__Sex on the beach__
© Ruth Vey-Herdalot
__Sex on the beach__
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1691130/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/338/1691130/image.jpg
Guten Abend Euch allen,

habe gerade einen Fotoworkshop mit Olympus auf Helgoland hinter mich gebracht, der war sehr hilfreich für mich. Im Hauptfokus waren natürlich die Kegelrobben. Die Paarungszeit ist in vollem Gange und es gab sehr interessante Szenen zu beobachten, neben den vielen Jungtieren, die natürlich immer wieder ein dankbares Motiv sind.

Dieses Foto spricht wohl für sich, ich musste schmunzeln, als ich die "Details" bei der Bildbearbeitung entdeckte. ;-)

Auf jeden Fall ist Mutter Natur schon ganz schön gnadenlos, zum Teil stillen die Mütter noch und werden schon wieder eingedeckt. Beeindruckend finde ich auch die Größenunterschiede zwischen Bullen und Weibchen, hier fallen sie natürlich besonders auf.

Witterungstechnisch waren die Foto Sessions eher schwierig, gestürmt hat es immer, den ersten halben Tag mit ausgiebigem Regen, musste mir alle drei Minuten die Brille trocken putzen, um überhaupt was zu sehen. Ansonsten hat der Sand uns viel zu schaffen gemacht...

Jedenfalls steckt die Olympus schon jede Menge Regen und auch Sand weg, nur an einen Objektivwechsel war gar nicht zu denken.

Wünsche Euch einen guten Start ins Wochenende

LG
Ruth
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2020-01-11
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 802.1 kB, 1200 x 675 Pixel.
Technik:
Brennweite 300mm
1/250 Sekunden, F/4, ISO 400
Belichtungsautomatik, automatischer Weißabgleich
E-M1MarkII
OLYMPUS M.300mm F4.0
Das Bild ist in 16:9 umgewandelt um störendes Beiwerk im oberen Drittel zu entfernen. Tonwerte bearbeitet und Belichtung korrigiert.
Ansichten: 75 durch Benutzer, 123 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
Robben:
←→