Alpenpanorama
© Holger Dörnhoff
Alpenpanorama
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/268/1344520/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/268/1344520/image.jpg
Als sogenannter "Flachlandtiroler" wie ich einer bin, ist der Anblick eines Hochgebirges wie auf die Alpen schon etwas besonderes, weil alles was höher als 200m ist, bei mir unter der Bezeichnung Berg rangiert. Von den Vogesen wie hier vom Hohneck aus, ist der Alpenhauptkamm zwar fast noch 200 km Luftlinie weg, aber dennoch sehr beeindruckend. Ein Foto ist daher für mich Pflicht, besonders wenn noch so ein lustiges Fönwölkchen den Himmel über den Bergen dekoriert. So ganz sicher bin ich mir zwar nicht, aber zumindest die Blickrichtung stimmt, der linke hohe Zacken müsste der Eiger sein. Weiter links war das Matterhorn und weiter rechts kam noch das Mont Blanc Massiv, aber beides ist außerhalb des Bildes. Ich weiß, diejenigen unter Euch, die den Anblick von Bergen (also echten Bergen ;-)) gewöhnt sind, werden sicher über mein harmloses Bildchen und meinen Text schmunzeln, aber zeigen wollte ich das Bild dennoch.

LG Holger
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-10-28
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 522.3 kB, 1200 x 675 Pixel.
Technik:
Canon EOS 80D, 420mm
1/10 Sek., f/4.0, ISO 800
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.7, Automatischer Weißabgleich, Stativ
Ansichten: 85 durch Benutzer, 366 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Herbst 2016 in den Vogesen:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.