Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
~ verborgen ~
© Jan Piecha
~ verborgen ~
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/205/1029738/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/205/1029738/image.jpg
Dieses Foto entstand bereits im Mai zur Zeit der Jungfüchse. Obwohl ich etliche Baue kontrolliert habe, war einfach kein wirklich fotogener von ihnen befahren. Jungfüchse gab es natürlich trotzdem. Der Bau lag an einem Hang in einem kleinen Wäldchen und war total zugewachsen. An freigestellte Fotos war nicht wirklich zu denken. Einen freien Blick auf die Jungen hatte man ohnehin nur, wenn sie sich auf einem Holzhaufen aufhielten, wie dieser kleine Racker hier. Was solls? Es kann nicht jedes Jahr klappen. Vielleicht finde ich nächstes Jahr wieder einen geeigneteren Bau. Im Nachhinein fand ich dieses Bild sehr aussagekräftig für die Situation an meinem diesjährigen Fuchsbau. So konnte ich die Kleinen oft beobachten, während die Fähe auf Mäusejagd war. Normale Fotos von Jungfüchsen kriege ich sicherlich noch öfter. Wann ich das nächste Mal einen auf menschlichen Hinterlassenschaften erwische, ist ungewiss.
Autor: ©
Eingestellt:
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 676.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III, 500mm
1/150 Sek., f/4, ISO 1600
Belichtungsautomatik, Korrektur 1.3, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 75 durch Benutzer, 444 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Säugetiere:
←→
Serie
Füchse:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.