Reflexe 2
© Dr. Martin Schmidt
Reflexe 2
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/thumbnails/1/Leberblümchen-Reflex 2 - 105 mm f 2_8 farbver ungesch NF u FC.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/media/1/Leberblümchen-Reflex 2 - 105 mm f 2_8 farbver ungesch NF u FC.jpg
Natürlich habe ich mehrere Offenblenden-Bilder gemacht, denn so eine Gelegenheit lasse ich mir nicht entgehen. Da mir im 1. Bild die Leberblümchen zu sehr am unteren Bildrand waren, habe ich jetzt darauf geachtet, daß sie besser im Bild platziert sind mit Setzen des Fokus auf die obere Blüte. Das Bild ist völlig ungeschärft, weil völlig unwichtig...
Meinen eigentlichen Favoriten halte ich aber noch brav in der Hinterhand.
Hier zeigt sich meines Erachtens eindeutig, daß es kein Staub auf dem Sensor ist, sondern eine andere Erscheinung, aber wie erklärt sich das physikalisch genau ?
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 240.7 kB, 900 x 598 Pixel.
Technik:
Nikon D 300, 105 mm Makro, ISO 200, f 2,8, Winkelsucher , Bohnensack
Ansichten: 5 durch Benutzer, 136 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.