Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 1015. Seite 1 von 21.
Am Feldrand
... kam mich dieser Hase besuchen. Eifel, NRW
Nur fliegen ist schöner!
Vor lauter Angst gibt es nur eine Wahl, die Flucht nach vorn! Dieser schöne Feldhase hatte mich erst nach vielen Serien Bilder bemerkt , aber dann ging die Post ab! Schöne Woche euch Allen! Gruß Joachim
Mehr hier
"...sich hübsch machen..."
Feldhase bei der Fellpflege. Allen eine schöne Woche! LG Rüdiger
Mehr hier
Hase (Lepus europaeus)
Feldhase, Münsterland, April 2024 Er wollte unbedingt an mir vorbei und hatte hier schon ordentlich Tempo drauf. Gruß, Bernd
Mehr hier
In den Binsen...
...stand nur der Hase, wir lagen davor !!!
Mehr hier
"...Wer ist da..."
In dieser Stellung erwischt man die Hasen sehr selten. Rammler sucht Häsin!? Allen im Forum schönes Wochenende! LG Rüdiger
Mehr hier
Frühlingshase
Junghase am Rand der Schafweide.
"...kalter Morgen..."
Der Hase hate einen Eis-Bart. Früh bei Sonnenaufgang in den Wiesen von Großräschen. Allen einen schönen Restsonntag! LG Rüdiger
Mehr hier
Jump!
....ich wollte Euch immer mal den zweiten Teil der unten stehenden Szene zeigen - wenn Feldhasen die Nässe abschütteln, ist das immer wieder toll anzuschauen 😀 Erster Teil: Shake.it.off...?rel=search&displaymode=1&types[]=img&authorid=196886&inactive=too&pqorderby=o.create_date&pqpage=2#nfmain Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Frohe Ostern
Wünsche ich allen Forumsteilnehmern mit einem Feldhasen vom letzten Sommer. War zwar gestern Abend noch im Gebiet aber es wollte keiner vor die Kamera hoppeln. Sie waren eindeutig zu beschäftigt mit Eier verstecken
Mehr hier
Frohe Ostern!
Nachdem der Job erledigt ist, kann man sich ein kleines Päuschen gönnen! Hoffe, ihr habt keine faulen Eier gefunden!?
Mehr hier
Hase (Lepus europaeus)
Nordsee 04 2019 Junger Feldhase. Da es wieder stramm auf Ostern zugeht, hier nochmal ein Bild von meinem Lieblingsosterhasen von 2019. Gruß, Bernd
Mehr hier
Nanu wo sind die denn alle hin???
Dieser Feldhase hoppelte ein gutes Stück vor uns in den Binsen umher. Plötzlich stand er auf die Hinteren und suchte seine Umgebung ab. Dies tat er mehrmals so das es einige interessante Aufnahmen gab. Zuhause bemerkte ich dann wieder das eine übel des Zooms. Ich hatte nicht ganz ausgefahren. Da muss ich mich wieder daran gewöhnen.
Mehr hier
Künstliche Intelligenz
Guten Abend liebe Gemeinde, ich habe schon länger nichts mehr eingestellt und nachdem ich Heute das neue DxO DeepPRIME4 ausprobiert habe, musste ich das gleich ändern und wieder etwas beitragen. Eigentlich wollte ich Bussarde fotografieren, aber Meister Lampe kam mir auch ganz recht. Was das Bild mit künstlicher Intelligenz zu tun hat, kann man eigentlich erstaunlicherweise nicht sehen, denn diese Aufnahme mit ISO 12.800 wurde mit der letzten Version der DxO Software entrauscht. Die Details und
Mehr hier
Start in den Tag,  -der Feldhase
Nach dem Durchqueren der Getreidesaat das taudurchnässte Fell putzen und in der Morgensonne genüsslich trocknen lassen, aber dabei die Löffel ständig im 360°-Rundumbetrieb. Dies ist auch dringlichst geboten, denn trotz seiner entwaffnenden Aggressionsfreiheit hat er viele Feinde. Von Jagdtrieb, agrarer Flurbereinigung sowie Straßenverkehr bedroht, muss der in den meisten Gegenden gefährdete Hase stets erneut seine Resilienz unter Beweis stellen.
Feldhase
Der Ein-Ohr-Hase aus der Börde.
Im Schnee
Der Feldhase Anfang Dezember im Neuschnee.
Der Feldhase
Der Feldhase war einst ein Gewinner der Kulturlandschaft. Meister Lampe profitierte lange von den ländlichen Strukturen mit der kleinräumigen Landwirtschaft. Hier konnten Feldhasen ausreichend Deckung vor Witterung und Beutegreifern finden – und der Tisch war reich gedeckt, eine Vielzahl an Pflanzen lieferte alle lebensnotwendigen Nährstoffe. Diese Rahmenbedingungen haben sich jedoch in den letzten 50 Jahren drastisch verändert. Die immer intensivere Landwirtschaft führte zum Rückgang der Brache
Mehr hier
Auf dem Feldweg
... gilt für alle rechtsfahrgebot.
Feldhase
Ein Bild vom letzten Sommer!
Ein Feldhase
Am Abend auf den Stoppeln.
Der Feldhase....
...steht in Österreich als potentiell gefährdet auf der roten Liste gefährdeter Tierarten und die IUCN stuft die Populationsentwicklung als abnehmend ein. Intensive Landwirtschaft, Verbauung von Freiflächen, Straßenverkehr usw. setzen den Beständen arg zu.
Weideland
Wenn ich mit dem Rad durch die Wiesen fahre müssen es nicht immer Damhirsche sein.
"...im Blick..."
Soll er sich das Blümchen schmecken lasse. Allen im Forum ein Schönes Wochenende! LG Rüdiger
Feldhase
An einem schönen Sommerabend. So darf der Tag für mich enden.
Ein Feldhase im Fruehlingswald,
trotz ungezaehlter Ansitze sind Begegnungen im Wald mit Fotoerfolg sehr selten. VG Helge
Mehr hier
Hase im Lauf
Mojen Mojen Der rannte an mir beim dachsansitz genau vorbei. Gruß Andreas
Mehr hier
Nach der Ernte
.. ist vor dem Herbst, das weiß auch der Hase. Mittlerweile sitzt er dort im Ackersenf. - Eifel
Zuckerschnute
11. Platz Tierbild des Monats September 2023
Bild des Tages [2023-09-11]
.
Das zweite Ich
Nicht in einer Schärfeebene, dann kann es nur das "Zweite Ich sein".
Mehr hier
Trocknung
Der Hase schüttelt die Näße der Nacht ab. Eifel
... Nähe
Vorgestern gelang es mir wieder mal einen Feldhasen zu überlisten. Mit < 10 m kam er mir richtig nahe. Im Anhang findet ihr ein Bild des Tarnverstecks für diese Aufnahme. Ich bevorzuge Tarnnetze. Diese Netze kosten nicht viel, sind federleicht und so ein Tarnversteck ist in weniger als 5 Minuten eingerichtet. Gruß Wolfgang
Mehr hier
Abends im Feld
.. wird man schon einmal näher inspiziert.
Stadthase
Noch ein Bild vom Stadthasen möchte ich zeigen. Im Hintergrund oben ist ein kleines Stück der Wiese sonnenbeschienen, ich habe versucht, durch einen anderen Aufnahmewinkel mehr davon aufs Bild zu bekommen - hat nicht geklappt. Kurz danach knabberte er in einem Vorgarten irgendwelche Blumen, hoffe ihm ist niemand böse und die Blumen sind alle essbar ...
Mehr hier
Regungslos in seiner Sasse
Sie sieht mich einfach nicht.
Mehr hier
"...Er, Sie, Es, ist wieder gut  drauf..."
In den Wiesen von Großräschen, scheint mich dieser Hase zu begrüßen. Allen eine schöne Restwoche! LG Rüdiger
Mehr hier
Auf der Wiese
Noch ein Bild vom Hasen in meinem Wohngebiet. Ich weiß nicht, ob es der gleiche ist wie der vom Mai. Wenn ja, dann ist er viel scheuer geworden. Klar es gibt auch viele Hunde im Wohngebiet. Aber mit 840mm Brennweite klappt es dann doch. Die Schwierigkeit ist, keine menschlichen Einflüsse wie Häuser, Garagen oder Wege im Hintergrund zu haben.
Mehr hier
Hasenmomente
Nach einem kurzen Schauer in der Soester Börde.
Mehr hier
Waldhase
Am Mittwoch konnte ich den sehr seltenen Waldhasen beobachten und fotografieren. Diese Burschen sind ganz schön aufmerksam und so war ich froh, dass ich in meinem liegend Tarnzelt war. Gruß Stefan
Mehr hier
"Mikado-Wirrwarr"
Da scheint sich ein falsches Stäbchen in sein "Mikadospiel" geschlichen zu haben. Der Hasenbart könnte aber auch ein Feuerwerk darstellen. Jedenfalls kommt er hier gut zur Geltung, wie ich meine.
Mehr hier
Kräftemessen
zwischen dem ungeschlagenen Dakota Lion (links im Bild) und dem zweieinhalb Monate jüngeren Herausforderer Apollo. Die guten Plätze weiter unten waren selbstverständlich sofort ausverkauft. Der Champion gab sich keine Blöße und siegte in der dritten Runde durch technischen K.o. VG, Ricky
Mehr hier
Sommerabend
Nachdem der Fasan auf Platz 60 verschimmelt ist, hier mal meine Definition vom Sommerhasen. Vielleicht gefällt das Langohr ein bisschen mehr. Im wirklich letzten Sonnenstrahl schenkte mir die Häsin einen Blick, bevor sie sich in die Nacht verabschiedet hat. Aufnahme aus den flachen Feldern der Voreifel.
Mehr hier
Restefressen
Das Getreide ist ab, die Feldhasen suchen sich noch ein bisschen Grün zusammen. Nordeifel
Mehr hier
Shake it off...
1. Platz Tierbild des Monats Juli 2023
Bild der Woche [2023-07-17]
Ich finde, wenn der Morgentau abgeschüttelt wird, sehen Feldhasen immer wieder wizig aus 😅 Wünsche ein schönes Wochenende 🖐
Mehr hier
Löffel anlegen
.. und durch. Etwas anderes blieb dem Feldhasen beim aufziehenden Sturmtief nicht übrig. Hauptsache die Sasse bleibt trocken und wärmt von unten.
Feldhase auf der Wiese Auf der Herbstwiese
Serie mit 19 Bildern
Mehr hier
"...Männchen machen..."
In den Wiesen von Großräschen, stellt sich dieser Hase auf, um die Übersicht nicht zu verlieren. Allen eine schöne Woche! LG Rüdiger
In Stoppelfeld
sieht man jetzt morgens immer wieder mal Feldhasen. Dieser hier hat sich ganz schön Zeit gelassen bis er mal mehr als die Ohren zeigte . Nach gut einer Stunde und einem halben Liter Kaffe hat er /sie sich endlich mal bequemt aufzustehen und mir ein paar wirklich schöne Aufnahme beschert. Das Licht war schon recht grenzwertig aber ich denke es ist noch nicht zu hart. Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche . VG Holger
Mehr hier
Feldhase
Kurz vor Sonnenuntergang sind die Feldhasen sehr aktiv.
50 Einträge von 1015. Seite 1 von 21.

Verwandte Schlüsselwörter