Eichhörnchen versus Kamera _Indianerblick
© Benutzer 1682426
Eichhörnchen versus Kamera   _Indianerblick
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1694443/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1694443/image.jpg
Indianerblick, -kennt jemand dieses Kinderspiel? An jene Zeiten fühlte ich mich bei dem gezeigten Foto in dieser Situation ganz stark zurück erinnert, natürlich mit einem unwillkürlichem Schmunzeln während der Auslösungen. Obwohl diese Spezies ständig in Bewegung ist, nicht sekundenlang an einem Ort verweilen und überhaupt der Inbegriff von Quirligkeit darstellt, hier hatte ich anscheinend einen bedächtigen Artgenossen als Gegenüber. Ich war bereits mit der Kamera im "Anschlag stehend freihändig" da ich ihn um den Stamm hatte laufen sehen, er schaute dann auch in der richtigen Höhe hervor, -und fixierte mich schier endlos lange Momente völlig bewegungslos, eben wie in dem oben erwähntem Kinderspiel. Dann besann er sich aber anscheinend wieder auf seine Urtugenden und verschwand wie von einer Feder geschnellt im Geäst des Baumes. Die dabei entstandene Serie war recht ausdrucksstark und bescherte mir wiederum einige lange in Erinnerung bleibende Momente in der uns umgebenden Natur.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-09-24
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 754.9 kB, 1250 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 531mm
1/160 Sekunden, F/6.3, ISO 1250
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
Canon EOS 80D
150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Ansichten: 60 durch Benutzer, 107 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→