50 Einträge von 400. Seite 1 von 8.
Recht hat sie,die Mantelmöwe. Sie ist die größte unter den heimischen Möwen. Sie präsentierte sich mir im Hafen von Horumersiel wie ein Model und ließ mir Zeit, sie in unterschiedlichen Posen einzufangen. Hier finde ich die durch das Auge verlaufende Licht-Schattenlinie besonders reizvoll.
Hallo, ein wenig Bewegung im Bild wirkt doch gleich anders... Gruss Eric
Mehr hier
Wieder ein Schaalseefoto. Möwen diverser Arten bevölkern recht zahlreich das mecklenburger Binnenland. Die Nahrung wird zu einem nicht unerheblichen Teil auf den umliegenden Feldern gesucht. Hier eine, aus meiner Sicht, interessante Flugstudie. Gruß Peter
An einem schönen Morgen konnte ich diese Silbermöwe schön ablichten als sie sich ganz entspannt ans Meer gesetzt hatte
Hallo Zusammen, die Vogelfotografie ist ja Neuland für mich, aber da es in diesem Jahr durch die Trockenheit kaum kleine Flattertiere gab, hab ich mich mal an den Großen versucht. Das 300er wollte schließlich auch mal ausgeführt werden. Der Himmel ist leider etwas langweilig, aber es gab keinen anderen.... Ich wünsche dem Admin-Team und allen Usern ein gesundes, glückliches und zufriedenes Jahr 2019 mit vielen tollen Motiven und Momenten!! LG Ute
Mehr hier
....mach mal `ne Pause und komme wieder , wenn ich wieder fit bin. Eine schöne Advents-und Weihnachtszeit wünscht Euch Ute
Mehr hier
...ohne Worte...
Spielerei mit dem Autofokus der Spiegellosen an einem Ostsee-Strand
Hier noch eine Aufnahme, wo man die Flügel-federn besser sieht.
In meinem Urlaub (der jetzt leider zu Ende geht) verbrachte ich einen wunderbaren Nachmittag an der Ostsee. Das glatte plätschernde Wasser und die majestätisch dahingleitenden Schwäne zusammen mit der lauen Luft (es fühlte sich eher nach Sommer als nach Herbst an) ergaben eine mystische, fast schon surreale Stimmung, die mir sehr gut gefallen hat, vor allem weil trotz des Wetters nur wenige Menschen dort unterwegs waren. Ich hoffe, ein bisschen dieser Stimmung kommt bei Euch am Monitor an! Einen
Mehr hier
Diese Szene spielte sich auf einem Dach ab, auf dem circa 15-20 Lachmöwen saßen. Dann kam die Dohle vorbei, die sich daran offensichtlich störte und anfing, das gesamte Dach abzulaufen und eine Möwe nach der anderen zu verscheuchen. Von dieser Situation habe ich eine kleine Serie; bei diesem Bild fand ich die Pose der Möwe besonders ausdrucksstark. Am rechten Bildrand hätte ich mir im Nachhinein selbst ein wenig mehr Platz gewünscht.
Mehr hier
Svalbard Spitzbergen Ein Video dazu gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=aWUFwzJ1sRc
Mehr hier
Eine Möwe, welche ich ebenfalls bei meinem ersten Fotowalk aufgenommen habe. Aber an einem anderen Ort der HafenCity. Nicht an dem selben Ort wie der Spatz.
Ein "Schuss", dem viel Geduld voraus ging. Und dem das notwendige Glück des Naturfotogafen beschert war.
Mehr hier
Das war eine sehr eigenartige Stimmung am Ostseestrand. Windstill, sehr ruhig und dabei waren 4 Lachmöwen damit beschäftigt Getier aus dem Sand zu spülen. Ab und zu mal was mit dem Schnabel gepackt und weiter getreten. Dieses sanfte Geplatsche hat super gepasst, kann man schwer beschreiben. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
Hallo, mal etwas schlichtes ganz schlicht im schlichtkleid.. ;) Gruss Eric
Mehr hier
Svalbard Spitzbergen Ein Video dazu gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=aWUFwzJ1sRc
Mehr hier
Svalbard Spitzbergen Ein Video dazu gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=aWUFwzJ1sRc
Mehr hier
ein gewöhnliches Motiv, ich hoffe es gefällt trotzdem
Mehr hier
Diese Zwergmöwe konnte ich vor einigen Tagen ablichten. Sie war mit einer Gruppe von ca. 20 Tieren, welche alle im ersten Winterkleid sind, am Uferbereich Nahrung suchend und einige Exemplare zeigten sich wenig scheu. Die meisten von ihnen mausern gerade was ihnen ein sehr ,,dynamisch´´ wirkendes Gefieder verleiht. Ich war sehr froh diese Art so ablichten haben zu können und bin auf eure Meinungen gespannt, man sieht sie ja eher selten im Forum. Liebe Grüße Samuel
Mehr hier
Großmöwen, insbesondere solche aus dem 1. Winter, werden ja hier eher weniger gezeigt. Sicher ist ihr Gefieder weder bunt, noch ist ihr Erscheinen so mächtig wirkend, wie jenes der Greife. Dazu sind die meisten Arten zumindest im Norden sehr häufig. Ich möchte mich mal hiermit dem Trend entgegen stellen um einen Teil meiner Heimat mit vorzustellen. Dazu gehören auch Großmöwen. Bei mir gabe es vor 25 Jahren im Winter überwiegend Silbermöwen zu sehen. Später kamen vermehrt Mittelmeermöwen hinzu un
Mehr hier
zielstrebig het sich die Möwe aus dem Wasser....genau Richtung Kamera......
das Foto konnte ich im Sommer im Hafen von Norddeich machen. Habe da mal HDR angekreuzt,weil ich das ganz leicht eingesetzt hatte,um die Strukturen im Brustbereich etwas hervorzuholen.
Eigentlich kann diese junge Lachmöwe schon fliegen und sich sicher auch ernähren. Dennoch lohnt es sich, die Mutti immernoch zu verfolgen. Die füttert dann aoch noch weit jenseits des eigentlichen Brutplatzes!
die ersten Flugfotos mit neuer Kamera.
Dieser Herr schleppte mittels Brautgeschenk eine Möwendame vor der Kamera ab. Meine Frau hingegen schaute mich nur ratlos an, als ich mit ein paar Schilfhalmen nach Hause kam !
Mehr hier
Das jedenfalls könnte mann meinen, wenn man eines der beiden historischen Holzboote einer Fischereigenossenschaft am Stettiner Haff sieht. Doch weit gefehlt. Damit lässt sich offensichtlich auch heute noch arbeiten. Allerdings ist das tatsächllich die Ausnahme und nur 2 ältere Fischer von ca. 10 arbeiten noch so. Die jungen Leute haben Plastikboote mit mordenen Außenbordern. So freue ich mich dann doch noch ein Foto vom Ende der "guten, alten Zeit" bekommen zu haben. Interessant fand
Mehr hier
dieses Bild konnte ich im Urlaub iM Hafen von Norddeich schießen. Licht war nicht so dolle,leider war an dem Tag Regenwetter,wo aber immer mal für Momente etwas Sonne herauskam.
Hallo, oder was auch immer die Möwe im HG deutlich zu meckern hatte, jedenfalls schlug genau vor Ihr der (junge) Fischadler ein. Es war wieder mal eine Freude, die See- und Fischadler dort zu beobachten und manchesmal auch etwas festhalten zu können. Ich hoffe, es gefält ein wenig. Gruss Eric
Mehr hier
Silbermöwe - Larus argentatus Bretagne (F) Konnte gut ihr Verhalten gegenüber den Adulten beobachten...
Mehr hier
Möwe am Meer in der Bretagne (F)
kehren zurück, spätestens in 5-7 Monaten.
Wasserlandung, dass es nur so spritzt !
Mehr hier
Lachmöwen sehe ich an der der Mittelelbe recht häufig. Diese allerdings recht nah vor die Linse zu bekommen ist mir noch nicht so gut gelungen. Hier aus dem Schwimmversteck heraus hat es super funktioniert. Ab morgen heißt es 12 Tage frei und ich werde wieder viel Zeit in der Natur verbringen. Mal sehen was ich so alles vor die Linse bekomme. Bis dahin Beste Grüße Martin
Mehr hier
Beim Versuch, die Morgenstimmung an der Costa Brava einzufangen, stattete mir dieser kleine Kerl einen Besuch ab.
Konnte gar nicht so schnell gucken, wie die Möwe vorbeisprintete
Mehr hier
einer Lachmöwe.
Eine hier nicht so oft gezeigte Art möchte ich euch heute beim Start zeigen. Es handelt sich um eine Ringschnabelmöwe die ich 2009, in Manitoba-Kanada, an einem See beobachten und fotografieren konnte. Ich hoffe sie gefällt?Eine Bonapartmöwe im Vordergrund habe ich gestempelt. Weiß jemand wie man die EXIF Daten in Photoshop integriert? Zum Entwickeln des RAW nutze ich Photo Profesionel von Canon. Für Hilfe wäre ich dankbar.
Mehr hier
ich kenne mich mit Vögeln nicht so gut aus und kann nur sagen, dass es eine Möwe ist aber welche genau keine Ahnung. Bild ist in der Schweiz am Bodensee entstanden
Mehr hier
Neuseeländische Rotschnabelmöwe
Münsterland 12 2016 Von meinem Übungssee. Gruß, Bernd
Mehr hier
Eine norwegische Möwe mit fettem Fang.
Ein weiteres Bild meines vergangenen Fuerteventura Urlaubes.. Die Möwen sind auf den Kanaren überall zu finden. Sie haben sehr scharfe Augen und immer den richtigen Instinkt um was essbares zu ergattern. Es macht wahnsinnig Spass sie im Flug zu fotografieren.. Hoffe auf einige Kommentare.
Möwe vom Kemnader See
im Flügel wird die Lachmöwe nicht behindern.
Mein Lieblingsplatz im Sommer...
Serie mit 18 Bildern
Limikolen, Möwen, Seeschwalben, Raubmöwen
nachdem ich einige Wochen untergetaucht war. Eigentlich könnte man dieses Bild auch unter Mensch + Natur einstellen, die Möwe saß nämlich auf der Reling einer Fähre von Dover nach Dünkirchen und hoffte wohl darauf, dass bei den vielen Menschen etwas für sie abfällt.
Mehr hier
Dreizehenmöwe Helgoland April 2016 Für einen kurzen Moment versammelten sich auf einmal dutzende Dreizehenmöwen an einer Stelle im Gras um Nistmaterial zu sammeln. Gruß, Bernd
Mehr hier
50 Einträge von 400. Seite 1 von 8.

Verwandte Schlüsselwörter