50 Einträge von 131. Seite 1 von 3.
... vielleicht gefällt der rundblättrige Sonnentau ja auch so! Gruß Ina
Mehr hier
August 2019 Sonnentau im Morgentau. Noch einmal eine andere Variante. Nicht ganz so viel Tau. Dafür etwas mehr Farbe. Gruß, Bernd
Mehr hier
August 2019 Mittlerer Sonnentau (drosera intermedia) Eine Variante hab ich noch. Gruß, Bernd
Mehr hier
August 2019 Im Moment steht er sehr üppig. Trotz der Trockenheit im letzten Jahr. Gruß, Bernd
Mehr hier
Jetzt aber - nach einigen Anläufen... endlich hochgeladen! Knallbumm! Eine Spielerei, ein Versuch... Sonnentau lässt mich nicht los. Gruß Ina
Mehr hier
Serie mit 3 Bildern
Sonnentau Arten Drosera species in verschiedenen Varianten und verschiedene
... ist Sonnentau auch ohne viel Zinnober und Flares... Zwar unterstützen die Lichteffekte ihre Schönheit, aber hier wollte ich ganz bewusst durch Verwendung eines Polfilters einmal auf Sternchen im Hintergrund verzichten und die Betonung auf die schöne Gestalt legen. Für mich ist das Bild Sinnbild für diejenigen hier im Forum, die auch völlig losgelöst von Sternchen und Anerkennung ihre Bilder zeigen - als wertvolle Anregung, sich von der Meinung anderer nicht zu sehr abhängig zu machen und eig
Mehr hier
Juli 2019 Sonnentau im Morgentau. Ich habe mal wieder mit dem kamerainternen Stacking gespielt. Total interessant, was dabei rauskommt. Nur schade, dass die Ergebnisse nur in jpg mit ca. 400 kb gespeichert werden. Gruß, Bernd
Mehr hier
Juli 2019 Wo der Sonnentau im vorigen Jahr noch vertrocknet ist wächst er in diesem Jahr wieder sehr üppig. Zwar sehr winzig aber an vielen Stellen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Der Sonnentau ist eine meiner Lieblingspflanzen. Man muss schon genau hinsehen, um diese kleine fleischfressende Pflanze zu entdecken.
oder Sonnentau ganz nah... Lieber Gruß Ina
Mehr hier
Juli 2018 Mittlerer Sonnentau (drosera intermedia) Sonnentau im Morgentau. Einmal als vollständige Pflanze. Gruß, Bernd
Mehr hier
Das Schöne an der Makrofotografie ist, dass mit wenigen Millimetern Ortswechsel immer wieder völlig neue Szenarien auftauchen. Die Zeit vergeht dabei wie im Flug und man lebt in einer anderen Welt. Der Sonnentau gehört mit zu meinen Lieblingsobjekten in der Welt der kleinen Dinge. Aufgenommen während meines Makro-Sommers 2018. Oberpfalz
Mehr hier
August 2018 Ich war mal wieder an der mir bekannten Stelle mit dem Sonnentau. So sieht es hier gerade aus. Leider vertrocknet. Gruß, Bernd
Mehr hier
Juli 2018 Ich war mal wieder an der mir bekannten Stelle mit dem Sonnentau. Wenn ich nicht wüsste, dass ich mitten drin stehe, hätte ich ihn wieder nicht gesehen. Hier habe ich mal das kamerainterne Stacking ausprobiert. Ist schon sehr interessant, was dabei rauskommt. Gruß, Bernd
Mehr hier
Gedränge um die besten Plätze auf der Erde beim fotografieren des Jahrhundertereignisses ? Da bin ich doch lieber gleich mal zum Mars gedüst und hatte dort den exklusivsten Blick auf den "Blutmond" für mich alleine Es grüßt euch Gabriele
Mehr hier
Diese Miniaturpflänzchen sind deutlich kleiner als ein Fingernagel und erfordern bodennahes "Arbeiten". Nach zwei Stunden Photographieren kannte ich alle Ameisen persönlich... Aber der Faszination des Sonnentaus kann ich mich nicht entziehen! Oberpfalz.
Mehr hier
Ein mittlerer Sonnentau auf einer überfluteten Wiese...
Juli 2017 Im Winter bei dem grauen Wetter beschäftige ich mich gerne mit den Bildern vom letzten Sommer. Gruß, Bernd
Mehr hier
...setze ich diese Sonnentauaufnahme ein. Ich hab mich mal mit dem MP-E ausprobiert. LG aus dem Schlaubetal von Angela
Mehr hier
Heute wieder eine kleine Tour gemacht. Dabei an einem kleinen Moor vorbeigekommen, wo mich eigentlich das Wollgrad angelockt hat. Diese kleinen Schönheiten hätte ich fast gar nicht gesehen. Ich wusste gar nicht, dass die so klein sind.... Mein erster Versuch eines Fokus-Stacking.
Mehr hier
Er lauert mit klebrigen Tentakeln, bis sich eine Fliege oder ein anderes Insekt an seinen süßen Tropfen laben möchte. Dann... Man kennt die Geschichte. Aufgenommen im Schottischen Hochland. LG charlie
Mehr hier
...mit diesem Defocusbild eines Sonnentaues . Vielleicht kann es gefallen. LG Angela
Mehr hier
Hallo, Ein Winzling aus der Pfalz ,sooo... klein hab ich mir Sonnentau nicht vorgestellt! Libellen gesucht Sonnentau (Drosera rotundifolia) gefunden,auch nicht schlecht.. LG Frank
Mehr hier
Mittlerer Sonnentau
Ich war schon etwas verzweifelt, weil wegen der vergangenen heftigen Regenfälle die Flächen noch immer unter Wasser stehen und dachte: Na dann, das nächste Jahr wird sicherlich besser. An anderer Stelle wurde ich fündig. Sie waren nur so winzig klein und blühten schon vereinzelt. Und während der Aufnahme verirrte sich dann dieses ebenfalls winzig kleine Insekt in seiner tödlichen Falle. Zuerst hatte ich vor, das Bild dem Papierkorb zu überlassen. Die Tiefenschärfe ging hier gegen Null. Bei länge
Mehr hier
...das können wir alle gebrauchen...vielleicht sieht man hier den Hoffungsschimmer. Eine Sonnentauimpression für Euch. LG aus dem heißen Schlaubetal Angela
Mehr hier
Jetzt fängt es auch bei uns an zu funkeln Bisher waren die Flächen noch von den starken Regenfällen komplett überschwemmt.
Mehr hier
Im Moment nähere ich mich vielen Motiven auf eine Art und Weise welche mir eine High-Key-Umsetzung ermöglicht. Das heißt mittels Lichtmanagement und entsprechend heller Belichtung kommen sehr reduzierte und helle Bilder zustande. Letztes Wochenende waren wir Sonnentau fotografieren und hier suchte ich eine isoliert stehende Pflanze um dieses Foto zu machen. Auch wenn ich das Umfeld mit den anderen Pflanzen durchaus reizvoll finde, hier sollte tatsächlich nur eine ins Bild und nur ein Hauch Struk
Mehr hier
rundblättriger Sonnentau, drosera rotundifolia
Mit diesem Bild wünsche ich Euch, nach der hoffentlich schönen und entspannten Weihnachtszeit, einen guten Übergang ins neue Jahr mit allzeit gutem Licht (neben der Gesundheit).
...eine *Symphonie* des Sommers aus dem Schlaubetal. LG Angela
Mehr hier
...eine kleine Sonnentau-Kreation von mir..., von der Zeit, wo es noch warm war LG Angela
Mehr hier
An dem Standort des Sonnentaus bei uns in der Nähe sind die Pflanzen extrem klein und die Blätter liegen meist dicht auf dem Moospolster auf, so dass es extrem schwierig ist, Aufnahmen zu machen. Hier habe ich mit einem Stack aus 13 Aufnahmen experimentiert, einige Retusche-Arbeiten waren dann auch noch nötig.
Mehr hier
Sie sind kaum auszumachen, stehen fotografisch denkbar ungünstig und werden von Millionen Mücken bewacht Viele Grüße Rolf
Mehr hier
In einem ausgetrockneten Tümpel hüpften etliche Erdkröten herum. Überall Sonnentau, wo man auch hinguckte. Als ich mich hinhockte, brach unter den Erdkröten eine kleine Hektik aus, während der diese Erdkröte weghüpfte und kurz auf dem Rand der vielen Sonnentaubüschelchen "landete". Sie blieb nicht lange dort (ist ja auch etwas klebrig), da war sie weg und hüpfte zwischen den Büschelchen weiter. Und ich war alleine im Meer von Sonnentau. Überfordert vor lauter Auswahl an Pflänzchen. Da
Mehr hier
...eines Sonnentaus wollte ich hiermit darstellen. LG Angela
Mehr hier
...ganz frisch von gestern...bei gleißender Hitze( schwitz). LG aus dem Schlaubetal Angela
Mehr hier
Ich kann eigentlich nicht viel dazu sagen, ausser das ich viel rumprobiert habe und versucht habe mit den Lichtkonditionen irgendwie zu recht zu kommen. Ich finde das es ganz gut gelungen ist. Ja, ich habe die Todsünde begangen und den Sonnentau mittig platziert, was ich hier aber durchaus passend finde. Ich hoffe es gefällt! Viele Grüße Niklas
Mehr hier
...auch an den Sonnentau...denn an diesem Tag, als wir ihn fanden, war es unwahrscheinlich heiß. Eine kleine aufmunternde Impression für euch und das kommende WE. LG Angela
Mehr hier
...juchu...ich konnte es nicht glauben, denn wir fanden gestern zum 1. Male Sonnentau. Jetzt weiß ich erst einmal, wie winzig und wie schwierig es ist, ihn zu finden und zu shooten. Noch dazu mit einer Schulter, die nicht so recht funktioniert. Vielleicht sagt euch das Bild zu? LG Angela
Mehr hier
Diesen Sonnentau habe ich im Wasser stehend vorgefunden. Die Kamera habe ich fast im Wasser versenkt, um ein Bild Richting hellem Himmel machen zu können. Ich habe mich für die mittlere Pflanze bewußt entschieden, da mir beide anderen gestaltungstechnisch aufgrund der geringen Schärfentiefe nicht gefielen. Freue mich wie immer auf Anregungen und Eure Kritik.
Ich finde, den Sonnentau umgibt immer so etwas mystisches. Kaum zu sehen, so winzig, und doch eine so spannende Pflanze. So unscheinbar, aber so sauschwierig, vernünftig zu fotografieren, weil alles so eng zusammen steht und durcheinander wächst. Losgefahren war ich zu "meiner" Sonnentauwiese bei schönem Abendlicht. Als ich ankam waren dicke Wolken vor dem Himmel und alles Grau-in-Grau. So wartete ich ein wenig länger, bis die Wolken verschwanden, aber da war auch die Sonne schon weg u
Mehr hier
...wird der Rundblättrige Sonnentau (Drosera rotundifolia)unter anderem auch genannt,ein schöner Name wie ich finde Zur Zeit verbringe ich mehr Zeit bei der Suche nach verschiedenen Pflanzen und Insekten,auch die Erkundung neuer Habiate nimmt einige Zeit in Anspruch,wie man sieht aber teilweise mit Erfolg Den Sonnentau fand ich in einem Hochmoor.
Mehr hier
Hallo, endlich habe ich mal eine Stelle mit Sonnentau entdeckt. Der mittelere Sonnentau ist viel kleiner, als ich dachte. Die einzelnen Büschchen waren gerade mal 4-5 cm hoch. Ich wäre fast daran vorbeigelaufen. Es macht Spaß, sich damit zu beschäftigen. Gruß, Bernd
Mehr hier
... und doch so tödlich für durstige Insekten.
Wenn man dem Inferno zu nahe kommt... Die Fliege lebte übrigens noch, was aufgrund der nötigen Verschlusszeit für ziemlich viel Ausschuss sorgte.
Mehr hier
Gar nicht so einfach, diese Minipflanzen, die auch noch ziemlich wild und eng wachsen, zu fotografieren. Hier mein erster Versuch.
50 Einträge von 131. Seite 1 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter