Heute habe ich mich wieder mal an Blümchen versucht. Mein Garten war ein willkommenes Revier.
jetzt sprießen die Frühlingsblumen, unter anderen auch der Krokus.
waren die Schellen dieses Jahr nicht gerade. Daher waren sie entsprechend klein, aber dafür sehr zahlreich.
Hallo. Nachdem ich erst vor kurzen hier im Forum eine Eidechsenpaarung betrachten konnte, durfte ich jetzt bei Mauereidecsen "Live" dabei sein. Nachdem sich das Männchen am Hinterleib des Weibchens festgebissen hatte, raste dieses hin und her und zog dabei ihr Anhängsel mit. Das wilde Treiben endete dann in der hier gezeigten verharrenden Haltung und verlief im Ganzen sehr schnell. Leider haben die von mir gemachten Aufnahmen meist ein bißchen viel "Bewegungsunschärfe" aber d
Mehr hier
Hallo. Beim "Ansitz" auf Eidechsen fallen mir immer mehr wilde Blüten auf. Die sind auch eine schöne Abwechslung. Auch Windröschen wachsen bei dem verwilderten Weinberg. Gruß, Karsten
Mehr hier
Die Blumenvielfalt in den tieferen Lagen der Abruzzen war wirklich beeindruckend .... wie mag das erst im Sommer sein ? Das Bläuliche an der li Seite stammt von einem weiteren Krokus.
Mehr hier
Schneeglöckchen ohne Schnee - meinetwegen kann der Frühling kommen. Es macht wieder Spaß auf den Boden herumzurobben. Mir gefiel hier das Leuchten der Glöckchen, das durch die Gegenlichtsituation entstand. Viele Grüße Christine Beeinflusste Situation, weil die Glöckchen auf einem sehr alten Friedhof eines kleinen Gutes stehen. Dort wachsen sie inzwischen mit Winterlingen und Leberblümchen wild in der Wiese, aber doch geschützt durch die Friedhofsmauern.
Mehr hier
... die Sonne und zaubert diese Farben. Hoffentlich ist es bald wieder soweit. Viele Grüße Christine
Mehr hier
Der erste Schuß von meiner Serie, ich hoffe, Ihr habt noch nicht genug.
Gestern hat mir noch mein Schwiegervater einen Standort im Schwarzwald dieser wunderbaren Blumen gezeigt. Wir haben ca. 30-40 Exemplare gefunden, viele davon waren Albinos, manche waren sehr sehr hell gefärbt, so wie die gezeigte. Die Bäuerin, der die Wiese gehört hat uns noch von einem Standort mit ca. 1000 Exemplaren erzählt, aber das wird eher was für nächstes Jahr. Bin aber schon gespannt. Beeinflusste Natur deshalb, da die Blumen an diesem Standort angeblich um 1850 aus einem Pfarrgarten un
Mehr hier
hier noch einmal ein Foto mit einem Pärchen im Schnee
Heute mal keinen Fuchs, an meinem letzten Urlaubstag war ich noch mal bei den Märzenbechern die sich unermüdlich durch den Schnee kämpfen. Ich finde Märzenbecher im Schnee sind besonders schön.
Mehr hier
Bevor die Sonne sich wieder versteckt, habe ich gestern Abend noch die letzten Strahlen ausgenutzt. An dieser Stelle entstand auch mein letzter Winterwischer. Die Sonne steht schon sehr tief und läßt den Waldrand rosarot erstrahlen. Zum Glück habe ich auch im Unterholz ein paar blühende Schneeglöckchen gefunden. viele Grüße Gabriele
Mehr hier
Serie mit 5 Bildern
Bei der Verteilung der Blüten hat dieses Exemplar zweimal "hier" gerufen. Das war mir ein Foto wert.
Mehr hier
Krokus (Crocus spec) Köln ...es handelt sich aber nicht um ein "Karnevalstrüßje" obwohl, ich dieses Krokusblüte Rosenmontag in Kön abgelichtet habe. Aber deren Zeit ist hier in Köln so langsam vorbei. Krokusbilder sind im Moment hier doch viele zu sehen. Hier möchte ich Euch meine Variante zeigen .
Mehr hier
Ich fand es an einem Nadelwald bei einem meiner Streifzüge durch mein kleines Revier Stechende Sonne vertrieb mich in den nahegelegenen Wald, in dem ich mir eine Portion weiches Licht erhoffte. Ich hoffe, es gefällt euch :o)
Mehr hier
das zweite von 3 Fotos aus der Frühlingsserie 2008...

Verwandte Schlüsselwörter