Mich gibt es wirklich!
© Bert Mandla
Mich gibt es wirklich!
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/262/1311636/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/262/1311636/image.jpg
Ihr habt die nassen Füchse ja schon im Flug erlebt!
Dieser Tag bei den Füchsen war wirklich der aufregendste und an ihn werde ich mich noch lange erinnern.
Als ich bei ihnen ankam, schien noch die Sonne, es war brütend heiß (32 Grad) und für den Abend waren heftige Gewitter angesagt.
Sie kamen aber früher als erwartet und ich bemerkte eines erst, als es schon kräftig donnerte, es zog schnell über den Kiefernwald.
Alles zusammenraffen und bei der Hitze ca. 2km im Laufschritt zum Auto, was für ein Vergnügen!
Ich wartete dann etwa eine halbe Stunde und es klarte wieder auf. Also Rückwärtsgang rein (also meinen) und wieder hin, fertig war ich ohnehin.
Tja und dann hatte ich sie, meine Wasserfüchse! Auf dem Weg mehrere große Pfützen und die Kleinen sahen sich wohl zum ersten Mal, die Neugierde kannte keine Grenzen.
Die Spiegelungen hätte ich gern noch größer gehabt, dazu hätte ich aber hinter dem Tarnvorhang hervorgemusst und hier waren die Füchse noch nicht so weit, dies zu tolerieren.
Hoffe, Ihr habt ein wenig Freude an der Aufnahme.
VG Bert
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2016-05-30
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 680.9 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon EOS 70D, 150mm (150-600mm Sigma C),
1/400 Sek., f/5.0, ISO 640, Tarnversteck
Ansichten: 157 durch Benutzer, 537 durch Gäste
Schlagwörter:,
Rubrik
Säugetiere:
←→