Neue Bilder der letzten 7 Tage

50 Einträge von 261. Seite 2 von 6.
Gestern Vormittag machte ich mal wieder eine Erkundungstour auf die nördliche Seite unserer Gemeinde, die Hermeline befinden sich südlich. Als ich dem renaturierten Kanalteil entlang flanierte, sah ich den Eisvogel, in entgegengesetzter Richtung über das Wasser flitzen. Mein Gedanke, dass er sich wohl auf die Rohrkolben setzen könnte, liess mich umdrehen und siehe da, nach 5 Minuten marschieren erblickte ich ihn genau dort und kam so zu diesem Bild mit etwas Lebensraum. Ich hoffe, ihr könnt mit
Mehr hier
...hockt geduldig über seiner Beute
Während der Größe versuchte sein "Brunftrudel" zusammenzuhalten, war der "Kleine" bestrebt, in seinem Familienverband unterzutauchen. Ging nicht lange gut. Kämpfe finden wohl ohnehin nur unter Gleichaltrigen statt. So sieht man auch recht häufig Spießer kämpfen. Schädelverletzungen sind dann vorprogrammiert. Gruß Peter
Mehr hier
Für mich immer wieder ein Highlight die schönen Feuersalamander zu fotografieren.
das waere ja Unfair, wenn ich das Wb. zu diesem Bild nicht zeigen wuerde. Bindenwollr..cken..Binden-Ameisenw..rger. Naturdokument aus Costa Rica. VG Jalil
Mehr hier
...es funkelt und glitzert, die Oberfläche einer Schneedecke..... (Tiefen beim Bildausschnitt nur minimal abgedunkelt und etwas nachgeschärft...)
Mehr hier
In der Normandie gesehen. Das Wetter allerdings war nicht Palmen-geeignet ...das hier ist eine Spezialsorte
Mehr hier
...sitzt auf dem Boden.
die Idee war neben "normalen" Bildern vom Sonnenaufgang und dem Baum zu machen mal was richtung High Key oder einfach experimentell... Bin mal gespannt wie Euch so was gefällt? Minimalismus pur....
Mehr hier
Endlich, nach sieben Wochen, mal wieder ein sonniger Tag! Die Bäche bei uns führen momentan reichlich Wasser und so entstehen phantastische Eisgebilde, oft nur von kurzer Dauer. Irgendwann brechen die meist dünnen Zweige unter dem zunehmenden Gewicht dieser Gebilde. Und wenn der Wasserstand der Bäche bei Minusgraden sinkt, bilden sie sich wesentlich seltener. Zugegeben: Das Foto wirkt unruhig. Ich wollte es jedoch auch nicht beschneiden, um den Größenvergleich mit dem zufälligen Eichenblatt zu b
Mehr hier
Eine Begegnung der besonderen Art! Eine Wildkatze aus dem Hunsrück. Auf einer Wiese entdeckt und dann angepirscht. Links zu wenig Raum..aber ich habe es in der Aufregung nicht besser hinbekommen. Sie ist sehr schnell entschwunden. In jedem Falle mein Tages Highlight auch wenn ich wirklich tierisch angekotzt bin , dass ich den Ausschnitt versaut habe. (Aber im Notfall könnte ein kundiger PS Mensch mir da sicherlich helfen und etwas dazu fummeln ..) Vielleicht bekomme ich auch noch einmal eine
Mehr hier
Eine Nacht vor und im Winterlager einer Alpenvereinshütte verbracht. Liebe Grüße Horst
Mehr hier
Aber welcher Spinne gehört es? Vielleicht kann mir einer von euch sagen, um welche Spinne es sich hier handelt? Danke schon mal und ein schönes Wochenende Gruß Georg
Mehr hier
Heute im Abendlicht erwischt! Die Jagd war übrigens erfolgreich... Die Zweige im Hintergrund ließen sich leider nicht vermeiden...
Mehr hier
Nach was er wohl sucht da im Ansitz?
Mehr hier
Endlich stimmt das Wetter am Schwanensee.
Ich habe bei diesem, wie auch bei den letzten beiden Bildern, die ich hochgeladen habe, angegeben, dass es ein ND ist. Wenn ich fotografieren gehe, dann halte ich mich eigentlich fast immer auf den Wegen auf - sollte ich sie einmal verlassen, dann nur dort, wo ich guten Gewissens einen Fuß vor den anderen setzen kann, sprich ausreichend freie und gut einsehbare Stellen vorhanden sind. Beim Fotografieren verändere ich eigentlich nichts, d.h. ich fotografiere meine Motive so, wie ich sie vorfinde.
Mehr hier
Hallo zusammen, hier am Kaiserstuhl geht es im Sommer recht heiß her. So findet jedes Jahr eine sich steigernde Jagd auf Wiedehopf und Co statt. Es gibt ein paar Brutpaare, die diesen Ausnahmezustand glücklicherweise über sich ergehen lassen. So sind die anderen Brutpaare sozusagen unter sich und haben Ruhe ihre Brut heranzuziehen. Mir fällt auf, dass die Achtung und der Respekt zum Tier und zum anderen Fotografen z.T. vollkommen verloren gegangen ist. Das einzige, dass zählt ist das perfekte Bi
Mehr hier
Etwas von heute Morgen bei -6 Grad.
Mehr hier
Hallo! Heute kommt von mir mal wieder ein Papageitaucher-Foto. Die letzten Tage mit überwiegend Nieselwetter habe ich zum Sortieren der Fotos genutzt. Hier ein Bild aus dem letzten Juli, das ich auf einer Großbritannien-Reise gemacht habe. Ich hoffe Euch gefällt im Winter auch ein Sommerbild... (Papageitaucher - Puffin - Fratercula arctica)
Mehr hier
Ok. Dann halt Wildsau am Schnee. Ein Traum hätte heut im großem Wildgehege in Erfüllung gehen können. Nach der Pirsch auf Reh- und Damwild vor dem Gehege, bekam ich eine Nachricht über die Sichtung von Frischlingen auf dem verschneiten Hauptweg im Gatter. Doch das Borstenvieh hatte sich schon auf die Südseite des Geländes begebem. Und da gab es nur noch diese hier zu sehenden Schneereste. Die vier Frischlinge befinden sich rechts von hier im Unterholz. Damit sie nicht gestört werden, wurde mir d
Mehr hier
Die Klausurenphase rückt immer näher und ich bin momentan ein bisschen im Lernstress, aber heute war ich zwischenzeitlich ein wenig draußen, um abzuschalten und da habe ich dieses Foto einer abtauchenden Lachmöwe gemacht. Vielleicht findet ihr es ja genauso witzig, wie ich
Mehr hier
Der Graureiher ließ sich seinen Platz auf dem Steg und an der Sonne nicht streitig machen.
Am 14. Juni um 12:10Uhr entstand dieses Bild – mehr Sonne geht fast nicht. Entsprechend sieht es auch aus: völlig überstrahlt. Doch, ich finde es dennoch zeigenswert zumal der Käfer so oft noch nicht ins Forum fand. Näheres über ihn könnt Ihr unter Kai‘ s Ameisen-Sackkäfer-Bild nachlesen. BGE
"Frühmorgens" um ca. 7:30 Uhr der Ausblick von der gemieteten Hütte auf den Lofoten. So kann der Tag beginnen
Mehr hier
Das Foto habe ich von einer Brücke aus aufgenommen. Es ist ein stärkerer Bildausschnitt. Das ganze entstand durch den unterschiedlichen Wasserstand der Saale. Die untere Fläche hat auch noch einen kleinen Abstand zur Wasseroberfläche und oben auf dem Stein ist ein Fragment einer vorherigen Eislage übriggeblieben. Ich finde, dass es oben wie eine dünne Achatscheibe aussieht.
Seit letzte Woche Donnerstag ist wieder eine Rohrdommel im Ilkerbruch zu beobachten. Am letzten Wochenende konnte ich die ersten Aufnahmen von ihr machen. Dabei entstand auch dieses Bild.
Bild der Woche [2019-01-21]
Was aussieht wie Frost überzogener Farn im Winter ist Silberfarn, eine Baumfarnart in Neuseeland, deren Unterseite weiß ist. Die Stängel, die ganz unten am Stamm des Baumfarns stehen, verwelken irgendwann, weil sie nicht mehr genug Licht bekommen. Der Baumfarn klappt dann die Stiele einfach nach unten. In dieser Position sind sie ein schützender, um den Stamm gelegter Mantel, der nicht nur den Farn schützt, sondern auch ein Lebensraum für Insekten und Vögel ist. Diesen »Mantel« habe ich fotograf
Mehr hier
..., auf ihrem abendlichen Ruheplatz...! Viele Grüße, Ralf!
Mehr hier
Mal was Neues. Eichelhäher mit Maus hatte ich auch noch nicht!
Mehr hier
Nachdem Holger hier kürzlich seine Version vom Hexenloch gezeigt hat, stelle ich nun eines meiner Ergebnisse zur Ansicht. Überhaupt ist es ja immer wieder spannend, welch unterschiedliche Fotos entstehen, wenn man zusammen auf Fototour ist. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Dieses Bild entstand auf einer Island Reise in einem sehr Schnee-reichen April. Vor Ort ist es schon fazinierend, wenn weißer Schnee auf schwarzen Lava-Strand trifft, der allmählich von der Flut überspült wird. In diesem Moment zeigten sich zwar noch keine bunten Himmelsfarben, dennoch fand ich den Himmel sehr schön und bin gespannt, ob ihr etwas damit anfangen könnt. Viele Grüße aus Köln, Thomas
Mehr hier
EM 1 Mark 2, F 14, 1/3 sek, 8mm, Iso 64
Hallo zusammen, ein etwas älteres Bild, was technisch nicht ganz so gelungen ist, trotzdem mag ich es immer noch irgendwie gerne. Die kleine Kürbisspinne turnte an einem jungen Sproß des Schwarzhalmbambus (Phyllostachys nigra) herum und ließ insgesamt nur zwei Fotos zu, dann war sie wieder weg. Vielleicht gefällt euch diese Szene auch etwas. lg Wolfgang
Mehr hier
Ein Foto von vielen, was ich letztes Jahr auf Helgoland von Meerstrandläufern machen konnte Schönes Wochenende Beste Grüße Martin
Mehr hier
Gestern am späten Nachmittag auf dem Weg nach Hause von einem wichtigen Termin. Spontan angehalten, die Kamera aus dem Kofferraum und ein paar Fotos gemacht. Ein passender Abschluß an einem ereignisreichen Tag. Das Bild ist fast unbearbeitet, nur den Kontrast etwas angehoben und die Baumspitzen leicht aufgehellt und vorne den Zaunfpfosten gestempelt. Ich weiß, man kann da mehr rausholen, aber die Situation war genau so und so möchte ich sie auch in Erinnerung behalten. Für mich ein ganz besonder
Mehr hier
Hallo , Ich zeige heute mal eine winterliche Blaumeise. Sicherlich nur ein Standardmotiv aber in unserem Raum ist es gerade bitter Kalt und alles ist bedeckt mit Schnee so das sie kein Futter mehr finden. Es ist die härtste Zeit für unsere Kleinvögel und sie sind dringend auf unsere Hilfe in Form von Futtergebung angewiesen. Grüsse Mario
Mehr hier
Gunnars Wusch ist mir Befehl °°°.Farbe.und.Formen.°°°
Mehr hier
Leider gibt es nur mehr 4.500 Wildhunde in freier Wildbahn. Wir entdeckten ein Rudel von 7 erwachsenen Wildhunden und ihren Bau mit 11 Jungen. Wildhunde sind sehr sozial und extrem gute Jäger - 80% ihrer Jagden sind erfolgreich. Diese kleinen Racker zu fotografieren ist eine Herausforderung- bei ausreichender Außentermperatur verlassen sie den Bau und tollen wie wild herum, bis die Erwachsenen von der Jagd mit Futternachschub zurück kommen.
Mehr hier
Der Borstige Knäueling ist wie ich! Aus Wiki: Die Fruchtkörper des Pilzes sind fächer- bis nierenförmig und stehen oft büschelig, die auffällig borstig behaarten oder filzigen Hüte werden 2–7 cm breit, sie sind jung purpurviolett gefärbt und verblassen mit zunehmendem Alter zu rötlichbraun bis ockergelblich. Die schmalen, gedrängt stehenden Lamellen sind bei jungen Fruchtkörpern gelblich-weiß, bei älteren ockerfarben und laufen weit am Stiel herab. Das Sporenpulver ist creme bis ocker gefärbt. D
Mehr hier
Seit einer gefühlten Ewigkeit ließ sich Gestern endlich mal die Sonne blicken. Der kleine Feldsperling genoss neben den Fotografen sichtlich die ersten wärmenden Sonnenstrahlen des Jahres. Er ist zwar nur ein Allerweltsvogel, aber so entspannt auf dem Ansitz musste ich ihn einfach ablichten.
Helgoland begeistert sicherlich die allermeisten naturbegeisterten Fotografen. So geht es auch mir. ..Gruß Peter
zeigt hier eindrücklich,warum er so heißt. Die orangenen nierenförmigen Flecken der Weibchen gaben ihm den deutschen Namen. Gruss Otto
Mehr hier
Es gab leider kein besseres Wetter da für mich zwischen den Tagen. Ein langweiliges Bild...so ist das in der Natur...gehört sowas Unspektakuläres hierher ?
Mehr hier
sind mehr Mäuschen als Vögel in der Nähe der Futterstelle zu finden.
Im Bild kann man sehr gut erkennen wie die Stürme der vergangenen Wochen ganze Arbeit geleistet haben. Der Wind hat von der Luvseite viel Schnee abgetragen und auf der Leeseite große Triebschneepakete abgeladen, dies ist auch in tieferen Lagen passiert (siehe angehängtes Bild). Der vermeintliche Pulverschnee ist in Wirklichkeit Triebschnee, man erkennt es an den Scharfkantigen Rändern meiner Aufstiegsspur und an den Skistocklöchern. Pulverschnee würde rieseln. Triebschnee kann eine gewisse Festi
Mehr hier
Hallo zusammen, Island, eine relativ kleine Insel und trotzdem ein "weites Land". Diese Aufnahme entstand im innern der Insel. Ein Tal umringt von großen Hängen, links eine Straße ( für uns ein Weg ) und rechts ein kleiner Bach. Mitten drin ein Bauernhof?. Schneereste im August. Auch das ist Island. Ich fands toll. LG Udo
Mehr hier
und man hat mitunter alle Mühe, sie im Sucher zu halten. Erinnerungen an einen spontanen Kurzbesuch mit einem guten Fotofreund auf Deutschlands Hochseeinsel. Es war etwas verrückt, aber wer nichts wagt hat später nichts zu erzählen! Beste Grüße Thomas
Mehr hier
bei der Gefiederpflege mit ein bisschen drum herum. Gruß Thomas
Mehr hier
50 Einträge von 261. Seite 2 von 6.