Mycena Maculata auf Totholz
© Ike Noack
Mycena  Maculata auf Totholz
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/330/1651799/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/330/1651799/image.jpg
Endlich gab es in diesem Jahr wieder Lebenszeichen auf dem Totholz, das auch viele Mikrohabitate bildet :
kleine "Baumpilzwälder" an meiner Lieblingstelle nach Sonnenuntergang. Dort in einer sogenannten Naturdynamikzone des Mischwaldes erfolgen keine menschlichen Eingriffe mehr.
Meine sechs Pilze gehören zu den "Müllmännern", die das Totholz zu Nährstoffen zerkleinern helfen. Das Pilzmyzel hat Biolumineszenz-Eigenschaften. Das heißt es leuchtet im Dunkeln!
Wie an einer Schnur fein aufgereiht, erscheinen sie in einer Schärfeebene aus den Baumritzen des am Boden liegenden Totholzes.

Viele Grüße
Ike
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-09-30
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 285.5 kB, 764 x 1000 Pixel.
Technik:
Olympus OM-D E-M1, 50 mm (entsprechend 100 mm Kleinbild), f 2.0 , 1/8 sek, -2/3 LW, ISO 100, MF, WB manuell 4400 K, Stativ
Ansichten: 186 durch Benutzer, 223 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Pflanzen und Pilze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.