Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Ich konnte einen frühen Morgen einen Kleiber an seiner Bruthöhle beobachten. Es war einfach nur schön. Dabei entstanden einige Aufnahmen. Bei dieser Aufnahme reizte es mich, sie in SW umzuwandeln und sehr hart zu "entwickeln". Mal schauen, ob es gefällt.
Mehr hier
Das Bild will ich eigentlich schon seit Jahren zeigen. Der Titel dazu kam mir weit vor Corona in den Sinn. Die aktuelle Situation hat mich jetzt daran erinnert, dass diese Aufnahme auf meinem Rechner schlummert. Meine Interpretation: Es wimmelt hier an unzähligen Lebewesen. Merkwürdigen Lebewesen. Und die sehen alle nicht mehr so richtig gesund aus. Das Bild weckt bei mir Assoziationen an Tod, Verderben und Schlachtfelder. Wenn ich die Bildersuche von Google bemühe, dann scheint mir, als sei die
Mehr hier
Ich wollte Euch nochmal zeigen, was man mit solchen Sonnentaupflänzchen noch alles für Bilder kreiieren kann neben den klassischen Pflanzenportraits. Es handelt sich um die gleiche Pflanze wie im Vorbild: Eine.neue.Generation.Sonnentau . Hier habe ich neben dem Makro zusätzlich noch einen 12mm Zwischenring und einen 1,4 Extender eingesetzt um den Abbildungsmaßstab zu vergrößern, habe absichtlich defokussiert um eine Komposition zu schaffen, die trotz fließenden Farbverläufen und angedeuteten Fla
Mehr hier
... im Mischwald verführte mich dazu, mal wieder Wischer auszuprobieren. Es sind Bilder mit unterschiedlichen Wischgraden entstanden bis zur völligen Abstraktion. Mir gefiel auf Anhieb dieses hier jedoch am besten und ich bin auf eure Meinung gespannt. Liebe Grüsse Betty
Mehr hier
Mit diesem Bild möchte ich mich gerne bei Euch bedanken! Ich finde es sehr schön und freue mich, dass hier im Forum auch das Bild eines Anfängers (und damit meine ich nicht nur mich!!) vielen einen Kommentar wert ist. Es ist mir aufgefallen, dass Kritik auf eine ausgesprochen nette und konstruktive Art und Weise geäussert wird, die auch dem Anspruch an das Bild angepasst ist. Klasse! So ist der Lerneffekt ein grosser und die Motivation ebenfalls . Ein spezielles Dankeschön an Dich, Betty! Ohne d
Mehr hier
Abstrakte, verfremdete oder strukturdominante Naturfotos Die hier eingestellten Fotos sollten sich durch mindestens eines der folgenden Merkmale auszeichnen: Das Gegenständliche tritt zugunsten einer Verfremdung oder Abstraktion zurück. Farben, Formen, Flächen, Strukturen, Muster, Linien etc. prägen den Charakter des Fotos. Durch eine geschickte Wahl der Perspektive und des Bildausschnitts oder durch eine besondere Fototechnik wie z.B. durch einen Wischer oder eine gezielte Defokussierung soll
Zuletzt:
00:19:41am Sumpf gewischt
20:50:17Der Winter naht
20:32:10In der Zemmschlucht
Mehr hier
Lachmöwenschwarm am Abend. Vielleicht weil Naturfotografen besonderen Wert auf eine naturgetreue Darstellung der Motive legen, führen diese Art Fotos zu oft kontroversen Diskussionen. Ich finde es nicht schlecht wenn Fotografien polarisieren.
Mehr hier
Mal ein anderes Pflanzenbild. Meine Fantasie hat es angeregt, Eure auch? Ich weiß, ein schwieriges Bild (nicht von der Technik sondern von der Akzeptanz hier im Forum), aber für mich gehört das auch zur Naturfotografie. LG Holger
Mehr hier