Hauptsache der Po ist warm
© Simone Baumeister
Hauptsache der Po ist warm
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/218/1094455/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/218/1094455/image.jpg
Dieser Waldkauz hat als Tageseinstand einen alten Kamin gewählt. Natürlich ist der Kamin nicht mehr in Benutzung und somit bleibt der Po des Kauzes wohl leider so kalt, wie meine Finger bei dem Shooting :-D

An dem Tag war es völlig grau und langweilig, und ich war am hellen Tag vor Ort, da ich erstmals dort war und nicht in der Dunkelheit bei fremden Menschen die Kamera auf das Grundstück stellen wollte.
So habe ich artig geklingelt, gefragt ob ich ein paar Fotos machen darf, und heute Abend fahre ich dort vorbei und übergebe ihnen als Danke-Schön einige Abzüge.

Um überhaupt Lichtmäßig ein wenig was aus der langweiligen Lichtstimmung zu machen, habe ich vor Ort die Belichtungskorrekktur in den Minusbereich gedreht (war nicht viel nötig, da es extrem düster-grau war). Und den manuellen Weißabgleich auf 2500 runterreguliert. So wie es jetzt ist, mag ich persönlich es sehr gerne.

Wie ihr seht, ich habe einfach einen Eulen-Tick und was die Fotografie betrifft, ist das Jahr 2015 sehr gut angelaufen:
Einen neuen Waldohreulen-Baum entdeckt
einen neuen Waldkauz
und ein Steinkauzpärchen in einer Naturwohnung


So darf es gerne weitergehen.

Ich hoffe, das Foto gefällt euch
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-01-27
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 532.0 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 7D, 500mm
1/100 Sek., f/4.0, ISO 200
Belichtungsautomatik, Korrektur -0.3, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 168 durch Benutzer, 590 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Serie
Waldkäuze:
←
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.