Winterschlaf
© Constantin Koparanidis
Winterschlaf
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/179/896881/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/179/896881/image.jpg
Vorab erstmal "Hi und Hallo liebe Naturfotografen"...

... hiermit lade ich meine erste Ablichtung hoch und freue mich auf rege Kritik, interessante Diskussionen & Anmerkungen, Tipps/Tricks, nette Bekanntschaften und schöne Stunden hier im "Forum für Naturfotografen". Danke.

Was aussieht wie im Studio vor einem weißen Hintergrund fotografiert, ist eine Ablichtung vom Januar 2013 von vertrockneten Blättern der "Rainfarn-Pflanze (Tanacetum vulgare)" draußen im Wald vor schneebedecktem Boden.

An dieser Stelle lieben Dank an Thomas Hövelmann von der NABU-Station Münsterland für die Unterstützung bei der korrekte Bestimmung!

Eine halbe Ewigkeit bin ich bodennah mit Stativ auf Knien umhergekrabbelt, um eine möglichst parallele Ausrichtung zum Motiv und somit durchgehende Schärfe zu erhalten. Starker Schneefall setzte während der Aufnahme ein und ich hatte trotz Gegenlichtblende Mühe meine Tele-Makro-Linse Schneeflocken- bzw. Wassertropfenfrei zu halten.

Ohne Klappbildschirm, LiveView oder Abblendtaste war es ein kleines Abenteuer den Bildaufbau so hinzubekommen. Manuelles fokusieren war aufgrund des sehr tiefen Blickwinkels, der Witterung und ohne Winkelsucher quasi unmöglich und die äußeren AF-Punkte wollten nicht so wie ich und damit war das typische "Verschwenken" mit Hilfe des mittigen, sensibleren AF-Punktes unausweichlich. Eine Arbeitsweise, welche mich gerade im Nahbereich wahnsinnig werden lässt. Ich bin ein sehr, sehr geduldiger Mensch - besonders in der Fotografie - doch wenn zum fünfzehnten mal die Schärfenebene verrutscht, werde auch ich irgendwann ärgerlich. Dann sackte der Kugelkopf ständig nach oder das Stativ rutschte trotz Spikes auf dem butterweichen Boden hin und her.

Ich war schon kurz davor die "Flinte ins Korn" zu schmeißen.
Der Wille - die Aufnahme in den Kasten zu kriegen - hat dann aber doch gesiegt...

Constantin
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-01-26
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 115.4 kB, 538 x 802 Pixel.
Technik:
SONY DSLR-A230 (APS-C) mit Sigma 70-300 DG APO MACRO 4,0-5,6
200mm (entsprechend 300mm Kleinbild)
1/25 Sek., f/11.0, ISO 100
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 64 durch Benutzer, 265 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Rubrik
Schwarz-Weiß:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.