damit auch nicht langweilen. Wer Interesse hat, hier mein aktuelles Video in dem auch er vorkommt und vieles mehr: http://youtu.be/sO4SA2RLgy8
Mehr hier
Komm schon Kleiner!
Ein weiteres Bild meiner Pirsch. Der "Schimmer" entstand durch ein paar Grashalme durch die ich durchfotografierte. Hoffe es gefällt trotzdem.
Mehr hier
Bastsechser
Ein weiteres Bild meiner gestrigen Fototour.
Unter Rehen
Heute habe ich mal wieder mich an den Rehen versucht. Es waren viele da und so konnte ich eine ganz gute Serie schießen. Drei schwarze Ricken konnte ich beobachten. Mir ist bewusst, dass dieses Bild kippt, doch unten fehlte es an Spielraum für eine Korrektur.
Sie dachte ich sei ein Bock Blattzeit
Serie mit 114 Bildern
Mal eine zusammenfassende Serie über das Rehwild.
Gänse
Um den Anteil an Federwild unter meinen Motiven zu erhöhen zeige ich mal so ein Bild. Im Winter raster hier immer tausende Gänse. Bläß-, Saat-, Grau-, und Nonnengänse bilden den Großteil.
Euer Ehren
Mal was mit Federn Nach Stunden im Ansitz war heute endlich mal ein Kolkrabe runter zum Luder. Bin ich nicht im Tarnzelt sitzen dort - laut Wildkamera - 12 Kolkraben und abwechselnd 2 Seeadler. Trotz Ankunft im Tarnzelt vor Sonnenaufgang, kam nur einer für 10 Minuten. Immerhin! Meine erste Aufnahme vom Kolkraben
Mehr hier
Viel unterwegs
Zur Zeit sieht man viele Füchse im Wald und im Feld, denn es ist Ranzzeit.
Biber auf Eis
Die zugefrorenen Wasserflächen und die hohen Wasserstände machen den Bibern ganz schön zu schaffen. @ Dieter E.: hiermit revidiere ich meine Aussage, dass die Biber nicht mehr da sind
Mehr hier
Winterböckchen
Ein noch relativ junger Bock im Winter. Meine 300ste Aufnahme hier
Mehr hier
Ein Dachsabend
sorry langsam fallen mir echt keine Titel mehr für Dachsbilder ein. Eins der wenigen die ich im letzten Jahr machen konnte. Wen es interessiert, ich habe einige Videos aus 2011 zu einem Film zusammengebaut http://youtu.be/QTb0hyMnQJo
Mehr hier
Landstreicher
...so würde ich Marderhunde beschreiben. Sie bleiben selten an einem Ort, und selbst ihre Baue besuchen sie vergleichsweise unregelmäßig.
Fischotter Portrait
So wie ich schon unter einigen Bildern gelesen habe, geht es auch mir, es ist Archiv-Wetter. Die Begegnung mit dem Otter war für mich mein absolutes Highlight in 2011. Vielleicht habe ich dieses Jahr noch einmal das Glück.
Ein Sommerdachs
Ein Bild aus den lichtreicheren Tagen. Bin natürlich voller Hoffnung dieses Jahr endlich wieder junge Dachs vor die Linse zu bekommen.
Zum Sonnenuntergang
Auch wieder Rehwild. aber dies mal ein wenig andere Stimmung, hoffe es gefällt euch. Einen guten Rutsch euch allen!
Mehr hier
Wiedererkennung
Ist beim Rehwild im Winter nicht ganz einfach. Doch dieser Bock mit seinem dunklen Gesicht kommt mir irgendwie aus dem Sommer bekannt vor. Mal sehen was er für ein Gehörn schiebt. Leider kommen mir gerade nur Rehe vor die Linse in den paar trockenen und relativ hellen Stunden.
Mehr hier
Notgemeinschaft
Bildet das Rehwild um den Winter zu überstehen. Endlich hatten wir wieder gutes Wetter und ich konnte bei meinem schwarzen Rehwild vorbeischauen.
Weihnachtsdrossel
Seit langem hatte ich mal wieder meine Kamera in der Hand, denn vor meinem Fenster in Göttingen waren diverse Drosseln dabei die beiden Ebereschen ab zu ernten. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen leider wird es ja kaum noch hell und ich musste mit hoher ISO arbeiten. Wünsche euch ein entspanntes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!
Mehr hier
Nachlese
...komme in letzter Zeit nicht zum Fotos machen, deswegen zeige ich ein paar Bilder aus dem Sommer.
Übermütig
war dieser Spießer der neben dem älteren Hirsch versuchte zu brunfen.
Ein junger Schaufler
Ein aktuelles Bild der Damwildbrunft. Bei uns ist sie noch nicht so richtig im Gange, obwohl schon viele Hirsche melden, laufen sie, wie hier, auch noch in zweier Trupps umher. Die klaren Nächte haben uns auch den Frost gebracht und erzeugten so eine interessante Lichtstimmung. Da der Hirsch im Schatten stand fand ich die Bearbeitung recht schwer...
Verschlafen
...schaute dieser Jungfuchs drein, den ich 2009 fotografieren konnte. Bei der Motivarmut im Moment schaue ich mir gerne mal ein paar alte Bilder an.
Noch einen Monat..
.. hin ist die Brunft des Damwildes. Traditionell zeige ich wieder einen Damhirsch vor der Rotwildbrunft
Mehr hier
Auf Wunsch...
... hier mit Zunge und Platz nach Unten.
Mehr hier
50 Einträge von 261. Seite 2 von 6.

Verwandte Schlüsselwörter