Río de la Muerte
© Ines Mondon
Río de la Muerte
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/206/1032359/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/206/1032359/image.jpg
Gemeinsam mit Tanja war ich in Andalusien zu einer Fototour. Dabei war eines unserer Ziele der Rio Tinto, ein faszinierender Fluss im Nordwesten von Andalusien. Dieser Fluss wird auch der Todesfluss genannt. Nie vorher sah ich einen Fluss in solchen Farben. Bedingt durch Rückstände von Erzen und Schwermetallen, aber auch seltenen und sehr speziellen Mikroorganismen hat dieser Fluss und seine Ufer eine Färbung die einfach unglaublich ist. Wie ein Regenbogen schlängelt er sich durch das Land.
Den Falter fand ich inmitten der Strukturen.
Mehr Bilder und einiges zu lesen über unsere Tour gibt es hier.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 365.6 kB, 1004 x 671 Pixel.
Technik:
SIGMA DP2 Merrill, 30mm (entsprechend 45mm Kleinbild)
3.2 Sek., f/16.0, ISO 100
ND 1000
Ansichten: 429 durch Benutzer, 946 durch Gäste
Schlagwörter:, ,
Rubrik
Farben und Formen:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.