Hallo allerseits, von Olympus kam eine Werbung für das neue M.Zuiko Digital ED 100-400mm F5.0-6.3 IS. in meine Mailbox. Da der Preis ja recht akzeptabel ist, frage ich mich, wie die Leistung dieses Objektivs wohl sein mag. Hat jemand schon Erfahrungen über Infos zu dem Objektiv? VG, Marion
Mehr hier
Jetzt hab ich den Salat, 200 - 600mm 5.6/6.3 oder 100-400mm 4.5/5.6 8-o
Mehr hier
Als ich vor einiger Zeit wieder mal eure fantastischen Vogelbilder hier im Forum gesehen habe, konnte ich mich nicht mehr bremsen! Also hab ich sofort die CF-Card gelehrt, die Akkus aufgeladen, Das Tarnzelt aufgebaut und Futter angemischt. Immerwieder ein erfolgserlebniss, wenn man ein paar von den kleinen auf den Chip bannen kann Für Solche "Futterstellenvögel" mögen ja die 400mm meines 100-400mm L's noch reichen, doch ich fürchte es muss demnächst einem 300mm 2.8 weichen.. aber keine
Mehr hier
Nach dem Gelbstirn-Schwatzvogel hier noch der Weißstirnige. Er ist mir in Strandnähe auf Manly, der beliebten Halbinsel von Sydney begegnet. Wie sein gelbstirniger Verwandter gehört er zur Familie der Honigfresser und soll in kleineren bis zu Trupps von mehreren hundert Vögeln von Nord- bis Südost-Australien vorkommen. BGE
Dieses bild entstand auf vor kurtzen auf Texel. Ich saß am Strand und hab versucht ein paar schöne aufnahmen zu machen. Die (wenn ich mich nicht irre "Steinwälzer") sind entlang des Ufers gelaufen und haben die Algen und Steine durchsucht. Jedoch immer ca. 4m vor mir fingen sie an zu rennen und stoppten erst wieder 4m hinter mir. Komisch...
Mehr hier
Ich war letzten Montag am Stuttgarter Flughafen um eben die "großen Vögel" zu fotografieren... Aber auf dem weg zum Zaun kam ich an einem Löschteich oder ähnlichem vorbei, und da sind sehr viel schwanzmeisen in den Büschen rumgeflogen Entweder haben die mich nicht bemerkt, oder die waren einfach sehr Neugierig. Hab das Bild Ohne Tarnung oder hilfsmittel gemacht. Geschätzte Entfernung ca. 3m !!! und bei einer 100tel auch noch Freihand. Hatt mich sehr gewundert, dass das Bild doch noch e
Mehr hier
Jedes Bild hat seine ganz individuelle Geschichte.so auch dieses: Vor ein paar Minuten hab ich mit meiner Famiie auf unserem Balkon zu Mittag gegessen, als ich plötzlich diesen seltsam roten Vogel auf nachbars Apfelbaum fliegen sehe. natürlich glei mein Fernglas geholt um zu sehen was das für ein Vogel war. Doch ich hab ihn nicht gesehen, dennoch hat mir sein wunderbahrer Gesang verraten, dass er nochimmer auf dem Baum sitzt. Also hinter zu meinen Eltern ins Schlafzimmer, um von einem anderen Wi
Mehr hier
Nochmal eines vom Winter...genau wie meine anderen. Schönes Dompfaff männchen auf unserem Pfirsichbaum Grüße Heiko
Mehr hier
Dieses Tannenmeischen hab ich ebenfals am selbigen Tag aufgenommen, an dem meine Blaumeise den fotografiert wurde. Also gleiches Umfeld. Ansitzzeit: ca. 2,5 Std. Immer wieder muss ich erkennen, dass das 100-400er die perfekte linse für Anfänger, bzw für kleinere Geldbeutel ist... Mit dieser Optik macht die Tierfotografie spaß!
Mehr hier
Diesen Stieglitz hab ich auch am Futterplatz erwischt, doch leider war dieser ertwas scheu, und so hat er mich nach der ersten Auslösung gleich dern Rücken zugekehrt. Aber wenigstens hat das Licht gestimmt. So sieht man seine schillernden Farben noch mehr. Linse war das 100-400er L Grüße Heiko
Mehr hier
Dieses Bild ist dieses Jahr im Spätwinter in unserem Garten entstanden. Fotografiert vom Tarnzelt aus auf präparierten Ästen. Das ist eines meiner ersten "Wildlife" Bilder überhaupt. Hab mir von meinem Konfirmationsgeld die 40D und das 100-400er extra dafür gekauft. Beruflich möcht ich das auch irgendwie einbauen... meine Traum währe ein Studium in Meeresbiologie. So schwierig waren diese Aufnahemn auch nicht, da das Fütter die Vögel extrem angelockt hatt. Schwirig wirds dann, wenn sie
Mehr hier
Heute hatte ich das Glück eine Wasserralle am Chiemsee beobachten und fotografieren zu können. Ich hatte mich mit einem kleinen Dreibeinhocker ohne jegliche Deckung an eine Stelle gesetzt an der schon regelmäßig eine Wasserralle beobachtet worden war. Es dauerte nicht lange bis sie tatsächlich dort erschien. Heute hatte sie auch nicht viel Auswahl an Stellen wo sie Futter suchen konnte, da bis auf den Bachlauf alles tief verschneit war
Mehr hier
Stammersdorf, in Poldi's Revier.

Verwandte Schlüsselwörter

40d, 8, canon, 2, meise, ef, is, 1, 6, usm, winter, vogel, iso, vivitar, f2, f, l, 5, f4, do