~ Cyclopoid ~

© Jan Piecha
~ Cyclopoid ~
* ** *** **** Vollbild Zoom < 0 >
FX
https://naturfotografen-forum.de/data/o/269/1346034/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/269/1346034/image.jpg
Während meines Studiums bekam ich eine besondere Möglichkeit. Im Rahmen einer Projektarbeit konnte ich meine 5D III an ein Mikroskop meiner Uni anschließen, um somit unser heimisches Zooplankton zu fotografieren. Neben verschiedenen Wasserfloharten haben es mir diese Ruderfußkrebse besonders angetan. Sie in ihrem Mikrokosmos hin- und herflitzen zu sehen, hat mir wirklich viel Freude bereitet. Um die Aufnahmen zu machen wurden sie mit Kohlensäure betäubt. Nicht meine typische Art und Weise zu fotografieren, weil ich sonst ja immer sehr für Naturdokumente bin. Die Aufnahme entstand jedoch im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit in einer Forschungsstation, wo so etwas zum Alltag gehört, da die Tiere sich sonst nicht auszählen lassen. Die Anzahl und Verteilung der Arten kann nämlich als Indikator für die Gewässergüte, bzw. den Gewässertyp verwendet werden. Da es hier im Forum noch nicht in diese winzigen Sphären unserer heimischen Gewässer ging, wollte ich euch diese Eindrücke nicht vorenthalten. Dieser Cyclpoid ist in knapp 1mm groß und wurde mit 40-facher Vergrößerung aufgenommen.
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-07-07
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 240.1 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
Canon EOS 5D Mark III
1/6 Sek., ISO 1000
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Fokusstack
Gestempelt: ?
Tiefenschärfe: ?
Ansichten: 71 durch Benutzer, 201 durch Gäste
Platzierungen:Teilnehmer Unterwasserbild des Monats November 2016
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,
Rubrik
Unter Wasser:
←→GarnelengeschwaderFinstere Gestalten~ Cyclopoid ~Blauring-Oktopus mit Eiern, in denen die jungen zu sehen sindIn heimischen Gewässern
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.