Feuer und Eis
© Kerstin Langenberger
Feuer und Eis
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/131/656259/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/131/656259/image.jpg
Der Ausbruch des isländischen Vulkans Eyjafjallajökull im Frühjahr 2010 war die Erfüllung eines Lebenstraumes und ein Ereignis, das sich mir tief eingeprägt hat. Es entstanden Hunderte von Bildern, von denen ich euch mal wieder eines zeigen möchte.

Zum Foto:
Drei Wochen nach dem Beginn der Eruption veränderte sich der Vulkanausbruch: er stieß weniger bis gar keine Asche mehr aus und produzierte statt dessen Lava, welche sich in einer gigantischen Wasserdampfwolke durch das Eis schmolz. Dies hielt aber nur drei Tage an: dann pustete der Vulkan wieder Asche in die Luft, der Lavastrom kam zum Erliegen. In der schier endlosen blauen Stunde der hellen Mittsommernacht machte ich dann dieses Bild. Eine heftige Explosion schoss aus der Aschewolke und erhellte die nur noch kleine Wasserdampfsäule des teilweise noch glühenden Lavastrom im Eis-Canyon. Der Donner der Explosion erreichte mich Sekunden später und ließ meinen ganzen Körper vibrieren. Es war ein gigantischer Augenblick, der mir heute noch eine Gänsehaut verursacht und mich sehnsüchtig an diese Zeit zurückdenken lässt!
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 279.6 kB, 900 x 600 Pixel.
Technik:
Nikon D700, 80-200/2,8, f2,8. 1,6sec, Iso 800.
Ansichten: 35 durch Benutzer, 542 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→