50 Einträge von 640. Seite 1 von 13.
Man muss kein Experte sein, um diese Libelle mit ihren vier markanten Flecken auf den Flügeln sicher bestimmen zu können.
Man muß manchmal Glück haben!
Mehr hier
Ich muß allerdings beschämt einräumen, dass es dem rechten Fühler, auch Antenne genannt, leider an Schärfe mangelt. Auch die hinteren Segmente werden den Aposteln Anlaß zur Kritik geben.Aber ich warte ab. - Mir selbst ist übrigens der HG etwas zu unruhig...
Mehr hier
Feuerlibelle - korrigiert
Blaue Elfenlibelle - kommt jedenfalls der Abbildung im "Taschenlexikon der Libellen Europas" am nächsten
Mehr hier
Jedenfalls nach meinem Taschenlexikon der Libellen Europa
Bei diesem Motiv ist für mich die Bestimmung eigentlich unwichtig.
... trifft der erste Sonnenstrahl
Wahrscheinlich ein Ruheplatz
Hallo zusammen, diesen beiden nassen Gesellen "vergnügten" sich am frühen Morgen an diesem Halm. Mal nach hier drehen, mal nach da, bloß der Fotografin nicht zu günstig vor der Linse sitzen... LG Christine Sorry....den Sensorfleck hab ich erst jetzt gesehen. Kann das Bild leider nicht austauschen.
Mehr hier
Diese Kleinlibelle mit dem schönen goldenfarbigen Schwanz, deren Name ich nicht kenne, verspeist ihre Beute. Das habe ich erst zu hause erkannt.
Persönlich gefällt mir hier, wie sich der massive Schatten am Halm und am Hinterteil abbildet.
...womöglich bei der Eiablage
... auf ihrem Lieblingsplatz
Vielleicht eine Segellibelle...
Nach ihrem Dauerflug konnte ich sie auf ihrem Lieblingsplatz ablichten.
Hallo Zusammen, das Bild erinnert mich irgendwie an den Bösewicht aus dem Krieg der Sterne Film Dieses Jahr hatte ich viel Glück mit den Gebänderten Prachtlibellen und konnte schöne Bilder machen. Viel Spaß beim Betrachten. LG Ute
Mehr hier
... ist neben der Scharlach Libelle oder auch Spaete Adonisjungfer genannt die einzige rotgefaerbte Kleinlibelle in Mitteleuropa.
Hallo zusammen, neulich morgens in der Wiese, hängen die Kleinlibellen in Massen an den Halmen. Es war nicht mgl. ein Bild zu machen, ohne irgend eine anzuschneiden, so wie hier oben leider. Ich möchte euch das Bild trotzdem zeigen und hoffe, ihr nehmt es mir nicht übel wg. des Anschnitts. Es sind zwar 8 Libellen, aber da 2 angeschnitten sind, zähle ich nur mal 7 .... LG Christine
Mehr hier
Die Königin sucht im Pflanzengewirr mittels ihres Legebohrers eine geeignete Stelle für die Eiablage.
Hallo zusammen, da bin ich dieser kleinen Schönheit genau in die Startbahn geraten..... Mußte ich erst mal ausnutzen, bevor sie wegflog. LG Christine
Mehr hier
Nachdem sehr schlechtes Licht herrschte überlegte ich mir es doch einmal in Sw zu probieren. So fotografierte ich es gleich als jpeg mit der Filmsimulation Acros. An diesem Tag war das übrigens die einzige Libelle die ich zu Gesicht bekam.
Die Saison für die hübschen Flieger hat wieder begonnen. Hier noch eine vom letzten Jahr. Schöne, auch motivreiche Pfingsten wünscht euch Werner
Mehr hier
Lt. Literatur kommt die Vierfleck hauptsächlich bei Moorgewaessern vor. Ich musste für diese Schönheit nicht ins Gelände, sondern konnte sie in einem Stadtpark ablichten.
Ohne einer Erwartung Großlibellen in meinem Libellen Gebiet zu Gesicht zu bekommen, gelang mir unter schwierigen Umständen diese Aufnahme einer?? Gestreiften Quelljungfer-bitte um Bestimmungshilfe der Experten. Die Aufnahme entstand ca. 15 min. Vor dem Jungfernflug der sie sofort hoch in die Bäume brachte. Diese Libelle konnte ich hier noch nie beobachten und bin entsprechend glücklich. Herzlichen Dank für Eure Bemühungen.
Stack (21 Bilder) einer Azurjungfer frühmorgens am Teich.
Diese weibliche Azurjungfer war eines von zwei Insekten die ich am Sonntag auf einer Tour mit Freunden gefunden habe. Es war so ein herrlicher Morgen, die Wiesen voller Tau, in allen Farben zeigten sich die Wiesenblumen, fast kein Wind, nur keine Insekten weit und breit. Aber es hat trotzdem Spass gemacht, so konnte man die Natur und das Erwachen des Tages auf andere Art geniessen.
Die beiden Azurjungfern (so denke ich) befanden sich bei Sonnenaufgang noch im Schlafmodus.
Nach dem Schlupf präsentierte sich die Libelle in ihrer vollen Schönheit.
... schwirrte mir heute in diesem Jahr mal eine Libelle vor das Objektiv; wahrscheinlich aus der Familie der Azurjungfern, wobei mir aber die Bestimmung weniger wichtig war
eine von heute mittag lg mirko
Mehr hier
Schlupf einer Grosslibelle in den frühen Morgenstunden.
Es ist nur eine Detailaufnahme - Schärfe und Unschärfe gepaart
Hallo Zusammen, ich freue mich schon, wenn sie wieder fliegen, die Prachtlibellen. Ich mag die einfach. Wünsche Euch allen einen schönen Sonntag. LG Ute
Mehr hier
Hallo , Von mir einen Flugkünstler aus dem Herbst 2018. In diesem Herbst habe ich mich einige Zeit der Beobachtung von fliegernden Libellen gewidmet. Grüsse Mario
Mehr hier
... für mich sieht es immer so aus, als würden die Heidelibellen lächeln...
... aus dem vergangenen Jahr. Vom aktuellen Jahr habe ich bisher noch nichts, ich hoffe, dass es nicht so bleibt. Allen einen schönen Sonntag - Lothar
Mehr hier
Serie mit 10 Bildern
Die Libellen in dieser Kalenderserie sind nach Monat und Tag, zu dem das jeweilige Foto entstand sortiert.
Mehr hier
Diese grosse Königslibelle war meine erste die ich fotografieren konnte. Das Foto habe ich heute in meinem Archiv entdeckt und neu, nach meinem heutigen Wissen, bearbeitet.
Diese mir unbekannte (sizilianische) Libelle stelle ich fast unbearbeitet ein. ( Auch falls es den Anschein haben sollte: Auf der Minimalismuswelle schwimme ich nicht !)
Mehr hier
Ich bin so langsam mal die ganzen Bilder des Sommers vollständig am sichten, ich denke Ihr kennt das.. Dabei ist mir spontan diese Heidelibelle aufgefallen und habe das Bild mal "schnell" fertig gemacht - so werde ich nie fertig. Grüße, Karsten
Mehr hier
Die Aufnahme hat qualitative Mängel, keine Frage. Ich stelle sie mit dokumentarischem Anspruch ein. Ich habe aber bei der Serie, zu der dieses Foto gehört, zum ersten Mal bewusst auf die Beine, Gliedmaßen des Weibchens unten geachtet. Bis auf eines hat sie sich die Beine auf die Schulter gelegt und mit dem einen scheint sie, in Richtung zum Männchen, zu gestikulieren, zumal auch ihr Blick in diese Richtung geht. Ich habe vielleicht 15 Fotos in dieser Session gemacht, aber diese Beinbewegung war
Mehr hier
Ich fotografierte gerade Haubentaucher, da setzte sich diese Prachtlibelle neben mich
Mehr hier
Kleine Binsenjungfer (Lestes virens) lg mirko
Mehr hier
... möglicherweise sieht man sogar ein Ei
... mit interessantem Habitat
Serie mit 10 Bildern
50 Einträge von 640. Seite 1 von 13.

Verwandte Schlüsselwörter