Manchmal läuft es einfach
© Albert Heeb
Manchmal läuft es einfach
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/311/1558469/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/311/1558469/image.jpg
Der gewählte Titel ist durch zwei Hintergründe entstanden.
Der eine erklärt sich so:
Als ich bei den Hermelinen in der Wiese sass und sie durch den Sucher beobachtete,
öffnete ich kurz auch mal mein linkes Auge und sah etwas heranbrausen. Erst dachte ich
an einen Zug, welcher auf dem nahen Geleise verkehrt, doch das gewohnte Geräusch
blieb aus und so nahm ich mein zweites Auge vom Sucher. Meine Augen brauchten
einen kurzen Moment um scharf zu stellen und dann erblickte ich eine Vierergruppe
Rehwild in Einerkolonne im Eiltempo die Wiese queren. Sie kamen gleich in den
Schwenkbereich meiner Kamera und mich, am Boden sitzend, nahmen sie gar nicht war.
Just im Moment meiner Scharfstellung blieb das vorderste Reh abrupt stehen und
das Folgende lief beinahe auf. Es wich im letzten Moment aus und blieb dann auch
stehen. Sie checkten kurz die Lage, ohne je in meine Richtung zu schauen und liefen
dann weiter zu einem etwas entfernten Waldstreifen.
Ich machte gerade mal drei Bilder, welche das Manöver dokumentieren und zeige
euch hier das Mittlere.
Ja manchmal läuft es einfach !!!

Der zweite Hintergrund für den gewählten Titel verbirgt sich im Bild !!
Viel Spass bei der Suche !! :-D:-D
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2019-01-03
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Dokumentarisch ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 731.2 kB, 1778 x 1000 Pixel.
Technik:
Brennweite 500mm, entsprechend 500mm Kleinbild
1/2500 Sekunden, F/8, ISO 500
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
NIKON D750
500.0 mm f/4.0

-leicht geschnitten
Ansichten: 89 durch Benutzer, 149 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Säugetiere:
←→