Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Als sehr angenehm und gemütlich erinnere ich diesen besonderen Moment: Ziemlich erschöpft hatte ich mich auf den Allerwertesten gesetzt und genoss die Ruhe um mich herum und den herrlichen Ausblick in die typische Bergwelt der Vogesen, als diese Gämse auf mich zu gezogen kam und sich seitlich gegenüber niederließ. Entspannt beobachteten wir uns, und ich konnte ein paar brauchbare Aufnahmen machen. Irgend wann musste ich weiter gehen und es war gar nicht so einfach, sie zu verlassen... Liebe Grüß
Mehr hier
So ungefähr sah das Bild aus, das mir vorschwebte, als ich mit einem jungen Fotofreund auf dem Weg in die Vogesen war. Und dann ergab sich plötzlich die Situation dafür! Zunächst wollte ich das Bild deutlich dunkler abstimmen, entschied mich schlussendlich aber doch für diese Variante. Die nächste Frage war, ob ich den Flare vor dem Äser der Gämse wegstempeln sollte. Ihr seht meine Entscheidung im Bild... Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Reinhold
Mehr hier
...war diese Gämse als sie aus dem Nebel näher in meine Richtung kam. - Seid Ihr auch noch Aufmerksam oder soll ich meine Vogesenserie lieber beenden? LG Holger PS Nutzt nochmal die Diashowfunktion unter dem Bild.
Mehr hier
...schließe meine Äuglein zu. - Im allerletzten Tageslicht habe ich diese Gams erwischt als sie sich zur Ruhe gelegt hat für die Nacht, die kleine Mücke hat mich ausnahmsweise mal fasziniert als zusätzliches Schmankerl. Ich hoffe, das Bild sagt Euch zu. LG Holger
Mehr hier
Als sogenannter "Flachlandtiroler" wie ich einer bin, ist der Anblick eines Hochgebirges wie auf die Alpen schon etwas besonderes, weil alles was höher als 200m ist, bei mir unter der Bezeichnung Berg rangiert. Von den Vogesen wie hier vom Hohneck aus, ist der Alpenhauptkamm zwar fast noch 200 km Luftlinie weg, aber dennoch sehr beeindruckend. Ein Foto ist daher für mich Pflicht, besonders wenn noch so ein lustiges Fönwölkchen den Himmel über den Bergen dekoriert. So ganz sicher bin ic
Mehr hier
...in den Vogesen. Ich hoffe, es gefällt Euch. LG Holger Noch mehr Vogesenbilder auf meiner Homepage (siehe Profillink).
Mehr hier
Da waren wir wohl beide überrascht, dass wir uns da getroffen haben. Ein kleines Bild im Morgenlicht ist alles was blieb. LG Holger Noch mehr Vogesenbilder jetzt auf meiner Homepage verlinkt unter meinem Profil.
Mehr hier
Wenn die Wolken aus dem Tal über den Vogesenhauptkamm kriechen und dort auf die niedrig stehende Abendsonne treffen, dann gehen sie in Flammen auf. LG Holger PS Jetzt alle Vogesenbilder in einem eigenen Portfolio auf meiner Homepage (Link über mein Profil).
Mehr hier
Diesen Ausblick haben die Gämsen in den Vogesen jeden Tag - vorausgesetzt es ist nicht neblig - wirklich beneidenswert oder? LG Holger PS Alle Vogesenbilder sind jetzt in einem Portfolio auf meiner Homepage zu sehen (Link über mein Profil hier im Forum).
Mehr hier
... dachten sich vermutlich die beiden jungen Gämsen in diesem Moment. Genau dieses Wort rief mir auch mein Begleiter zu, als er sah, wie ich auf dem Allerwertesten immer weiter zu der Kante rutschte, um den "bösen" Busch im Vordergrund möglichst umgehen zu können. Immer schön die Absätze der Bergschuhe in den Untergrund stemmend und darauf achtend, dass das Stativ mit dem schweren Objektiv nicht umfällt. Es ging an dieser Stelle wirklich sehr steil und weit runter... Viel Spaß beim Be
Mehr hier
Nachdem ich im April 2011 schon mal am Hohneck in den Vogesen war und stundenlang vergeblich nach Gemsen Ausschau hielt, hatte ich vor zwei Wochen mehr Glück. Gleich auf Anhieb sah ich schon von weitem eine ganze Gruppe von Gemsen direkt am Steilabgrund bei der Martinswand. Ich konnte eine ganze Reihe Aufnahmen machen, bevor ein Hubschrauber im Tiefflug über die Felsenlandschaft donnerte und dem Schauspiel ein Ende setzte. Aber am nächsten Tag konnte ich dann ungestörter fotografieren.
Mehr hier
Ein entsetzlich kitschiger Sonnenaufgang in den Vogesen, es war schwer zu ertragen. Auf Tour mit Joachim bei dem Gämsen, viereinhalb Minuten später hab' ich die hier schon Gezeigte fotografiert (im Streiflicht), kurz danach verschwand die Sonne und blieb weg. Übrigens sind auch diese beiden Herren auf dem Bild versteckt - wer sie findet, darf sie behalten Viele Grüße, Lukas
Mehr hier
Ich war gestern - wie im Textforum schon geschrieben - in den Vogesen und am Hohneck wandern und habe dort natürlich auch nach den Gämsen gesucht. Als ich nach ca. 6-stündiger Wanderung die Hoffnung schon fast aufgegeben hatte, konnte ich dann tief unten im Tal einen winzigen, sich bewegenden braunen Punkt erkennen. Durch das 400ter Objektiv erkannte ich es dann als Gämse. Als ich dann auch noch den 1,4fach Konverter drauf setzte, sah ich noch weitere braune, sich bewegende Punkte. Da dieses Fot
Mehr hier
Hallo, ich möchte am kommenden WE (Samstag, 30.April) in die Vogesen fahren um evtl. Gämsen zu beobachten und zu fotografieren. Wie ich gelesen habe, sind die Chnacen am Hohneck sehr gut. Hat hier jemand Erfahrung, bzw. war schon mal dort und kann mir Tips geben, wo gute Beobachtungeplätze sind? Vielleicht möchte auch jemand mitfahren? Gruß, Bernd
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter