Der Meister und sein Werk
© Leopold Kanzler
Der Meister und sein Werk
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/190/951626/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/190/951626/image.jpg
Biber sind vor allem im Winter wahre Meister in der Schaffung von Holzskulpturen. Nachdem ein Baum gefällt wurde werden zuerst die Zweige abgebissen und in die Burg gebracht; sie dienen als Nahrung für kalte Zeiten. Der Stamm wird danach sorgfältig entrindet, die Reste in handliche Stücke zerteilt und als Baumaterial für die Burg abtransportiert.

Was auf den ersten Blick als Baummord gewertet werden kann zeigt sich bei näherer Betrachtung als wahrer Segen für die Umwelt. Das Totholz ist Lebensraum zahlreicher Insekten die wiederum Nahrung für Fische, Enten, Rallen und Vögel dienen. Biberreviere sind ökologisch wertvolle Gebiete!

Und der gefällte Baum treibt im kommenden Frühjahr wieder aus :-)
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-02-06
Natur: Beeinflußte Natur ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 721.6 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
Canon
Ansichten: 243 durch Benutzer, 1035 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.