Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Vík i Mýrdal
© Philip Klinger
Vík i Mýrdal
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/155/776998/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/155/776998/image.jpg
Hallo!
Zur Abwechslung mal wieder was aus der Ferne :-) Der berühmte Strand von Vík an Islands Südküste wurde schon oft fotografiert, aber ich hatte bisher noch keine Gelegenheit dazu. Das konnte ich dieses Jahr nachholen. Es war ein sehr windiger Tag und die Wellen schlugen heftig auf den Strand. Daher hatte ich meinen Fotorucksack noch ein ganzes Stück oberhalb der ersten Strandlinie abgelegt und mich mit Kamera und Stativ ein paar Meter davon entfernt. Ich war sicher, dass die Sachen dort gut aufgehoben waren und lange ging es gut. Aber dann kam doch diese eine Welle, und der Rucksack wurde noch einen guten Meter weiter landeinwärts gespült :-) Zum Glück waren alle elektronischen Sachen in einer Lock&Lock-Box, in der ich während der Hochlandtreks meine Kamerasachen immer zu transportieren pflege. Danach hab ich den Rucksack nochmal zwei Meter weiter vom Ufer weggebracht...
Philip
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-08-11
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 479.8 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D700, 35mm (entsprechend 35mm Kleinbild)
1/2 Sek., f/20.0, ISO 200
Manuell belichtet, Manueller Weißabgleich
Ansichten: 4 durch Benutzer, 232 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Island 2012:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.