Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Verschwommen
© Stefan Rosengarten
Verschwommen
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/151/759103/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/151/759103/image.jpg
Jetzt fragen sich bestimmt einige, was soll diese Foto hier. Nun ich möchte euch teilhaben lassen an meinem Erlebnis von heute morgen. Ich bin früh aufgebrochen um die Brunftplätze in meiner näheren Umgebung vor Tagesanbruch auf zu suchen. So bin ich noch während der Dunkelheit in den Wald. Das alleine ist ja schon ein Erlebnis!
Ich war kaum unterwegs, da hörte ich bereits die ersten Hirsche, jedoch recht weit entfernt. Keine 200 m weiter, vernahm ich dann das Röhren eines Hirsches ganz in der Nähe. Ich versuchte mit dem Fernglas irgendetwas in der Dunkelheit zu sehen, doch mein Auge konnte nichts erkennen. Ich musste also meinem Gehör vertrauen. Ich bewegte mich ganz langsam weiter in die Richtung, aus der ich das Röhren vernommen hatte und stellte mich schließlich hintern einen Baum um zu Lauschen und abzuwarten, bis nun endlich mehr Licht den Wald erhellen würde.
Kein Röhren, kein Knacken von Zweigen, nichts! Nur in der Ferne hörte ich noch einen Hirschen seinen Brunftruf von sich geben.
Ich wollte mich gerade wieder auf den Weg machen, da hört ich wieder das Röhren und es kaum näher. Einwenig Licht war auch bereits da und ich konnte den stattlichen Burschen nun auch endlich durch das Fernglas erblicken. Er nahm Kurs in meine Richtung. Der Plus stieg und mit ihm meine Aufregung. Dann ging alles blitzschnell. Ich hörte es rascheln und wusste, er kommt direkt auf mich zu gelaufen. Dann sah ich ihn wieder, er trieb zwei Kühe vor sich her. Er war auf dem direkten Weg zu dem Brutplatz, der mein eigentliches Ziel war.
Ich versuchte ein Foto zu schießen, das Ergebnis seht ihr ja oben. Merkt das es nichts bringt und genoss den Moment, wie der Hirsch keine 50 m von mir entfernt die beiden Kühe treibend an mir vorbei rannt.
Ich muss sagen, dass war ein unglaublich tolles Erlebnis, auch wenn ich es nicht mit einem Foto krönen konnte. Da es hier jedoch ein Forum für Naturfotografen jeglicher Couleur ist und auch wenn es dabei primär um die Fotos geht, so denke ich, kann auch eine Geschichte am Rande mal ganz interessant sein.

So und nun rufe ich euch auf, meinen Beitrag zu kommentieren!;-)

Gruß
Stefan

Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-09-29
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 199.8 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
NIKON D3S, 200-400/4 (entsprechend 400mm Kleinbild)
1/10 Sek., f/4.0, ISO 12800
Belichtungsautomatik, Korrektur -1.0
Ansichten: 4 durch Benutzer, 468 durch Gäste, 835 im alten Zähler
Schlagwörter:, , ,
GebietDeutschland
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.