Wild geworden
© Holger Dörnhoff
Wild geworden
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/234/1174423/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/234/1174423/image.jpg
... ist geologisch der ins Meer gestürzte hausgroße wilde Felsen genauso wie das wilde stürmische Mittelmeer, welches den Fels umspült. - Mit diesem und dem nächsten Bild löse ich meine Versprechen gegenüber Angelika Lambertin und Vera Herrmann ein sowie dem Wunsch von Stephan Lang den eingangs meiner Serie gezeigten Felsen ohne den Schotter im Vordergrund zu zeigen. Zwei Bilder deswegen, weil Angelika sich das strukturierte Wasser gewünscht hat und Vera die Version mit dem weichen Wasser. - Ihr seid alle herzlich eingeladen zu vergleichen, besser zu finden, schlechter zu finden, unentschlossen zu sein. Teilt es hier mit, wie Ihr über dieses Motiv denkt. Ich glaube das ist für alle Forumsbesucher interessant zu sehen, wie dieser Vergleich bei Euch ankommt.

Für mich übrigens hat jedes Bild seine Berechtigung, es gibt kein Falsch und kein Richtig... nur diverse Möglichkeiten ein Motiv darzustellen. ;-) Also: auf die Plätze fertig los. Hier der Link zum direkten Vergleich: Der.Fels.in.den.Wolken

LG Holger
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-07-30
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 612.2 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D Mark II, 40mm
1/1.2 Sek., f/18.0, ISO 100
Belichtungsautomatik, Korrektur 0.3, Automatischer Weißabgleich, Stativ, Selbstauslöser
Ansichten: 84 durch Benutzer, 345 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
"Malle" im Osten? Was soll ich da?:
←→
Serie
Ein Motiv = viele Bilder!:
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.