Die Kids für die Natur begeistern
© Jalil El Harrar
Die Kids für die Natur begeistern
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/183/916087/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/183/916087/image.jpg
Alles hat heute Morgen mit einem Anruf um 05:30 Uhr begonnen.
Wie es dazu kam: Ich war vor einem Monat mit einem befreundeten Guide und seine Kunden nachts unterwegs um die Bastardschildkröte bei der Eiablage zu beobachten. Als wir eine gefunden haben, dachte sich der Guide, er konnte die Eier sammeln und zur Station der Polizei am Strand von Jaco bringen. Dort haben sie einen Platz eingerichtet, wo die Eier wieder gebuddelt werden und dort ca 30 Tage bleiben. Gedacht getan, der Fehler war nur, er hat sich nicht sofort bei der Polizei telefonisch gemeldet und Bescheid gesagt. Auf dem Weg wurde er von den Rangern verhaftet. Nach einer Stunde diskutieren wurde er wieder freigelassen und er dürfte sogar die Eier nach Jaco zur Station bringen. In der Zeit wo wir warteten und die anderen diskutierten, konnte ich einige Kontakte mit der Polizei von Jaco knüpfen. Heute Morgen kam dann der lang erwartete Anruf. Es war so weit. Die Kleinen schlüpften und die große Reise begann. 05:35 Uhr war ich da. Es waren ca 20 Leute die mithalfen. Einige haben sogar ihre Kinder mitgebracht. So wurde denen auch erklärt, wie man es macht und worauf man dabei achten muss.
Wenn die Schildkröten schlüpfen laufen sie erst einmal Richtung Sonne (absolut verkehrt). Man muss sie dann in Richtung Wasser führen ohne die zu berühren. Die Schildkröten nehmen beim Laufen Hormone des Strandes auf, so können sie in 20 Jahren den Strand wieder finden, wenn sie zum Eier-Ablage wieder kommen. So laufen die Mithelfer Parallel und verhindern, dass die Schildkröten in die falsche Richtung gehen. Diese Aufgabe haben die Kids heute Morgen übernommen. Die Polizei (2) und die anderen erwachsenen haben dann drauf geachtet, dass keine von den kleinen entwischt oder von den Vögeln oder Hunden gefressen wird.
Nach 2 Stunden waren sie alle im Wasser und die Arbeit war getan. Das war für mich das erste Mal. Dieses Erlebnis würde ich niemals vergessen.
Liebe Grüße
Jalil
PS: ein Bild habe ich angehangen. Da konnt ihr sehen, wir die Schildkröten aufbewahrt werden. Unter jedem Käfig sind ca 98 Eier.
Info Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Oliv-Bastardschildkr..te
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Professionell ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 398.4 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon 7D – 1/8000 Sek – f/5 – iso 640 – 300 mm
Ansichten: 147 durch Benutzer, 1011 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Mensch und Natur:
←→