Christian Morawitz
Registriert seit 2014-02-09

Meine Begeisterung und das Interesse für die Natur ist schon seit der Kindheit sehr groß und daher auch Thema meiner Fotos. Als Jahrgang '91 beschäftige ich mich seit 2005 mit der Fotografie und erkunde vorzugsweise meine nähere Umgebung. Ich studiere in Dresden, daher sind die meisten Aufnahmen aus und um Dresden. Ich bin Vollmitglied in der GDT und engagiere mich ab und zu ehrenamtlich für den NABU.

Vielen Dank an Andreas Büttner für das Profilbild.

Ich freue mich über konstruktive Kritik an meinen Bildern und wünsche viel Freude beim Betrachten!

Inhalte

Artikel: 2
Bilder: 214 (RSS)
Kommentare: 5054
Serien: 2

Platzierungen

Wettbewerbe

AnzahlPlatz
72.
63.
14.
85.
46.
6weitere Top 10
23Top 20
Hallo Manfred, ich finde das Bild sehr gelungen! Vor allem der leichte Schneefall ist hier sehr stimmungsvoll. Den Weißabgleich wurde ich ein kleines bisschen Richtung Magenta korrigieren, da das Bild etwas grünstichig wirkt. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Jutta, das ist ein Anblick!!! Nicht nur die gewaltigen Einsmassen auf dem Wasser, auch das Licht ist hier sehr beeindruckend. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Stefan, das Bild ist wunderbar winterlich! Mir gefällt es sehr gut. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Ralph, tolles Bild! Man sieht sie ja eh selten, aber dann auch noch so einen Moment am Boden zu erwischen, da muss man Glück haben. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hi Thomas, echt starke Flugszene und das an der Mittelelbe! Das Bild gefällt mir außerordentlich gut! LG Christian
Mehr hier
Hi Thomas, tolles und farblich sehr stimmiges Bild! Für dieses Motiv ist ein leicht bedeckter Himmel geradezu ideal! LG Christian
Mehr hier
Hallo Simone und hallo Kai, ich freu mich, dass ihr euch hier Engagiert! So ein Forum gibt es nicht noch einmal und ich bin seither den ehrenamtlichen Betreibern und Admins sehr dankbar, dass es diese Möglichkeit des Austauschs gibt. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Wolfram, wo du es schon schreibst, musste ich erstmal die Fliege suchen. Auch ohne Fliege wäre es ein sehr schönes Bild! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Im Februar diesen Jahres war ich nach einiger Vorbereitung das erste mal in einem neuen Wolfsgebiet und nach kaum 50 min Wartezeit erschien ein fünfköpfiges Wolfsrudel vor mir auf einer Brachfläche. Das war für mich ein so großartiges Erlebnis, dass ich seither dort viel Zeit verbracht habe. Diese vier Tiere kamen kurz vor Sonnenaufgang und ich konnte sie aus großerer Entfernung ca. eine halbe Stunde beobachten, bis sie wieder aus dem Sichtfeld verschwunden waren. Wildlife in Deutschland aufgeno
Mehr hier
Hallo Horst, tolle Landschaftsaufnahme! Dort würde ich gerade gerne wandern! Wenn die Software das Panorama auch noch fehlerfrei zusammen gesetzt hätte, wäre es perfekt (die Wasserlinie ist nicht gerade und hat Sprünge, z.B. unter dem rechten Berg). Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Erich, die Aufnahme zeigt anschaulich, wie die Natur sich mit den Menschen arrangieren kann. Wie du aber auch andeutest, sind die Zusammenhänge von Arten in Lebensräumen eine sensible Sache und nicht alle können sich an die menschen gemachten Einflüsse anpassen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Baumfalken am Ende der Nahrungskette auch künftig eine Chance haben. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Hansruedi, sehr schön, wie er da in der Thermik fliegt! Bei dem Bild gefällt mir vor allem der Farbkontrast zwischen dem warm angeleuchteten Bartgeier und dem im schatten liegenden Berghang im Hintergrund. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Steffen, in der Tat ein sehr seltener Anblick, eine Trauerseeschwalbe auf einem selbst gebauten Nest zu sehen! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Georg, das Bild ist klasse geworden! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Jalil, tolle Aufnahme von diesem Charaktervogel! Das Bild gefällt mir bis auf den knappen Schnitt unten an den Schwanzfedern sehr gut. Viele Grüße, Christian.
Mehr hier
Hallo Simone, manchmal muss man als Naturfotograf eben auch ein bisschen leiden, bis man das Wunschbild im Kasten hat! Das Schneetreiben ist auf jeden Fall hier entscheidend für das Bild und macht die tolle Stimmung aus. Die Umsetzung ist für meinen Geschmack nicht ganz optimal. Ich finde das Bild ein klein wenig zu hell, auch wenn die Lichter alle erhalten sind. Für mich könnte es minimal dunkler sein und das helle Fell um die Schnauze könnte ein wenig mehr kontur haben (lokal angepasst). Anson
Mehr hier
Hallo Heinz, schöne Szene, die ich so auch noch nicht gesehen habe! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Frank, mit dem Schneetreiben ist hier ein sehr stimmungsvolles Winterbild vom Gimpel entstanden! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hi Kevin, das Bild ist klasse geworden! Wenn ich hier lese "ab und zu hat es auch mit ein paar Flugaufnahmen geklappt", dann kann ich mir ein kleines Grinsen nicht verkneifen. Man muss ja nicht gleich mit der Königsklasse anfangen, die schnell fliegenden Vögel frontal im Anflug zu erwischen. Ich glaube, ich hätte es aber auch genau so versucht. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Ines, wieder so ein tolles Bild aus Hawaii! Es hat sich sehr gelohnt, dass ihr euch auf die Suche nach der glühenden Lava gemacht habt. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Markus, das Bild gefällt mir sehr gut! Waldohreulen sind ja eh sehr schöne Motive, aber hier sind auch die gelbbraunen Lindensamen am Baum ein sehr schönes Strukturelement im Bild! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Lutz, die Aufnahme gefällt mir von der Idee sehr gut! Das ist seit längerer Zeit auch mal eine Aufnahme aus Ungarn, die man noch nicht gesehen hat. Du zeigst, dass man aus der schon oft gezeigten Perspektive auch ein individuelles Bild machen kann, was sich deutlich von der Masse abhebt. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Leopold, ich finde das Bild sehr gelungen, da es einerseits den Lebensraum mit einbezieht und andererseits auch zeigt, dass die urbane Umgebung ein sehr geeigneter Lebensraum sein kann. Einzige Anregung, die ich geben kann, ist das Blitzlicht etwas zu ändern. Hier kommt das Blitzlicht frontal, was dem Bild im Vordergrund die räumlichkeit bzw. Tiefe ein wenig raubt. Ein externer Blitz (oder besser mehrere externe Blitze) würden den Biber wieder besser raäumlich wirken lassen (ist natürlich
Mehr hier
Sehr schön und stimmungsvoll! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hi Kevin, stark, Licht und Gestaltung gefallen mir bestens! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Danke für eure Kommentare! Ich habe mich an dem Tag sehr gefreut, dass alles gepasst hat. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Heinz, mal wieder eine echt starke Aufnahme von dir! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Rolf, sehr schön! Das diffuse Licht macht die Stimmung besonders. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Heinz, starke Umsetzung der beiden Hirschkäfer! Ich mag das Bild sehr. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Theo, tolle Szene! Über so ein Bild (wildlife) kann man sich sehr freuen. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Vera, sehr eindrucksvoll von den Farben und Formen! Ich habe sowas auch schon gesehen, aber man ist jedes Mal überrascht, wie groß die Vielfalt der Farben ist. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Gabi, starkes Bild! Und Respekt, dass du diese Szene noch fokussiert bekommen hast, denn das ist hier in meinen Augen die große Kunst. Die Wirkung ist echt klasse! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Wolfram, ich finde das Bild sehr schön! Es müssen ja nicht immer die seltesten Zuggäste sein, die man vor der Linse hat. Gerade bei häufigeren Arten kann man viel entspannter arbeiten. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Bert, ist schon ein Weilchen her, dass du das Bild hochgeladen hast, aber unkommentiert kann ich es nicht lassen. Du hast ja schon ein paar sehr schöne Welpenbilder gezeigt, aber das sticht durch den sehr schönen Moment der Interaktion zwischen den beiden Füchsen und der technisch sehr sauberen Umsetzung wirklich hervor! Ein ausgezeichnetes Bild! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Urs, bei uns sieht man ein paar Vögel sogar ganzährig und einige Paare brüten auch seit ein paar Jahren in Sachsen, von daher kann man sie auch im Mai sehen. Im Winter sieht man natürlich viel mehr Singschwäne. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
...das dachte sich wohl dieser Singschwan. Das Bild entstand im Mai an einem Teich. Tausende Mücken waren gerade die Tage zuvor geschlüpft und schwärmten über dem Wasser, daher die vielen Lichtpunkte. Sowas habe ich bisher auch noch nicht wieder erlebt.
Danke für eure Kommentare! Es ist nicht so, dass ich oft solche Lichtbedingungen habe, allerdings habe ich dieses Jahr wieder sehr viel Zeit draußen verbracht und ab und zu passt es dann doch einmal. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Gabi, das Bild bringt einen sehr schönen Moment rüber! Dafür kann man sich glücklich schätzen, wenn man sowas schon einmal miterleben durfte. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Ingo, das ist ein klasse Bild! Man könnte es mit den Fischen auch anders interpretieren. Der Fisch im Schnabel hat das Maul offen, als würde er um Hilfe rufen und von unten kommt ein fliegener Fisch angeflogen, um zu helfen. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hi Oli, was für eine Szene! So eine unbeheizte lobudget Bretterbude ( das sind mal Schlagwörter) hätte ich auch gerne in meiner Nähe. Hoffentlich gibt es diesen Winter wieder genügend Schnee. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Guido, das ist ein Prachtexemplar einer Eiche! Das Bild im Panoramaschnitt finde ich sehr passend. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Heinz, schon die Kornweihe auf dem Holstumpf mit den vertrockneten Goldruten in dem schönen Licht gibt ein sehr schönes Bild ab. Hier finde ich aber den angeschnittenen fliegenden Vogel bestens passend. Man scheint als Betrachter mitten im Geschehen drin zu sein. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Johanna, in SW wirkt die Location auch sehr gut. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Eric, das ist in der Tat perfekt! Klasse erwischt. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Uwe, hier passt der Grad der Unschärfe in den Flügeln perfekt! Sehr gelungen! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Klaus, deine Bilder von Eisstrukturen sind immer wieder eine Freude! Hier gefallen mir aber auch die zarten Farben, die unter dem eis durchleuchten. Jetzt ist es ja wieder soweit. Gestern erst konnte ich mir bei meinem Ansitz wieder die Füße abfrieren. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Steffen, ich habe auch meine Zeit gebraucht, eh ich mal einen gesehen habe und auch Fotos machen konnte. Allerdings konnte ich noch keinen so schön frei sitzend erwischen. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Stephan, das ist nicht nur eine tolle Farbstudie des Farbtons Blau, es ist auch ein sehr gelungenes Landschaftsbild! Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hallo Gabi, tolle Szene! Mir gefällt hier auch, dass das Rentier sich zum Kalb dreht und nicht in die Kamera schaut. Viele Grüße, Christian
Mehr hier
Hi Jan, das ist ja ein stattliches Exemplar und dazu auch noch sehr gutes Licht! Gefällt mir sehr. LG Christian
Mehr hier