kleiner Boxer
© Magdalena Schaaf
kleiner Boxer
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/78/393977/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/78/393977/image.jpg
Hallo,

heute zeige ich Euch ein weiteres Bild von meiner Springspinnen-Serie.
Es ist das Männchen, das die für Spinnenmännchen typischen "Boxhandschuhe" trägt - hierbei handelt es sich um verdickte Pedipalben (Kiefertaster), die als Begattungsorgan umgewandelt sind.
Ebenfalls bei Spinnen typisch: Die Männchen sind kleiner.
Wie auch das letzte Bilder entstand auch dieses auf unserem Terassentisch (-> beeinflußte Natur - allerdings ohne weitere Eingriffe meinerseits).
Fasiziniert war ich bei diesem wie den anderen Bildern davon, wie gering die Schärfeebene doch ist - hier zieht sie sich wieder wie ein Band durchs Bild. Bei F5 hätte ich eigentlich mehr erwartet... Die geringe Schärfentiefe liegt denke ich am sehr geringen Abstand Objektiv - Motiv (zwar noch nicht 1:1, aber doch nach dran).

Ich hoffe, es gefällt,
liebe Grüße,
Magdalena
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Beeinflußte Natur ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 191.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
400D | Tamron 90mm
F5 | 1/30 | ISO200
ohne Stativ, Kamera aber auf dem Tisch aufgelegt

Minimal beschnitten, da es mir unten vom Tisch zu schwarz wurde (ein Stück der Tischplatte war da genau vor dem Objektiv)

Aufnahme vom 21. Juli
Ansichten: 5 durch Benutzer, 125 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Spinnen & Spinnennetze:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.