50 Einträge von 151. Seite 1 von 4.
In meinem Gebiet leider nicht anzutreffen, der kleine Seidenreiher.
Hallo zusammen, ganz ehrlich! So war das Bild nicht geplant. Aufgenommen habe ich es am 27. August kurz nach 9:00, also am hellen Tag. Die Spotbelichtung hat wohl genau den weißen Seidenreiher erwischt und den gesamten Hintergrund ( Schilf ) schwarz gelassen. Genau genommen ist das Bild also ein Unfall. Ich find es trotzdem interessant. VG Lothar
Mehr hier
Beim Fokussieren auf den Kopf ist leider eine der Fußkrallen verloren gegangen. Aufnahme vom vergangenen Juni
Mehr hier
Habe mich sehr gefreut dieses Jahr erstmals an der Küste Zeelands (NL), diesen Seidenreiher, der urplötzlich dastand, beobachten und fotografieren zu können. Ich hoffe das dabei entstandene Bild spricht ein wenig an, Grüße Steve
...kurz vor Sonnenaufgang in der Camargue Süd Frankreich
...dieser Fisch gehört mir. Die beiden nachfolgenden Bilder habe ich im Anhang eingestellt.
Mehr hier
Nach dem Fischadler hatte ich das Glück auch noch einen Seidenreiher zu sehen.
Ein Seidenreiher verdrängt einen Rallenreiher von seinem Jagdplatz. Nichts besonderes, aber ich zeig es mal. Gruß Michael
Mehr hier
Ein Seidenreiher startet durch. Bild vom letzten Juni Gruß Michael
Mehr hier
Dieses Bild machte ich letztes Jahr auf Mallorca. Von allen Vogelfotos, die ich dort machen konnte, gefällt mir dieses hier eindeutig am besten. Witzigerweise entstand es ganz kurz vor meiner Abreise von der Insel, also sozusagen im letzten Moment. Ich hatte nur noch ca. 90min lang Zeit, bis mich der Bus zum Flughafen bringen sollte. Ich entschloss mich noch einmal kurz zum Strand zu gehen, um dort vielleicht noch mal eine Korallenmöwe vor die Linse zu bekommen. Möwen waren jedoch nicht vor Ort,
Mehr hier
Ein weiteres Foto aus dem Juni 2017. Auf meiner neu gestalteten Website findet ihr einen Blogbeitrag über meine Sommerferien sowie viele andere Fotos!
Mehr hier
Eine weiteres Foto aus dem Sommer Ich habe übrigens meine Website komplett überarbeitet und würde mich natürlich über Besucher freuen! Die Adresse ist in meinem Profil verlinkt.
Mehr hier
Nicht einfach die richtige Belichtung bei diesem weißen Reiher hinzubekommen. Ich denke hier ist es mir einigermaßen gelungen?
Mehr hier
Dieser Seidenreiher kam danach sehr nahe (ich hatte kein Versteck) und blieb sehr lange, leider war die Sonne gerade untergegangen...
Seidenreiher haben ihre ganz eigene Jagdtechnik. Oft rennen sie ihrer Beute hinterher, wobei sie kräftig mit den Flügeln schlagen. Hier kam das Licht schräg von hinten, was die Flügel schön zum Leuchten brachte. Den Fisch hat er sich auch geschnappt. Gruß Lothar
Mehr hier
Diesen Seidenreiher konnte ich gestern im schönen Abendlicht fotografieren. Ich hoffe das Foto gefällt euch ebenfalls!
In den ungarischen Teichgebieten kann immer alles passieren, da ist ein Stativ schon hinderlch. Manches ist nur zu beobachten, aber es gibt auch immer kooperative Vögel. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Bei einem Strandspaziergang entdeckte ich diesen Seidenreiher, wie er immer wieder zum Fischfang ins Wasser ging. Langsam aber sicher kam er auf mich zu, so dass mir diese Aufnahme gelang.
Mit diesem Seidenreiher am Golf von Cadiz melde ich mich zurück
von Graureiher und Seidenreiher. Aufgenommen letzte Woche in der Camargue / Südfrankreich. Gut - es gibt schon weit über 1.000 Graureiher-Fotos hier im Forum, aber keines zeigt eine ähnlich intensive Zeichnung im Bereich des Auges. Habe schon meine ganze ornithologische Literatur gewälzt, doch nichts Näheres dazu gefunden. Viell. eine kurzzeitige Verfärbung während der Paarungszeit - so wie bei den Kormoran-Porträts von Wolf Spillner? Für Aufklärung / Literaturempfehlung / Links zur Kopfzeichnun
Mehr hier
Diesen Seidenreiher konnte ich in der s'Albufera auf Mallorca fotografieren. Ich hatte gerade von Quer ins Hochformat gewechselt um die Spiegelung mit ins Bild zu nehmen als der Reiher einen großen Satz nach links gemacht hat. So kam gezwungenermaßen dieser Schnitt zustande. Bin gespannt wie es gefällt. LG Michael
Mehr hier
Serie mit 10 Bildern
Noch ein Bild vom letzten Juni. Ich denke der weiße Reiher ist belichtungsmäßig gerade richtig. Gruß Michael
Mehr hier
Die derzeitige metereologische Situation veranlasste mich, die Bilder des letzten Sommers durchzusehen. Ich blieb bei diesem Bild eines auffliegenden Seidenreihers mit Morgensonne im Gesicht hängen. Hach-ja. Viele Grüße, Tobias
Mehr hier
Diesen Seidenreiher hatte ich schon gezeigt. Jedoch nicht so schön aufgeplustert wie hier. Aufgenommen ca. 1 Stunde nach Sonnenaufgang Wem es gefällt, viel Spaß beim Betrachten..... Mich selbst stört der Kormoranschwanz über dem Reiher, aber da wollte ich nicht herumstempeln. Gruß Michael
Mehr hier
An einer Lacke am Neusiedler See fotografiert, sie sind kleiner und auch weniger scheu als die sonst recht ähnlichen Silberreiher.
... und zeigt hier schön seine Schmuckfeder.
Es ist der gleiche Reiher, welchen ich zuletzt gezeigt habe. Irgend etwas hat er wohl im Wasser entdeckt. An einer Stelle hatten wir mit dem Boot etwas länger angehalten. Von dort aus konnte ich immer im Wechsel diesen Reiher, einen braunen Sichler und einen jungen Kormoran im Nest fotografieren. Mehr später Vielleicht gefällt es ein wenig.... Gruß Michael
Mehr hier
Eine weitere Aufnahme vom Juni, an einem wunderschönen Morgen. Gruß Michael
Mehr hier
Es war wieder ein erlebnisreicher Morgen. Ab ca. 6.00 Uhr griechischer Zeit ging es raus auf den See. Hier ein erstes Bild eines Seidenreihers, der schon Ausschau nach Fischen und sonstigen Getier hält. ( Ausschnitt aus einem Querformat, wegen störenden Geäst etc. ) Vielleicht gefällt es ein wenig? Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge sind willkommen. Gruß Michael
Mehr hier
Ein Seidenreiher im Flug, aufgenommen am Griechischen Kerkinisee. Das Licht war leider schon etwas zu hart. Gruss MIchael
Mehr hier
Ja, seit 3 Tagen habe ich jetzt die E-M1, und ich muss mich gewöhnen. Der sehr helle Sucher und ständig wechselnde Fokus machen mir etwas zu schaffen. Bei trübem Wetter rauscht es gewaltig, genau wie bei der E30. Ich dachte, diese modernen Cams können bei schlechtem Licht bessere Ergebnisse bringen...wahrscheinlich muss man das alles lernen. Auch der immer wieder erlöschende AF verwirrt ein bisschen. Auch habe ich das Gefühl, dass das grüne Viereck nicht genau den Schärfepunkt anzeigt, als sei w
Mehr hier
Der kleine Seidenreiher saß oben auf dem Pfahl und beobachtete das Geschehen im und am Gewässer. Viele Grüße Anne-Marie
Mehr hier
... dank der Schutzhütte im Parc natural de s'Albufera de Mallorca gelang mir diese Aufnahme...
Dieses Jahr sind erstaunlich viele Seidenreiher bei uns am "unteren Inn" Diesen hier konnte ich eine ganze Weile dabei beobachten, wie er in typischer Manier kleinen Fischchen hinterher hetzte. Irgendwann war er dann wohl so erschöpft, dass er die Jagdtaktik änderte und sich auf das winzige Äschen setzte und abwartete.
Mehr hier
ein Seidenreiher, kleiner ABM - war ja auch ziemlich weit weg im attachm noch ein ähnl Bild LG Barbara
Mehr hier
bei starkem Gegenwind auf diesem Ästchen zu landen......nun ja, es hat geklappt. Seidenreiher wildlife am Neusiedler See.
Mehr hier
Mehrfach haben Seidenreiher vor der Beobachtungshütte gejagd. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
... eilte der Reiher zum Wasser.
Servus Zusammen, sehr schön kann man in diesem Foto die Federn des Seidenreihers betrachten. Der leichte Schimmer, welcher durch das diffuse Licht entstand, gefällt mir sehr gut. Wünsche viel Spaß beim Betrachten, Gerhard
Mehr hier
... war während meiner letzten 2 Wochen auf Mallorca mein Liebling ! Er kam jeden Abend an die gleiche Stelle zum fischen und war relativ entspannt und ließ sich kaum stören. Mit diesem Bild möchte ich mich aus dem Urlaub zurückmelden. Ich war - wie schon erwähnt - auf Mallorca am Playa de Muro im Norden der Insel, direkt am "Parc natural de s’Albufera" Ich konnte dort viele interessante Beobachtungen machen und eine große Vielzahl an Vogelarten beobachten, wie z.B. : Purpurralle, Stel
Mehr hier
Diesen Seidenreiher durfte ich auf Mallorca lange beobachten und fotografieren. Unglaublich wie oft er einen Fisch erwischt hat!
kurz vor sonnenuntergang kam dieser seidenreiher blindlings auf mich zu - wenige augenblicke später war's selbst für das 500er ohne konverter zu eng.
An dem Tag, als ich die Braunen Sichler beobachten konnte, kam mir noch dieser Seidenreiher vor die Linse... Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
Seidenreiher gibt es auf Lesvos zahlreich. Sie stehen oft in tief eingeschnittenen Flüssen. Fotografieren auf Augenhöhe ist fast unmöglich. Also heißt es im 05.00 Uhr aufstehen, sich im Gelände eingraben und den Einflug der eleganten Vögel abzuwarten. Wenn sie dann wenige Meter vor einem vorbeilaufen, sich putzen und schütteln wie hier im Bild zu sehen sowie jagen (folgt später) hat man eigentlich alles richtig gemacht. Die Motivvielfalt auf der griechischen Insel ist enorm, gerade jetzt zur Zug
Mehr hier
Die Aufnahme ist aus diesem Frühjahr: fotografiert habe ich den Seidenreiher während einer kleinen Flussdurchquerung im Alentejo (Süden Pt) aus dem Auto heraus... Der Seidenreiher hat sich von mir nicht bei seiner "Morgengymnastik" stören lassen und genau wie der Schäfer, der hinter mir den Fluss durchqueren wollte, gewartet bis ich ihn auf dem Chip hatte - Danke! LG Klaus
Mehr hier
Hallo, in den Gewässern in Südfrankreich sind die Seidenreiher sehr stark vertreten. Zusammen mit den Seeschwalben nutzten sie die Gelegenheit zum Fischen. In der Nähe von Saintes-Maries-de-la-Mer, in Strandnähe. Gruß, Bernd
Mehr hier
noch eine ausnahme aus dem frühjahr: seidenreiher in s'albufera auf mallorca.
Landender Seidenreiher im Schleichtkleid
Hallo, dieses Bild entstand (auch) auf Teneriffa an einer Steinküste, Ende letzten Jahres. Dieser Seidenreiher war so nahe, dass ich mit 420mm die Füsse abschneiden musste, um ihn so auf die Karte zu bekommen, die Füsse waren aber sowieso nicht sichtbar im Wasser. Die Wellen haben ihn allerdings schon etwas gestört, so dass er mit den Flügeln ums Gleichgewicht kämpfte, was zu dieser Aufnahme führte. Gruss Eric
Mehr hier
50 Einträge von 151. Seite 1 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter